Pfeil rechts
7

C
Lieber Traumtänzer, wenn du mich nach Träumen fragen würdest, würde ich antworten: Ich habe den Traum, dass mein stabiles, ruhiges Leben so bleibt, dass es meinen Leuten gut geht und ich eines nicht so fernen Tages Großmami werde. Wenn mir die Liebe eines Tages noch einmal einen Mann über den Weg schickt, bei dem es so sehr wumm macht, dass ich die große Liebe gefunden habe....dann ist das noch mein Wunsch. Sollte das Schicksal das Alleinbleiben für mich bestimmt haben, ist auch das in Ordnung...Ruhe und Dankbarkeit für die kleinen Dinge...jeden Tag einmal richtig Lachen....das ist mein Traum...

12.04.2014 22:33 • #21


J
Du findest Dein Glück..
Da bin ich mir ganz sicher.
Bist ein besonderer Charakter/Mensch.
Du empfindest viel für andere.
Sensibel?

12.04.2014 22:37 • x 1 #22


A


Depression durch PTBS in der Kindheit

x 3


J
@ Cheyenne:
Du wirst mit Sicherheit noch einen Menschen kennelernen,
der Deine Stärken zu schätzen weiss.
Gib nicht auf und vor allem: verlier die Hoffnung nicht.
Bist ein lieber Mensch, Du hast es verdient

12.04.2014 22:39 • #23


T
Hallo Judi,

ob ich sensibel bin? Kurzbeschreibung: harte Schale,
unheimlicher Gerechtigkeitssinn, hoffnungsloser Romantiker, und einer der Träume lebt,
das Tanzen mag, halt ein richtiger Traumtänzer

12.04.2014 22:44 • #24


J
Hallo Traumtänzer,

Gerechtigkeitsinn gehört zur Waage, Schale kann man knacken,
muss man aber nicht. Romantik ist das Beste, dass man sich als Frau wünschen kann..
Träume leben: kommt drauf an, welche Träume es sind
Tanzen find ich toll, es gibt ja kaum noch Männer, die das können.

12.04.2014 23:03 • #25


T
An Tanzen habe ich Freude. Hier im Forum tanzen viele. Aber bislang bin ich der einzige Mann. Wir sollten noch mehr tanzende Männer finden dann könnten wir eine Forums Tanz Gruppe aufmachen.
Romantisch ist jeder Mann auf seine Weise.

12.04.2014 23:42 • #26


T
Was tanzt du den Judi?
Irgendetwas bevorzugt?

13.04.2014 10:06 • #27


J
Naja, ich glaub, ich muss das erst noch richtig lernen,
aber ich hab Spass dran.
Grundsätzlich finde ich alle Tänze schön, bis auf Tango, da hab ich so meine Zweifel.
Und jetzt lach nicht: War mal im Trachtenverein als Kind. :/
Wollte schon immer mal einen Tanzkurs besuchen, aber allein ohne Partner..ist schwierig.
Dann bin ich auch noch Linkshänder...

13.04.2014 12:13 • #28


T
Ich bin auch Links Händer ich tanze alles gern bis auf foxtrott. Bei uns kann man in der tanzschule Online einen tanzpartner suchen. Das ist voll genial.

13.04.2014 13:04 • #29


J
Dann habe wir ja wirklich viel gemeinsam
Aber Du wurdest sicher nicht auf rechts umgeschult? Bei mir war das leider so.
War aber als Kind schon ein Sturkopf, und so hab ich mir das Schreiben
heimlich mit links beigebracht
Jetzt also sozusagen beidhändig, macht man aber heute nicht mehr,
soll sich sogar auf die Psyche auswirken.
Hatte dann immer Probleme, meine Stärken genau festzulegen, z. B. in der Schule.
Konnte gut mit Kunst/sozialer Bereich und war im kaufmännischen/rechnerischen
genauso fit. Hab mich für eine kaufmännische Ausbildung entschieden,
ist ja nicht schlecht, aber ich fühl mich darin nicht mehr wohl.
Obwohl ich beruflich schon viele schöne Erlebnisse hatte.
Naja, arbeite auch mittlerweile schon 20 Jahre.
Schreibe nebenbei freiberuflich für eine Tageszeitung, macht mir viel Spaß.
Heute werde ich evtl. noch ein wenig fotografieren. Mal schaun, was mir so über den Weg läuft

13.04.2014 14:02 • #30


T
Hallo judi

Auch mich hat man auf rechts umgeschult. Nun kann ich alles beidhändig. Schreiben. Besser mit rechts und handwerken mit Links. Habe auch eine kaufmännische Ausbildung gemacht und mich dann in der Branche die mir spass macht weiter gebildet. Ist schon verrückt.

