8840

soleil
Zitat von klaus-willi:
Hi @soleil.. Das tut mir Leid und ich hoffe das es dir wieder etwas besser geht.Ja, wir sind Stehauffrauchen und Männchen.Anders wäre es ja kaum auszuhalten und auch so ist es immer ein Kampf.Ich kann die Sonne auch nicht so genießen denn ich finde das sie extrem heiß scheint und es kommt mir vor als wenn siewärmer wäre wie früher. Lg klaus-willi

Danke dir lieber klaus-willi. Ja, es geht mir etwas besser. Nicht gut, aber besser.
Mir kommt sie auch wärmer vor wie früher. Und was ich gar nicht vertrage ist, wenn eine Schwüle dazu kommt. Das wird dann unerträglich.
Wie geht es dir heute?

22.05.2020 09:30 • x 1 #7521


klaus-willi
Zitat von soleil:
Wie geht es dir heute?

Na ja, man schlägt sich so durch.
Merke auch das die Depression einen in Schacht hält.
Bin ehrlich ,es könnte alles ein wenig besser sein.
Nehme wieder Pantoprazol weil das Sodbrennen stärker geworden ist.
Werde jetzt etwas Staub wischen und saugen denn es muß ja wie immer weitergehen.
Komme mir nur sehr einsam vor.....
Liebe soleil ich lebe momentan von Tag zu Tag und alles scheint etwas unwirklich.
Aber ich möchte nicht klagen und versuche es so zu nehmen wie es ist.

22.05.2020 10:02 • x 2 #7522



Paroxetin Erfahrungen

x 3


soleil
Zitat von klaus-willi:
Na ja, man schlägt sich so durch.Merke auch das die Depression einen in Schacht hält.Bin ehrlich ,es könnte alles ein wenig besser sein.Nehme wieder Pantoprazol weil das Sodbrennen stärker geworden ist.Werde jetzt etwas Staub wischen und saugen denn es muß ja wie immer weitergehen. Komme mir nur sehr einsam vor.....Liebe soleil ich lebe momentan von Tag zu Tag und alles scheint etwas unwirklich.Aber ich möchte nicht klagen und versuche es so zu nehmen wie es ist.

Ja, ich weiss was du meinst.
Ich lebe auch momentan von Tag zu Tag und es ist alles etwas sehr freudlos. Nun ja.
Ich mache gerade auch den Wohnungsputz.
Lass dich drücken.
Wir sind füreinander da und das ist sehr schön.

22.05.2020 10:11 • x 1 #7523


Jules80
Mahlzeit an alle. Gestern spät im Bett mein Mann von vatertagstour zurück e-Bike das Vorderrad kaputt und sein handy verloren naja das handy ist wieder da das holt er gleich ab und keinem ist was passiert er hatte einen Freund kurz fahren lassen und der hat einen salto gemacht weil er geträumt hatte beim fahren Fahrrad kann man reparieren den Kopf nicht aber ist alles heil beim Freund Gott sei Dank. Naja was macht mein Herr Gemahl ? Er schraubt morgens um 5 an sein Rad rum da war ich wach und sauer und er beleidigt weil ich geschimpft habe hihi

Mir gehts gut soweit das freut mich sehr allen eine gute Besserung und das es euch bald besser geht <3

22.05.2020 12:05 • x 5 #7524


petrus57
Moin @all

Die Nacht war eher schlecht. Da meine Katze nicht zu mir ins Bett kam, habe ich gedacht ich hätte sie auf dem Balkon ausgesperrt. Das ist meiner Frau auch schon mal passiert. Da ich ja in einem Hochbett schlafe und es ziemlich anstrengend ist hoch und runter zu steigen, hatte ich nicht mehr nachgesehen, wo meine "Zweitfrau" ist. Aber bei Hitze schläft sie nicht bei mir.

Blutdruck heute früh wieder genauso hoch wie gestern. Aber im Gegensatz zu früher geht er jetzt wieder schnell runter.

Hatte letztens gelesen, dass viele Coronainfizierte an Embolien sterben. Das hat mich dann doch wieder getriggert. Viele haben keinerlei Anzeichen von der Krankheit. Die fallen einfach tot um.

Und alle schon frisch und munter?

Mich hat beim spazieren gehen wieder ein Hund bellend angemacht. Der Hund ist genauso unausstehlich wie seine Halterin. Wenn ich der einen guten Morgen etc. wünsche, kommt oft keine Antwort.

