Pfeil rechts

Hallo,
ich habe hier schon öfter dieses Thema eröffnet, aber es hat sich noch niemand direkt aus Köln gemeldet?! Also ich meine ich fühle mich in Köln auch ziemlich alleine mit meiner Angststörung, denn hier scheint auf den ersten Blick erst mal jeder alles super toll hinzubekommen, kommunikativ, unternehmungslustig und angstfrei zu sein. Aber ich dachte, das ist nur der oberflächliche Eindruck. Aber anscheinend gibt es in Köln wirklich keine Menschen mit Angststörung, außer mir... Schade Aber falls das doch noch jemand liest, ich suche Kontakte in Köln, vielleicht kann man ab und an was unternehmen, bin ziemlich isoliert...

Liebe Grüße

16.10.2013 09:31 • 08.05.2014 #1


20 Antworten ↓


kalina
Ich bin leider auch nicht aus Köln.

Schau mal ob es eine Selbsthilfegruppe in Köln gibt. Ich kann mir nicht vorstellen, dass es in einer so großen
Stadt keine Selbsthilfegruppe für Ängste gibt.

Guck mal hier:

http://www.kisskoeln.de/content/index_ger.html

dort anrufen und wegen Angstgruppe fragen.

Viel Glück

16.10.2013 13:39 • #2



Wirklich niemand aus Köln?

x 3


Hallo
Danke für die Antwort. Aber eigentlich suche ich extra keine Selbsthilfegruppe, sondern einfach so Kontakte. Vielleicht führt im Endeffekt nichts darum herum in eine gruppe zu gehen, um ebenfalls Betroffene kennen zu lernen. Aber eigentlich dachte ich, würde ich auch so fündig werden

Liebe Grüße

16.10.2013 14:43 • #3


kalina
Scheint so, als wäre keine Kölner Ängstler hier, oder sie sind eben tatsächlich nur in Selbsthilfegruppen organisiert.
Ansonsten könntest Du vielleicht noch ein Inserat in einem Blättchen in Köln aufgeben.

Liebe Grüße

16.10.2013 14:47 • #4


Ich habe gerade noch auf der Seite geschaut, da gibt es tatsächlich keine Selbsthilfegruppe für Ängstler?! Ich weiß ja schon von der für soziale Phobie und Schüchternheit und ich weiß auch, dass es welche für Depressionen gibt. Aber da gibt es jetzt auch wieder keine für Angst Ich fühle mich hier irgendwie wirklich sehr alleine...

16.10.2013 14:52 • #5


kalina
Doch auf der Seite gibt's ne Selbsthilfegruppe für Ängste (unter A gucken).
Einfach dort bei der KissKöln mal anrufen. Die helfen schon weiter.

Ich würd mir die Gruppe einfach mal anschaun. Wenns nichts ist, musst Du ja nicht mehr hingehen.

16.10.2013 15:00 • #6


Echt? Die habe ich gar nicht gesehen, muss ich noch mal nach schauen.
Danke!

16.10.2013 15:08 • #7


SunnygirlXYZ
Hey, ich bin zwar nicht direkt aus Köln, aber komme ziemlich aus der Nähe, wenn du magst, melde dich ruhig mal. Vielleicht passt´s ja

29.10.2013 01:28 • #8


Hi jeg ich komme aus köln Angstpatienten gibt es auch in köln glaub mir das.

Liebe grüsse
Ibrahim

17.11.2013 02:11 • #9


Hallo,
ich komme auch aus Köln und hätte interesse mal
was zu unternehmen wenn sich hier ein paar Leute finden

17.11.2013 17:57 • #10


Ich wohne 15 Zugminuten von Köln weg, alleine bist du sicher nicht

15.12.2013 22:40 • #11


Hi,

gleicher Thread, neuer Versuch... wer evtl. aus Köln/Umgebung kommt und Lust hat, mal was zu unternehmen bzw. auch einfach nur mal was trinken zu gehen und quatschen... wäre cool wenn sich jemand meldet =), gerne auch erstmal per pn. Hab zwar lange Haare aber keine Tollwut, hehe... ... achso Alter ist vielleicht auch nicht schlecht zu wissen, bin 28.

