Pfeil rechts
19

Sonja77
Hallo,ich leide schon immer unter sehr starken Kopfschmerzen und Migräne...bis jetzt hatt mir IBU 600 immer ganz gut geholfen aber in letzter Zeit nicht mehr so gut...in den letzten 2 Wochen habe ich fast täglich sehr starke Kopfschmerzen und muss oft ibus nehmen...da mir immer gesagt wurde das ich mit meinen Psychopharmaka nur IBU nehmen kann..wer weiß bescheid ob ich evtl Mal etwas anderes probieren könnte an Schmerzmittel?als Psychopharmaka nehm ich Olanzapin...sequase und duloxetin...für jeden Hinweis bin ich dankbar...da ich Mal gehört habe das sogar innere blutungen möglich sind wenn sich die Medikamente nicht vertragen....

28.04.2019 17:26 • 29.04.2019 #1


19 Antworten ↓


S
Ich nehme immer Ibu 400 bei Kopfschmerzen, meistens reicht das.
Davor hab ich manchmal auch Paracetamol genommen, aber das hilft bei mir irgendwie nicht (mehr) gut.

Früher hab ich immer kombinierte Wirkstoffe aus Paracetamol und Aspirin genommen (Thomapyrin intensiv). Da hatt ich öfters mal Migräne und bei Migräne hilft mir irgendwie nur das. Aber das nehme ich so gut wie gar nicht mehr, wegen dem blutverdünnendem Effekt von Aspirin. Hab zum Glück auch nur noch gaaanz selten mal Migräne, wenn dann immer mehr Spannungskopfschmerzen und da hilft mir eine Ibu 400 meistens ganz gut.

28.04.2019 17:34 • x 1 #2


A


Welche Medikamente bei starken Kopfschmerzen?

x 3


ichbinMel
Ich nehme immer Thomapyrin oder Neuralgin die helfen fast immer --alles andere hilft mir nicht bei Kopfschmerzen.Bei starken Halsschmerzen nehm ich Paracetamol bei den Zähnen Ibu 400 akut .

28.04.2019 17:39 • x 1 #3


Angor
@ewigeangst Bei länger anhaltenden starken Kopfschmerzen bitte zum Arzt!
Niemals so lange Schmerzmittel nehmen, der Schaden davon ist dann größer wie der Nutzen
https://www.focus.de/gesundheit/ratgebe ... 51891.html

28.04.2019 18:09 • x 3 #4


Sonja77
Zitat von Angor:
@ewigeangst Bei länger anhaltenden starken Kopfschmerzen bitte zum Arzt!
Niemals so lange Schmerzmittel nehmen, der Schaden davon ist dann größer wie der Nutzen
https://www.focus.de/gesundheit/ratgebe ... 51891.html

Liebe angor,vielen Dank für deinen Beitrag
Ich bin bei meinem Arzt bereits bekannt wegen meiner extremen kopfschmerzen...ich hatte 2014 bereits ein MRT mit Kontrastmittel deswegen....danach hatte ich ne Weile Ruhe bis ich dann aufgrund schlimmer kopfschmerzen und Ohnmacht im Juni 2017 ins KH eingeliefert wurde mit Verdacht auf schlaganfall...auch da keine Auffälligkeiten....letztes Jahr wurde es dann nochmals sehr schlimm so das ich im Juni 2018 nochmals ein CT mit Kontrastmittel hatte...ohne Befund....und im September 2018 nochmals ein MRT plus angiographie des Schädels....auch hier alles in bester Ordnung....Diagnose starke Migräne und starke spannungskopfschmerzen....jetzt ist es seit etwa 10 Tagen wieder ganz schlimm und fast täglich muss ich ibus nehmen da die schmerzen nicht zum aushalten sind....ich habe für nächsten Dienstag einen Termin bei meiner Ärztin um es nochmals anzuschauen auch wegen evtl anderen Schmerzmittel aber vieles wird sie nicht machen können....leider hatt sich aufgrund von alle dem eine riesen Panik vor einem hirntumor gebildet und ich bin überzeugt das zu haben.....

28.04.2019 19:15 • #5


Stormrider
Für Dauermigräne gibt es eine Art medizinisches Piercing an einem Akupunkturpunkt im Nacken. Hat eine Kollegin nach langer, zu langer, IBU Einnahme sich machen lassen. Sie ist sehr zufrieden damit. Vielleicht wäre das eine Option für dich, wenn die Ursache weiter unklar ist.

28.04.2019 21:48 • x 1 #6


Catharina
Hallo, ich bin leider auch sehr oft Kopfschmerzgeplagt. Leider verschont mich auch die Migräne nicht. Da helfen bei mir nur triptane in Form von spritzen.
Man sagt, man soll nicht mehr als 10 Tage im Monat Tabletten nehmen, ansonsten tritt ein Medikamenten induzierter Kopfschmerz auf.
Als Alternative zu ibu gibt es Aspirin, paracetamol oder naproxen. Meine Neurologin empfahl mir thomapyrin mit Koffein.

28.04.2019 22:03 • x 1 #7


D
Hallo

Ich hab gelesen,das du Ibu zusammen mit Duloxetin nimmst.
Ich nahm Ibu 800 ab und zu gegen Schmerzen der Bandscheibenvorfälle.

Wie ich dann Duloxetin bekam,sagte man mir,dass ich das nicht zusammen nehmen darf.

Hab die Begründung vergessen.
Irgendwas mit dem Blut.

Informiere dich bitte mal.