Allen einen schönen Samstag.

Mal ein Filmtipp für heute: "Jugend ohne Gott" 20:15 Pro 7. Der Film soll ja ganz gut sein.

23.05.2020 08:40 • x 4 #7525


NIEaufgeben
Lieber @petrus57 guten Morgen
Allen anderen wünsche ich auch einen guten Morgen..

Ich bin seit fünf Uhr wach mit Kopfschmerzen und Angstzustände...
Also der Morgen ist echt immer eine Qual...
Es fühlt sich jeden Morgen so an als ob ich gleich den Löffel abgebe...
Immer so zwei bis drei Stunden sind schlimm und danach wird's besser....

Hier ist es bewölkt und es müsste regnen,mal sehen ob's stimmt....

Ich wünsche allen einen schönen Samstag und ein gutes Wochenende

23.05.2020 08:58 • x 1 #7526


petrus57
Zitat von NIEaufgeben:
Immer so zwei bis drei Stunden sind schlimm und danach wird's besser....


So ist es bei mir auch. Nach den 2-3 Stunden bin ich auch meist symptomfrei. Außer ich überlege zu viel.

Ich war heute schon ab vier Uhr wach. Bei mir wird es auch immer früher.

LG

23.05.2020 09:04 • x 1 #7527


soleil
Guten Morgen.
Meine Nacht war eher schlecht. Viel zu oft aufgewacht, an dieser Stelle herzlichen Dank an meinen Stubentiger, und lag auch zwischendrin einige Zeit wach.
Das mit den Embolien habe ich auch gelesen lieber @petrus57 . Aber da kommen jeden Tag so viele News, keine Ahnung was da stimmt und was nicht. Schaue nur noch abends die Nachrichten an, mehr nicht. Positiv ist ja, dass die Zahl der Neuinfizierten nur gering nach oben ging und das trotz der Lockerungen.
Hier soll es einen Temperatursturz geben mit Regen und Wind. Aber danach sieht es im Moment noch nicht aus.
Habe seit kurz nach Sieben Dauerlärm vom Bagger gegenüber. Seit über einem Jahr ist da ne Baustelle.
Viel Spass heute liebe @NIEaufgeben mit deinem Kleinen und den Gästen.
Kommt gut durch den Samstag.

23.05.2020 09:13 • x 1 #7528


petrus57
Zitat von soleil:
Habe seit kurz nach Sieben Dauerlärm vom Bagger gegenüber. Seit über einem Jahr ist da ne Baustelle.


Da würde ich verrückt werden. Unser neuer Mieter hat gestern auch wieder losgelegt. Der scheint immer nach Feierabend für ein paar Stunden vorbeizukommen. Solange ich mich da nicht hineinsteigere stört mich das weniger.

23.05.2020 09:23 • x 1 #7529


NIEaufgeben
Liebe @soleil vielen dank...
Heute wird lustig werden,neben meinen Kopfschmerzen die ich habe Bilde ich mir heute bereits sehstörungen,Schwindel und missempfindungen im Kopf ein....
Demnach ist mein ""hirntumor"" heute im Endstadium......

Meine Güte ich habe sie doch echt nicht mehr alle
Hahahhahahahahhahahah
Hahahhahahahahahhahaha

23.05.2020 09:23 • x 1 #7530


soleil
Zitat von NIEaufgeben:
Liebe @soleil vielen dank...Heute wird lustig werden,neben meinen Kopfschmerzen die ich habe Bilde ich mir heute bereits sehstörungen,Schwindel und missempfindungen im Kopf ein....Demnach ist mein ""hirntumor"" heute im Endstadium......Meine Güte ich habe sie doch echt nicht mehr alle HahahhahahahahhahahahHahahhahahahahahhahaha

Oh.
Na den Hirntumor im Endstadium kannst du getrost vergessen.

Die Trigger-Kopfschmerzen haben wieder gute Arbeit geleistet.
Ich hoffe, die werden im Lauf des Tages besser und du kannst die Feier etwas geniessen.

23.05.2020 09:27 • x 1 #7531


soleil
Zitat von petrus57:
Da würde ich verrückt werden. Unser neuer Mieter hat gestern auch wieder losgelegt. Der scheint immer nach Feierabend für ein paar Stunden vorbeizukommen. Solange ich mich da nicht hineinsteigere stört mich das weniger.

