3

Zitat von Jaxiju:
Hallo ihr Lieben.Mich interessiert schon seit längerer Zeit etwas rund um das Thema Müdigkeit beim Reizdarmsyndrom, unzwar:Fast alle, die unter einem Reizdarm leiden kenn das glaube ich, mal sind die Darmbeschwerden stark ausgeprägt, mal weniger.Ein zentrales Symptom beim Reizdarm scheint ja bei vielen auch eine ständige Müdigkeit zu sein. Nun zu meiner Frage an diejenigen, die eine Antwort darauf haben: gibt es einen allgemeinen Grundsatz der besagt, dass wenn die Darmbeschwerden äußerst ausgeprägt sind, die Müdigkeit größer ist als in Phasen wo der Darm nur minimale Beschwerden macht? denn ich leide auch unter dem Reizdarm und Müdigkeit. Auch an Tagen wo der Darm keine großen Probleme macht, ist die Müdigkeit teilweise sehr stark ausgeprägt. Untersuchungen wurden schon alle gemacht, alle ohne Befund, ich wunder mich trotzdem über diese teilweise recht starke MüdigkeitIch danke im Vorraus.


Ich habe Morbus Crohn und leider viel damit zu tun. Die Müdigkeit kommt vom Durchfall und Vitamin B 12 und Folsäure Mängel. Leider wird das nicht immer vom Arzt gecheckt. Wenn dies aber gegeben und viel getrunken wird, geht die Müdigkeit viel besser weg.

Da ich Morbus Crohn habe, kenne ich das leider auch. Was mir hilft ist immer eine thermoskanne mit Tee und Bananen oder Zwieback mit zu haben. Auch binden oder Spezial Einlagen tragen gibt Sicherheit. Ein paar Wechsel Unterwäsche geht auch. Um runter zu kommen hilft es auch unterwegs Musik zu hören und zu sitzen bzw die Sitz Position zu ändern. Wärmepads am Bauch unter der Kleidung helfen auch.

LG

02.09.2019 22:33 • #21


Zephyr
Genauso wie meine unzähligen Allergien habe ich auch die starken Bauchkrämpfe durch mentales Training besiegt. Allergien sind ganz weg, beim Magen/Darm muss ich zusätzlich noch ein wenig aufpassen, was ich esse. Weißmehl und fettige Sachen sind nicht so gut. Am besten ist für mich HighCarb.

02.09.2019 22:52 • #22



Hallo Kathi089,

Reizdarm

x 3#3


02.02.2020 12:04 • #23


CrowleySN
Schon mal unverträglichkeitstests gemacht?
Fructose, lactose, histamin....

02.02.2020 13:57 • #24




Ähnliche Themen

Hits

Antworten

Letzter Beitrag