Pfeil rechts

HALLO ICH BIN MARION UND NEU HIER BIN WIE VIELE SEHR VERZWEIFELT!!
VIELEICHT KÖNNT IHR MIR HELFEN.

VOR 2JAHREN WURDE BEI MIR LACTOSE INTOLLERANZ FESTGESTELLT WO ICH MICH GANZ GUT NACH DER ERNÄHRUNG RICHTE UND DAMIT GUT KLAR KOMME.

SEIT 4 MONATE PLAGEN MICH STÄNDIGE DURCHFÄLLE 4-10X AM TAG

WAR IN DER ZEIT AUCH IM KRANKENHAUS WO MIR AUCH EINE DARMSPIEGELUNG GEMACHT WURDE,DA WURDE NCHTS AUFFÄLLIGES GEFUNDEN.



DA MEINE PROBLEME NICHT BESSER GEWORDEN SIND HABE ICH MIR NOCH CT FÜR DEN DÜNNDARM MACHEN LASSEN DA WURDE AUCH NICHTS GEFUNDEN.

DANN HABE ICH ES NOCH MIT EINER HEILPRAKTIKERIN VERSUCHT DIE ZU MIR SAGTE DAS ICH NICHTS SCHLIMMES HABE UND MIR PFLANZLICHE MITTEL VERSCHRIEBEN HAT.

ZWISCHENDURCH GING ES MIR 2WOCHEN BESSER ALS ICH DIE MUTAFLOR EINGENOMMEN HABE DER STUHL WURDE FESTER UND ICH MUSSTE AUCH NICHT MEHR SO OFT AUF DIE TOILETTE.

SEIT 1WOCHE GEHT ES MIR WIEDER WIE VORHER UND DIE MUTAFLOR HELFEN MIR AUCH NICHT MEHR.

NUN BIN ICH ABER LEIDER AUCH NOCH NICHT SCHLAUER UND HABE ABER IN DER ZEIT 10KG ABGENOMMEN DA ICH JA KAUM NOCH ETWAS ESSEN KANN UND HABE EINE SCHWERE KÖRPERLICHE ARBEIT WO ICH WAHRSCHEINLICH NOCH MEHRERE PFUNDE VERLIEREN KÖNNTE.

DESHALB BIN ICH ZURZEIT MIT MEINEN NERVEN SEHR AM ENDE UND HABE AUCH NOCH WENIG ENERGIE UND KRAFT MEINEN TÄGLICHEN VERPFLICHTUNGEN WIE ARBEIT FAMILIE UND HAUSHALT UNTER EINEM HUT ZU BRINGEN.
KÖNNT IHR MIR TIPPS GEBEN WIE ICH MICH AM BESTEN ERNÄHREN KANN UND DIE DURCHFÄLLE IN DEN GRIFF BEKOMME?

08.03.2005 09:59 • 22.07.2005 #1


3 Antworten ↓


Hallo,

ich habe einen Reizdarm... Seit kurzem nehme ich dreimal täglich Flohsamen... Das hat mir bisher ganz gut geholfen... Es ist zwar dadurch nicht weg, aber eindeutig besser geworden...

LG, Carina

08.03.2005 15:21 • #2



BIN NEU HIER SUCHE RAT WEGEN STÄNDIGEN DURCHFÄLLEN

x 3


Hallo chamäleon!
Bei einer LI ist es oft so daß man gleichzeitig RDS hat. Ich habe keine LI, aber andere Nahrungsmittelunverträglichkeiten (was ein Wort...).
Könnte auch sein daß deine Darmflora von den ständigen Durchfällen angegriffen ist und du sie wieder aufbauen solltest.
Versuchs z.B. mal mit Rephalysin Tbl., sind Darmbakterien und füttern die Darmflora. Schaden tun sie auf keinen Fall. Aber Wunder bewirken sie auch nicht, der Durchfall wird nicht plötzlich wieder weg sein,- ich sage das nicht um dir die Hoffnung zu nehmen sondern nur um zu betonen daß ein kein Wundermittel für uns gibt!
Aber die FSS würde ich weiter nehmen,- mach ich auch!
Wünsch dir alles Gute und Kopf hoch!

09.03.2005 19:09 • #3


ICH HABE RD UND LI
SEIT ICH MUTAFLOR NEHME GEHT ES MIR BESSER. WENN ICH SIE ABER ABSETZE BEKOMME ICH WIEDER STARKE DURCHFÄLLE.
HABE VOR DEMNÄCHST IN DEN URLAUB ZU FLIEGEN UND WEIS ABER LEIDER NICHT OB ICH IM ZIMMER EINEN KÜHLSCHRANK HABE, DA WIR LAST MINUTE MACHEN WOLLEN.
KÖNNT IHR MIR EINEN TIP GEBEN WAS ICH AN STELLE VON MUTAFLOR NOCH NEHMEN KANN?

22.07.2005 17:06 • #4