29.04.2019 13:08 • x 2 #8


Sonja77
Zitat von DieAlex:
Hallo

Ich hab gelesen,das du Ibu zusammen mit Duloxetin nimmst.
Ich nahm Ibu 800 ab und zu gegen Schmerzen der Bandscheibenvorfälle.

Wie ich dann Duloxetin bekam,sagte man mir,dass ich das nicht zusammen nehmen darf.

Hab die Begründung vergessen.
Irgendwas mit dem Blut.

Informiere dich bitte mal.

Ich hab beide Medis in der Klinik bekommen als ich stationär war....also gehe ich davon aus das es zusammen passen sollte....werde morgen die Ärztin nochmals danach fragen

29.04.2019 13:13 • x 1 #9


D
Zitat von Ewigeangst:
Ich hab beide Medis in der Klinik bekommen als ich stationär war....also gehe ich davon aus das es zusammen passen sollte....werde morgen die Ärztin nochmals danach fragen

Mach das mal.
Ich hab das auch in der Klinik gesagt bekommen.
Bin auf die Antwort gespannt.

29.04.2019 13:15 • x 1 #10


Angor
Nach dem Wechselwirkungscheck wurden bei der Einnahme von Duloxetin und Ibu Wechselwirkungen gefunden.

Bei Kombination der Arzneimittel können unerwünschte Wirkungen vermehrt auftreten. Das Risiko für Blutungen, vor allem im Magen-Darm-Trakt (erkennbar beispielsweise an schwarzem Stuhl), aber auch für Blutergüsse und Nasenbluten könnte dadurch erhöht werden.

Quelle: https://www.apotheken-umschau.de/Medika ... kungscheck

29.04.2019 14:18 • x 2 #11


Sonja77
Na ganz toll jetzt hab ich noch Angst vor inneren Blutungen zu meinen Starken Kopfschmerzen dazu....wieso gibt mir dann die Klinik diese Kombination?so ein Mist....was für ein Schmerzmittel darf ich dann jetzt nehmen...keiner sagt mir etwas dazu....also ich meine nicht hier im Forum sondern Ärztin und Klinik....

29.04.2019 14:25 • #12


D
Mir wollten sie zum Bedarf Paracetamol oder Novalgin geben.
Das verträgt sich anscheinend.

29.04.2019 14:26 • x 1 #13


Angor
Zitat von DieAlex:
Mir wollten sie zum Bedarf Paracetamol oder Novalgin geben.
Das verträgt sich anscheinend.

Stimmt, da werden keine Wechselwirkungen angezeigt.

29.04.2019 14:30 • x 1 #14


D
Dann solltest du lieber das nehmen Ewigeangst.
Das Ibu hilft dir ja eh nicht so recht.

29.04.2019 14:32 • x 2 #15


Sonja77
Wo seht ihr das denn?könnt ihr vielleicht auch sehen ob ich mein langjähriges Schmerzmittel weiter nehmen darf mit meinen verschiedenen Psychopharmaka?mit dem Olanzapin geht es aber mit dem sequase und dem duloxetin weiss ich es nicht und keiner sagt es mir....das Schmerzmittel heisst Aulin 100 und der Wirkstoff heisst Nimesulide.....vielen Dank euch das ist so lieb....währen nur auch die Ärzte so nett und geduldig

29.04.2019 14:34 • #16


Angor
Zitat von Ewigeangst:
Wo seht ihr das denn?könnt ihr vielleicht auch sehen ob ich mein langjähriges Schmerzmittel weiter nehmen darf mit meinen verschiedenen Psychopharmaka?mit dem Olanzapin geht es aber mit dem sequase und dem duloxetin weiss ich es nicht und keiner sagt es mir....das Schmerzmittel heisst Aulin 100 und der Wirkstoff heisst Nimesulide.....vielen Dank euch das ist so lieb....währen nur auch die Ärzte so nett und geduldig


Hier kannst Du Deine Medis eingeben und dann gucken, ob Wechselwirkungen bestehen
https://www.apotheken-umschau.de/Medika ... kungscheck

29.04.2019 14:39 • #17

Sponsor-Mitgliedschaft

S
Ibuprofen 400 wirkt Krampflösend....

29.04.2019 14:40 • x 1 #18


Sonja77
Zitat von Angor:

Hier kannst Du Deine Medis eingeben und dann gucken, ob Wechselwirkungen bestehen
https://www.apotheken-umschau.de/Medika ... kungscheck

Es geht nicht mit dem Handy und PC hab ich nicht...könntest du evtl für mich nachschauen?ich nehme Olanzapin...sequase..und duloxetin...und würde gerne wissen ob ich das Aulin 100 nehmen darf... Wirkstoff heisst Nimesulide....ich danke dir vielmal...das IBU nehme ich bestimmt nicht mehr

29.04.2019 14:42 • #19


Angor
Zitat von Ewigeangst:
Es geht nicht mit dem Handy und PC hab ich nicht...könntest du evtl für mich nachschauen?ich nehme Olanzapin...sequase..und duloxetin...und würde gerne wissen ob ich das Aulin 100 nehmen darf... Wirkstoff heisst Nimesulide....ich danke dir vielmal...das IBU nehme ich bestimmt nicht mehr

Um es genau zu nachen müsste ich auch den Inhalt des Medis wissen, also wieviel mg.
Sonst kann ich nur das gängigste nehmen, aber vorab kann ich ja schon mal schauen.

Irgendwie funzt es bei mir nicht, der will Sequase und Aulin nicht nehmen.

Am besten Fragst in der Apo nach, die haben ja auch alles im Compu.

29.04.2019 14:44 • x 1 #20


A


x 4





Auch interessant

Hits

Antworten

Letzter Beitrag


Dr. med. Andreas Schöpf