13.04.2014 17:05 • #31


J
Hallo Traumtänzer,
hätte ich nicht gedacht, dass es Dich auch noch erwischt hat mit der Umschulung.
Ich schreib auch mit rechts, geht schneller. Und handwerklich auch mit links.
Beim Motorradfahren ist das gar nicht so schlecht, hat in beiden Händen mehr Gefühl.
Besonders links, Kupplung und so...
Ich hoffe, Dir gehts gut und Du kommst gut voran.

Pass auf Dich auf!

13.04.2014 18:29 • #32


T
Ja warum die einem das in der Schule so beigebracht haben, das frage ich mich auch immer wieder. Ìst doch eigentlich egal mit welcher Hand man schreibt...
Du hast recht, ist schon lustig, wenn man sich die Hand aussuchen kann, mit der man schreibt, oder den Nagel in die Wand haut... Ehrlich gesagt habe ich mir beim Moped fahren noch nie Gedanken darüber gemacht, aber das stimmt, wir müssten grad beim kuppeln doch wesentlich feinfühliger sein. Wäre mal interessant, wie sich das Kuppeln als Rechtshänder reiner, anfühlt.
Bin grad zu Hause angekommen

13.04.2014 19:25 • #33


J
Schön, dass Du gut wieder zuhause angekommen bist. Die Entfernung war ja nicht ohne, Du kleiner Weltenbummler.
Ja, wie gesagt, jetzt sind sie ja soweit, dass sie das mit dem Umlernen sein lassen.
Schon komisch, dass die Kupplung ausgerechnet links ist, wo doch die Mehrheit wirklich Rechtshänder ist.
Interessant

13.04.2014 19:59 • #34


T
Das stimmt, vielleicht dachten die Bremsen erfordert mehr Gefühl ,

dabei brauche wir Moped Fahrer den Hebel ja eigentlich eher selten

13.04.2014 20:01 • #35


J
Ja, die Bremsen...
Mensch, da kann ich Dir Geschichten erzählen.
Immer, wenn ich besonders cool sein wollte, ist mir irgendeine ober peinliche Geschichte passiert.
Ich bin ein kleiner Tolpatsch, in der Beziehung...
Bin halt doch kein Easy-Rider

13.04.2014 20:17 • #36


T
Na dann erzähl mal?
Bist du denn viel gefahren.......

13.04.2014 20:39 • #37

Sponsor-Mitgliedschaft

J
Glaub mir, das willst Du alles gar nicht wissen
Am Anfang bin schon viel gefahren, meistens Abends, wenn die Straßen frei waren.
War für alle am Straßenverkehr beteiligten wahrscheinlich besser so..
Bei meinen ersten Fahrstunden hab ich das Moped mal direkt auf eine Kreuzung gelegt,
war auch noch Samstag-Vormittag, das gab vielleicht ein Hup-Konzert..
Mein Fahrlehrer hatte Nerven wie Drahseile..

13.04.2014 20:58 • #38


T

Oh man, dass klingt gut

Ich bin auch schon mal abgestiegen. Ein Ford meinte er hätte Vorfahrt. gut 30m auf dem Ar. gerutscht
der hatte anschließend alle Farben des Regenbogens....

13.04.2014 21:02 • #39


J

Ich lach mich kaputt gerade, tut so gut, echt!
Naja, hätt aber bös auch ausgehen können.
Meine Freundin wollte mir mal beim Fahren mit dem Moped zusehen.
Gut, sagte ich, muss sowieso tanken, fährst mir hinterher.
Gesagt getan, nach dem Tanken wollte ich ganz schneidig wieder in die Straße rechts einbiegen,
dann bleibt mir das Gas hängen bzw. war ich irgendwie zu blöd es zu regulieren, bin dann einmal quer über
die Straße und dann den gepflasterten Rinnsteig entlang.. Ich bin gehoppelt wie ein Hase, und meine Freundin
war schon ganz rot, vor Lachen..
Hatte die Maschine irgendwann unter Kontrolle,... nein.
Motorradtreffen gingen gar nicht, viel zu viel Angst, dass sie mir umfällt. Hab sie dann auf der Straße geparkt und bin zu Fuß an den Ort des Geschehens... Naja..

13.04.2014 21:21 • #40


A


x 4


Pfeil rechts



Ähnliche Themen

Hits

Antworten

Letzter Beitrag