Pfeil rechts

Hallo Leute

ich nehem ja Zoloft jetzt seit dem 6.02.2010 und merke das ich seit dem einen sehr nervösen Magen habe. Der ist oft unruhig und am grummeln und machen und tun

Nervt manchmal schon recht.


Kennt ihr das auch ?

Stoße auch oft auf .

Stephan

20.03.2010 15:15 • 20.03.2010 #1


6 Antworten ↓


Hi,

ich habe das jetzt schon länger nicht mehr genommen, aber ich hatte immer nur die ersten paar Tage Nebenwirkungen. Vielleicht die Dosis zu hoch?

Grüße, pc

20.03.2010 15:37 • #2



Zoloft und unruhiger Magen ?

x 3


ne halbe Tablette also in meinem Fall 25 mg, kleiner geht es ja kaum .
ich weiss auch nicht, nehme neben den Zoloft ja noch Beta Blocker 1,25 mg und Ar. 100

20.03.2010 16:48 • #3


Ja, weniger geht echt nicht. Dann dürfte es zu 90% am Ar. liegen, es ist ja nicht gerade magenfreundlich.

Grüße, pc

20.03.2010 17:37 • #4


Meinst du am Ar. ?
das sind doch auch nur so mini Tabletten ?

Oder esse ich zu schwer ? Sollte man lieber leichter essen ?

20.03.2010 21:07 • #5


Jedenfalls kann Ar. Magenbeschwerden auslösen, da es ja eine Säure ist. Aber wenn Du es genau seit der Einnahme von Zoloft hast, mmh...
Weiß auch nicht so recht.

pc

20.03.2010 22:09 • #6


Zitat von SteveHH:
Hallo Leute

ich nehem ja Zoloft jetzt seit dem 6.02.2010 und merke das ich seit dem einen sehr nervösen Magen habe. Der ist oft unruhig und am grummeln und machen und tun

Nervt manchmal schon recht.


Kennt ihr das auch ?

Stoße auch oft auf .

Stephan

Hallo Stephan
ich weiss nur eine freundin von mir hatt das zoloft eine zeitlang genommen,und sie hatt es nervös gemacht,sie fand es nicht gut...ich selber muss jetzt auch die jetzigen medis (efexor) absetzen,da ich es nicht mehr gut vertrage und es mir so gut wie nicht hilft,ich tendiere auf das zipralex..ich hoffte hier drin feedback zu bekommen,aber irgendwie funktioniert das nicht so (

liebe grüsse Moni

20.03.2010 22:55 • #7




Auch interessant

Hits

Antworten

Letzter Beitrag


Dr. med. Andreas Schöpf