Grüße,

langhaariger

17.02.2014 23:16 • #12


Keine Sorge, es gibt tatsächlich nicht nur rheinische Frohnaturen in Köln - auch wenn das jetzt kurz vor Karneval gerne mal den Anschein hat

Ich wohne zwar schon länger in Köln, habe jedoch gerade das Bedürfnis auch andere Leute kennenzulernen, denen man nicht erst erklären muss, wie sich Angst anfühlt - wenn man das überhaupt macht. Daher würde ich mich auch sehr über einen Tip für ne Selbsthilfegruppe freuen oder hätte ebenfalls Lust mit Leuten mal ein B. zu trinken oder spazieren zu gehen!

Viele Grüße von der Schäl Sick,

ver.irrt

19.02.2014 23:12 • #13


Jaa, Karneval. Freut ihr euch? Ich war heute mit Freunden Kostüme kaufen und hab gemerkt, dass es schwierig wird. Viel Freude, viele Menschen.... Es wird zumindest ein Abenteuer. Keins, von dem man seinen Kindern erzählen kann, aber ein Abenteuer.

Ich bin übrigens 20 Jahre alt

20.02.2014 23:00 • #14


Ich bin mir nicht ganz sicher, ob ich mich darauf freue. Vermutlich eher nicht ^^ Bin mir gerade auch noch nicht ganz sicher, ob ich Karneval feiern möchte. Hatte eigentlich vor, zumindest am Donnerstag mit einer guten Freundin rauszugehen und ein bisschen zu feiern. Mit ihr hätte ich mir das gut vorstellen können, weil sie auch weiß, wie sehr und wie schnell mich Menschen und laute Geräusche und all das überfordern können. Paradox, dass ich das trotzdem immer und immer wieder mal versuche, auch wenn ich weiß, wie sehr mich das streßt... Naja, jedenfalls wäre es mit ihr sicher toll gewesen, bis sie heute mittag abgesagt hat (und ich direkt begonnen habe ihr Verhalten direkt zu hinterfragen.. naja)

Jetzt überlege ich eher, für die Zeit aus Köln zu flüchten..

Aber ja, Lee.. du hast recht. Es ist ein Abenteuer und wenn man in Köln wohnt, sollte man das zumindest einmal ausprobieren

20.02.2014 23:05 • #15


Hey...

also die letzten zwei Jahre hat Karneval für mich auch noch stattgefunden. Dieses Jahr wird es wohl nichts, da es schon an den von Dir erwähnten Freunden scheitert und alleine unterwegs? ^^' ... ne, so cool bin ich dann nicht . Wird glaub schon ein bisschen blöd werden, zu Hause rum zu hocken, während die ganze Stadt draußen vor der Tür vermeintlich den Spaß Ihres Lebens hat, aber gut, ist halt im Moment so. Sind ja auch nur ein paar Tage, das selbe wie mit Weihnachten und Silvester und Geburtstagen halt... irgendwann ists rum und dann ist auch wieder gut .

Grüße,

langhaariger

20.02.2014 23:23 • #16


Hallo zusammen,

ich bin 39 Jahre alt, leide mittlerweile seit über 10 Jahren an Angst- und Panikattacken und an damit verbundener Depression.

Ich komme aus dem Raum Köln und würde mich ebenfalls freuen Gleichgesinnte zum Austausch zu finden.

Viele Grüße

shad

24.02.2014 20:57 • #17

Sponsor-Mitgliedschaft

Hallöchen, ich bin ebenfalls eine Kölnerin und kann bestätigen, du bist in der Stadt nicht alleine!

04.03.2014 20:34 • #18


Hi, ich komme auch aus der Nähe von Köln und leide an Sozialphobie und auch noch an Hyperhidrose
Ich lebe sehr isoliert und suche jetzt mal Kontakt zu Gleichgesinnten zum Erfahrungsaustausch.

Eventuell hat jemand mal Lust bei schönem Wetter auf eine kleine Radtour am Rhein?

Bei Interesse einfach mal schreiben ... freu mich ... Danke

09.03.2014 10:43 • #19


Heinz70
Hallo, ich bin auch aus Köln, über einen Tipp zu einer Selbsthilfegruppe für Einsamkeit da wäre ich jedem Dankbar.
Schöne Ostern
Grüsse Heinz

20.04.2014 07:44 • #20



x 4


Pfeil rechts


Auch interessant

Hits

Antworten

Letzter Beitrag