» »

201010.03




24
8
Hallo liebes Forum,
ich bin neu hier und habe mich grade angemeldet weil ich doch einige Fragen hab. Den Link hab ich aus einem Angstbuch.

Ich fang einfach mal an. Also ich leide schon seit fast 7 Jahren unter Angst und Panik, und seit ein paar Jahren ab und zu Depressionen mit Weinattacken und finde keine Grund dafür. Ich war bereits wegen der ganzen Sachen in Therapie. Da mir das aber nicht wirklich geholfen hat versuche ich es jetzt mit Hilfe vom Buch selbst. Ich fühl mich damit irgendwie besser.

Der Arzt hat mir immer bestätigt das ich kerngesund bin nichts hab nur ein niedrigen Blutdruck. Ich hab vor ca 3 Jahren noch Betablocker genommen aber die hab ich dann abgesetzt. Und die Antidepressiva durch Johanniskraut ersetzt.

Mein Problem besteht darin das ich Angst hab in Räumen wo ich nicht schnell raus kann, wo auch noch Menschen drin sind. Ich kann nicht mal mehr einkaufen gehen weil mir das solche ANgst macht. Ich bekomme dann Panik und möchte nur noch flüchten. Ich arbeite an mir.

Jetzt zur eigentlichen Frage, ich möchte eine Alternative zum Betablocker nehmen, weil ich wenn ich Angst hab oder Panik bekomme mein Herz anfängt zu stolpern und mir dann schwarz vor Augen wird. MAnchmal hab ich auch das Gefühl das Herz setzt kurz aus schlägt dann aber normal weiter, das ist meist im Ruhezustand. Dabei wird mir nicht schwindelig.

Jetzt hab ich gelesen das Tromcardin complex dagegen helfen soll?? Gegen stolpern?? Als ich letze Woche meine Angstüberwindungsübung gemacht hab, hatte ich einen Panikanfall bekommen im Laden, mein Herz stolperte ich dachte ich kippe gleich um mir ganz wackelig und schwindelig. Jetzt hab ich dummerweise totale Angst meine Übungen weiter zu machen, Angst das mein Herz dann wieder stolpert.

Und genau aus diesem Grund vielleicht um meine Angst etwas zu nehmen und mein Herz zu unterstützen wollte ich Tromcardin einfach mal probieren. Mein Freund war in der Apo und hat mir das geholt. Die haben da aber nichts irgendwie gesagt das man zum Arzt muss. Mir macht dieser Hinweis Angst ***Tromcardin complex ist als ergänzende bilanzierte Diät unter ärztlicher Aufsicht zu verwenden***
Was hat das zu bedeuten? Ist das Zeug denn gefährlich?

Ich hab die Tabletten hier liegen und trau mich die nun nicht zu nehmen. Kann man denn einfach 2 Tabletten am TAg nehmen. Kann da wegen dem KAlium das Herz stehn bleiben. Ich hab so Angst.

Vielleicht kann mir da jemand weiter helfen ob man die einfach nehm darf.

Ich bedanke mich schon mal ganz lieb
Meami

Auf das Thema antworten




24
8
  11.03.2010 10:08  
Hallo ??
Ist jemand da



  11.03.2010 11:14  
seitdem ich Tromcardin Complex nehme und weissdorn gehts mir supi mein Puls ist normal und stolpert nicht mehr und ich bin ruhiger geworden,,

Auch Passionsblume dazu,,

Ich kann wieder alles machen,,ohne angstsymptome,,, bin fitter und mein Blutdruck hat sich normalisiert , Kann das jedem nur empfehlen,,.und bekomme wieder mehr Luft auf der Brust und dr Druck geht weg,, auf der Brust....bekomme mehr und besser Luft ( Sauerstoff) ich weiss wo von ich rede weil ich ne leichte altersbedingte,, Herzinzuffizienz habe,,

Anfangs die 1. Woche habe ich 2 mal 2 genommen nun nur noch 1 mal 2 Tabletten,
Dir alles Gute,,.trau dich ruhig du bekommst dadurch mehr Kraft/ EnergiePower,, und Lebensqualität und Ruhe in 1. linie..für dein Herz und deine Nerven,,Etwas besseres könntest du deinem Herzen nicht antuen und natürlich Sport ,,,
Und nicht grübeln oder zweifeln ,, machen,,,,,,,,,,,,,,,,,,,!!

Alles Gute


Herzlichst

suma



34
14
  11.03.2010 23:08  
Hallo Meami,
also wg. den Tromcardin Complex brauchst du dir überhaupt keine Sorgen zu machen!!
Ich hatte auch diese Herzstolperer und als ich die Tromcardin-Tabletten angefangen habe zu nehmen, glaubte ich nicht daran mit ein paar Tabletten, die ein bissl Magnesium, Calium, etc. enthalten die Herzstolperer in den Griff zu bekommen-aber falsch gedacht:) nachdem ich diese ein paar Tage genommen habe (nehme 2 pro Tag, anstatt 4), ging es mir viel besser! Das stolpern ist weg und Nebenwirkungen gibts auch keine:)

Du musst dir das so vorstellen, dass Tromcardin Complex wie eine Art Vitamin/Mineralstoffzufuhr für deinen Körper ist und die Herztätigkeit positiv unterstützt!
Ansonsten kannst du ja einfach einen Kardiologen aufsuchen und dich beraten lassen!
LG, Tanja



