Pfeil rechts

Hallo!
ich wollte nur mal fragen ob hier irgendjemand erfahrungen mit lugolscher lösung (von Clark) gemacht hat? das besteht größten teils aus jod und soll bei blähungen o. ähnliches helfen, da es die schädlichen bakterien abtöten soll, angeblich auch Salmonellen...wäre froh über eine Antwort!
gruß, lara

24.01.2005 15:50 • 05.02.2005 #1


7 Antworten ↓


Hallo,

hast du einen link zu diesem Thema? Würde mich interessieren, bin so verzweifelt. So dermaßen verzweifelt.

Vielen Dank

Robin

24.01.2005 21:36 • #2



Lugolsche Lösung

x 3


Hallo Robin,
das was ich im internet dazu gefunden habe ist sehr wenig und nicht besonders aufschlussreich...mein heilpraktiker hat mir davon erzählt und ich werde es demnächst vielleicht mal ausprobieren. man darf nur keine Jod-allergie haben, denn dann soll es ziemlich gefährlich sein. werde berichten wenn ich mehr darüber weiß!

24.01.2005 23:39 • #3


Mmh da bin ich ja auch mal gespannt drauf.
Lara ist das ne Art 'Therpie', die den Zusammenhang von Schilddrüsenüber/unterfunktion und RDs als Hintergrund hat?

Viel Glück

25.01.2005 00:24 • #4


also von der Über/unterfunktion der schilddrüse weiß ich nichts, aber bei Rds soll es angeblich helfen, weil Rds wie ich gehört habe oft auch was mit schädlichen bakterien zu tun hat und die sollen halt abgetötet werden...man soll dann auch ziemlich schnell linderung haben...ich hoffe das bringt was!

25.01.2005 14:12 • #5


wo bekommt man das her?

25.01.2005 14:27 • #6


ich hab nochmal nachgeguckt und jetzt einen link gefunden wo man das zeugs auch bestellen kann...denke einen versuch wäre es wert...

25.01.2005 23:13 • #7


noch ein link zur darmreinigung von schlechten bakterien mit lugolscher lösung

05.02.2005 22:12 • #8




Auch interessant

Hits

Antworten

Letzter Beitrag