Ja, komischerweise bin ich noch relativ gelassen. Also es nervt mich sehr viel weniger als der ständige Lärm hier im Treppenhaus. Vielleicht weil sich der Baggerlärm nicht vermeiden lässt und der Hausgemachte hier schon. Das eine muss ich wohl hinnehmen und das andere nicht. Das hat auch mit Rücksichtnahme bzw. dem Fehlen solchiger zu tun und so was hat mich schon immer geärgert.
Hoffentlich ist der neue Mieter bei euch im Haus bald fertig mit seinen Lärm machenden Arbeiten.

23.05.2020 09:48 • x 1 #7532


petrus57
Zitat von NIEaufgeben:
Bilde ich mir heute bereits sehstörungen,Schwindel und missempfindungen im Kopf ein....


Das mit dem eingebildeten Schwindel kenne ich gut. Ich brauche nur mal kurz ein Schwindelgefühl haben, schon geht es los mit dem Schwindel.

Ich weiß nicht ob man sich Sehstörungen einbilden kann, aber ich habe die sehr oft wenn ich unter Stress stehe.

Missempfindungen werden wohl von Verspannungen kommen. Also mach dir keine Sorgen, Krebs hast du nicht.

23.05.2020 10:26 • x 2 #7533


Jules80
Guten Morgen hab gut geschlafen außer das mein Sohn um mich rum gegeistert ist weil ihm langweilig war jetzt bin ich wach! @petrus57 das mit der embolie hab ich noch nie gehört glaube ich auch nicht. Versuch das zu vergessen.

23.05.2020 10:31 • x 1 #7534


NIEaufgeben
Zitat von petrus57:
Das mit dem eingebildeten Schwindel kenne ich gut. Ich brauche nur mal kurz ein Schwindelgefühl haben, schon geht es los mit dem Schwindel. Ich weiß nicht ob man sich Sehstörungen einbilden kann, aber ich habe die sehr oft wenn ich unter Stress stehe. Missempfindungen werden wohl von Verspannungen kommen. Also mach dir keine Sorgen, Krebs hast du nicht.

Hihihihihihihihih
Danke mein lieber,ich weis es ja auch...aber manchmal ist die Angst einfach stärker...
Es liegt vielleicht auch daran das der Besuch der heute kommt absolut nicht willkommen ist und für mich eine harte Probe...um das zu erklären bräuchte ich Stunden aber jedenfalls wird es auch daran liegen das heute die Symptome alarm schlagen...

So und nun gehe ich in die Küche und bereite einiges vor..
Das lenkt mich schön ab und ich komme auf andere Gedanken...

Ich bin extrem gestresst von der Situation heute das stimmt

Danke dir für deine lieben worte

23.05.2020 10:35 • x 1 #7535


petrus57
Habe letzte Woche den Antrag für die "Grundsicherung im Alter" online eingereicht. Heute bekam ich dann Post vom Sozialamt ich solle doch alles per Post einschicken. Insgesamt sind es dann wohl um die 20 Beischeide etc. die ich zusammensuchen muss. Bin da schon wieder auf 210. Dagegen ist ja der Hartz IV Antrag ein Witz.

Ich hoffe, dass durch Corona die Digitalisierung in Deutschland endlich Fahrt aufnimmt. Bei den meisten Behörden klappt ja noch nicht mal eine Kommunikation per E- Mail. Habe ja schon oft ans Jobcenter per E-Mail geschrieben. Die Antwort kam dann immer per Post. Aber wenigstens nicht mehr mit der Postkutsche. Dann muss ich immer lachen wenn die als Kommunikationsweg "Fax" angeben. Das geht ja heute fast nur noch über Umwege.

Für heute bin ich bedient.

23.05.2020 16:33 • x 1 #7536


soleil
Guten Morgen.
Meine Nacht war nicht mal schlecht. Mein Stubentiger war friedlicher als sonst.
Lieber @petrus57 Das würde mich auch stressen. Hoffentlich wird das mit der Digitalisierung in den Ämtern mal endlich was. Die Justiz hängt da auch hinterher. Ich kann mich daran erinnern, das war vor 10 Jahren schon im Gespräch, dass die bald kommt. Alle im Amt waren schon ganz aufgeregt und erwartungsvoll. Bis jetzt ist ihnen das noch nicht gelungen. Immerhin werden wohl jetzt teilweise Emails akzeptiert. Papierlose Akten, das ist die Zukunft und der Fortschritt. Die hängen da noch mächtig hinterher.
Liebe @NIEaufgeben Hoffentlich war dein nicht willkommener Besuch gestern nicht zu anstrengend für dich.
Hier scheint schon mächtig die Sonne. Gestern hat es viel geregnet und heute wieder schönstes Wetter, es ist aber noch frisch.
Kommt gut durch den Sonntag.