1
  12.03.2010 13:21  
Hallo Meami,

ich habe genau die selben Probleme. Einkaufen gehen ist echt die Hölle. Allerdings habe ich die Erfahrung gemacht, dass kleinere Läden nicht so schlimm sind und ich meine aufsteigende Panik schnell im Griff bekomme. In größeren Supermärkten hab ich auch immense Panikattacken. Ich habe von meiner Ärztin Tromcardin bekommen. Da es ein Mineralstoffgemisch ist, ist es wirklich unbedenklich. zu viel Kalium im Blut ist zwar nicht gerade gesund, aber die Menge hier ist unbedenklich. Mein Kaliumspiegel ist eher niedrig. Ich nehme diese aber nur bei Bedarf. Betablocker nutze ich nur im absoluten Notfall. Ich nehme z.b. sonst noch pflanzliche Beruhigungsmittel. Ardeysedon ist ganz gut und etwas höher dosiert. Johanniskraut nehme ich nicht, da meine Frauenärtzin mir abgeraten hat, da es sein kann, dass die Wirkung der Pille beeinträchtigt wird. Eine Freudin hat gute Erfahrung mit Neurexan gemacht - auch hömopathisch.
Wenn du Fragen hast meld dich einfach - ich bin allerdings noch neu beim analysieren meiner Symptome - da ich bis vor kurzen eher dachte ich wäre herzkrank.
Also bis dann und alles Gute
Manuela





24
8
  23.03.2010 13:14  
Hallo ihr
da bin ich wieder. Also vielen Dank das ihr mir noch geschrieben habt. Ich denke ich werds auch mal versuchen mit den Tabletten. Das Herzstolpern macht mich wahnsinnig. Seit letze Woche bin ich fleißig am üben, immer pro Angstüberwindung 1 Geschäft. Im Moment klappt es super auch mit Herzstolpern. Ich bin so stolz auf mich, aber die Angst ist im Moment schon noch sehr groß. Ich brauche mindestens 30 Minuten bis die Angst nachlässt, aber da ist alles viel entspannter, aber 100%ig Angstfrei bin ich dann nicht, aber sehr viel ruhiger. Ich war gestern im Baumarkt, ich dachte dann so OH GOTT, wenn ja das Herz stolpern und ich hier umkippe dann sterbe ich. Aber dank meinem Buches hab ich das noch gut hinbekommen Diese Tabletten würde bestimmt dann gut unterstüzen.

Danke



1
  06.10.2010 10:53  
Hallo zusammen,

ich habe diese Panik Attacken als Nebenwirkung der Pille bekommen. Das ist zwar jetzt schon ein paar Jahre her, aber der Zusammenhang mit der Pille war eindeutig. Nach drei Monaten Pille nehmen ging das bei mir mit Angstzuständen beim Autofahren los und griff immer weiter um sich. Da ich direkt die Vermutung hatte, dass es mit der Pille zusammenhängt habe ich die Frauenärztin gefragt, ob das sein kann. Sie hat mich aber nur mit "das liegt daran, dass Sie so ein nervöser Zipfel sind" abgespeist. Nach 2 langen quälenden Jahren mit immer mehr Angstattacken und ersten Extrasystolen ( man empfindet sie als Aussetzer des Herzens es sind aber Extraschlläge, die man nicht spürt und man spürt dann die längere Pause, die das Herz braucht um wieder im alten Rhythmus weiterzuschlagen. Sie sind harmlos aber lästig und beängstigend) habe ich die Pille abgesetzt. Ab da ging es aufwärts, langsam zwar aber doch stetig. Nach einigen Jahren waren die Angstzustände komplett verschwunden. Die Extrasystolen sind geblieben aber ich habe auch den Eindruck, dass Tromcardin complex hilft.



1
  08.01.2012 21:21  
hallo miteinander, ja das kenn ich mit dem herzstolpern, ich habe es seit 1 jahr, war letztes jahr 6 wochen in einer klinik für psychosomatik dort war ich beschwerdenfrei mit atemübungen, leider funktioniert das zu hause nicht besonders gut.
ich nehme jetzt auch tomcardin complex und geniese seit kurzem das wunderbare gefühl mal ohne herzstolpern und angst zu leben.
ich kann es nur weiterempfehlen

lg

bina


« Gedächnisstörungen durch ausschleichen von Ad Johanniskraut ausschleichen? » 

Auf das Thema antworten  8 Beiträge 

Foren-Übersicht »Angst & Panikattacken Forum »Medikamente bei Angst- & Panikattacken


 Themen   Antworten   Zugriffe   Letzter Beitrag 
Tromcardin complex

» Zukunftsangst & generalisierte Angststörung

2

53

13.06.2018

Herzstolpern (Extrasystolen) Tromcardin > Magnesim & Kalium?

» Angst vor Krankheiten

22

8017

11.03.2010

Aspirin complex und Hustenstiller von Ratiopharm!

» Angst vor Krankheiten

2

237

14.01.2018

Angst vor Herzstolpern

» Agoraphobie & Panikattacken

6

2166

31.05.2008

herzstolpern - angst

» Angst vor Krankheiten

3

1347

18.12.2010





Angst & Panikattacken Forum