24.05.2020 08:23 • x 1 #7537


Zitat von Jules80:
Guten Morgen hab gut geschlafen außer das mein Sohn um mich rum gegeistert ist weil ihm langweilig war jetzt bin ich wach! @petrus57 das mit der embolie hab ich noch nie gehört glaube ich auch nicht. Versuch das zu vergessen.



Guten Morgen,
dass mit der Embolie habe ich schon mehrfach gelesen und gehört. Aber nicht nur Embolie auch Menschen mit Diabetes. Gestern habe ich ein Artikel gelesen, da heißt es sogar das Menschen mit Vitamin D Mängel besonders gefährdet sind. Es wurden halt Coronapatienten auf Vitamin D Mängel untersucht. Aber wie bei allem anderen können sie es nicht zur 100 % sagen. Ich denke schon, das bei uns Vitamin D Mangel unterschätzt wird. Auch ich leide unter Vitamin D Mängel. Mein Hausarzt möchte mir hochdosiertes Vitamin D geben. Mein Endokrinologe auf Grund meiner Hypoparathyreoidismus nicht. Ich bekomme zwar wegen Hypoparathyreoidismus Vitamin D, aber halt zuwenig um den Speicher entsprechend aufzufüllen. Aber ohne würde ich immer noch mit Calciumtetanien kämpfen. Auch in meinem Fall sitze ich zwischen zwei Meinungen. Einen schönen Sonntag.
LG

24.05.2020 09:04 • x 2 #7538


petrus57
Zitat von soleil:
Immerhin werden wohl jetzt teilweise Emails akzeptiert. Papierlose Akten, das ist die Zukunft und der Fortschritt. Die hängen da noch mächtig hinterher.


Wie sagte Merkel richtig: "Das Internet ist für uns alle Neuland". Der Ausspruch ist von 2013. Bisher hat sich da noch nichts getan. Internet ist immer noch Neuland.

Habe mir jetzt extra den neuen Ausweis machen lassen um die Onlineausweisfunktion nützen zu können. Leider kann man damit kaum was machen. Wenn Deutschland was macht, ist es nur Stückwerk. In Schweden macht man fast alles digital. Da ist vieles mit einem Mausklick erledigt.

War ja gestern ganz schön erschossen von der ganzen kopiererei. Die verlangen so viel unsinniges Zeug. Insgesamt sind wohl gut 30 Seiten zusammengekommen. Fehlt nur noch ein DNA Test und die Abgabe der Fingerabdrücke.

Wenn man noch voll geistig auf der Höhe ist, ist es vielleicht nicht so stressig. Aber wenn das Gehirn langsam löcherig wird, ist es schon anstrengend. Aber die denken sich schon was dabei. Viele beantragen die Grundsicherung erst gar nicht, wenn sie sehen, was man dort alles einreichen muss.

Wünsche Dir uns allen anderen einen guten Sonntag.

PS.
Bei mir stürmt es schon leicht. Sogar der Sturm macht mir schon Angst.

24.05.2020 09:11 • x 3 #7539


soleil
Lieber @petrus57
An den Satz von Frau Merkel muss ich auch oft denken. Da wundert es nicht, dass in Deutschland in Bezug auf das Internet nur alles schleppend voran geht. 19 europäische Länder haben schnelleres Internet als wir, das mal nur zum Vergleich.
Und es ist wie du sagst, weil viele mit der Ausfüllerei von 10000 Antragsformularen heillos überfordert sind, stellen sie ihren Antrag erst gar nicht. Nicht schön. Diese unnütze Kopierei hätte mich auch geärgert.
Wo wir schon mal beim Thema sind - da passt doch wunderbar das herrlich ironische Lied von Reinhard Mey über den Antrag auf Erteilung eines Antragformulars....

24.05.2020 09:24 • x 1 #7540



x 4




Ähnliche Themen

Hits

Antworten

Letzter Beitrag


Dr. med. Andreas Schöpf