4870

Keine Angst Steve, so schnell passiert kein Herzinfarkt, mein Vater hat einen 3 fachen Bypass und er musste Blutverdünner für 1 Woche vor einer anderen Operation absetzen (geht es auch um Blutverdünner bei dir?).
Ich bin mit etwa 6,25 mg auf Sertralin eingestiegen. Schreib dann wie Einstieg bei dir funktioniert.

08.11.2019 19:04 • #5141


Steve Solitaire
Zitat von Elontril:
Keine Angst Steve, so schnell passiert kein Herzinfarkt, mein Vater hat einen 3 fachen Bypass und er musste Blutverdünner für 1 Woche vor einer anderen Operation absetzen (geht es auch um Blutverdünner bei dir?).Ich bin mit etwa 6,25 mg auf Sertralin eingestiegen. Schreib dann wie Einstieg bei dir funktioniert.



Habe 3 Bypässe und 2 Stents und nehme lebenslang 2 Blutverdünner ! Asaflow und Plavix !

diese Medikamente können nur Maximum fünf Tage abgesetzt werden Beispiel bei einer Operation das ist aber nur in ganz speziellen Fällen aber ich habe auch noch ein Betablocker dieser muss ich nehmen und dieser würde dann auch nicht wirken bei Dauer Durchfall!

Also ich bin schon ein spezieller Fall normalerweise müsste ich auf dieser Erde nicht mehr sein ich hatte 2008 einen Herzstillstand und lag dann sechs Monate im Koma und nur mit sehr sehr sehr viel Glück hat sich mein Herz von selbst wieder erholt und die Ärzte meinten erstens wissen Sie nicht warum zweitens denken sie weil ich erst 38 Jahre alt war und weil ich niemals Alk. getrunken hatte aber trotzdem hatte ich einen großen Schutzengel gehabt Weil die haben damals meiner Exfrau gesagt ihr Mann wird die nächsten drei Tage nicht überleben und das war genau vor elf Jahren!

08.11.2019 19:32 • x 2 #5142


Die Medikamente können ein Teil der Wirkstärke nur bei starken Durchfällen verlieren, probiere Sertralin erst mal, ich denke wenn du mit kleinen Dosen anfängst wird es schon gut gehen.

Die Zeit verfliegt echt schnell, 2008 liegt gefühlt noch nicht so lange zurück..

08.11.2019 20:07 • x 1 #5143


Steve Solitaire
Zitat von Elontril:
Die Medikamente können ein Teil der Wirkstärke nur bei starken Durchfällen verlieren, probiere Sertralin erst mal, ich denke wenn du mit kleinen Dosen anfängst wird es schon gut gehen.



Ja es ist so schade dass man 25 mg nicht in Luxemburg bekommen das ist so blöd:(
Aber versuche dann mit 12,5mg zu starten!

Danke dir:)

08.11.2019 20:09 • x 1 #5144


petrus57
So, die Nacht ist vorbei. Die ging so. Nur hatte ich wieder einen Traum? in dem ich keine Luft mehr bekam. Ich weiß dann immer nicht ob es ein Traum war oder Realität. Solche Träume ängstigen mich dann wieder. Gestern sagte ich noch zu meiner Frau, dass ich lieber im Schlaf sterben würde als an Krebs.

Wie geht's Euch so? Alles in Ordnung soweit?

09.11.2019 08:29 • x 1 #5145


Plopp
Huhu,

heute einen Medikamentencocktail
aus versetzt 3× 0,25 mg Alprazolam,
Meinen 150 mg Venlafaxin, 900 mg Ibuprofen und 50 mg Dogmatil (Sulpirid)
Habe heute den vollen Aktionsdrang und Laber flash, habe meinen Sohn zum Kindergeburtstag gebracht und die Eltern munter vollgequatscht
Sowas mache ich sonst nie (Sozialphobie)! Auch habe ich keinen Hunger und fühle mich wie auf Aufputschmittel

Was meinst du Petrus, kann das von einer einmaligen Einnahme den Neuroleptikas
Dogmatil kommen? Oder Kombi aus allen Medis? Sehr Strange!

Liebe Grüße

09.11.2019 15:25 • x 1 #5146


petrus57
Zitat von Plopp:
Was meinst du Petrus, kann das von einer einmaligen Einnahme den Neuroleptikas
Dogmatil kommen? Oder Kombi aus allen Medis? Sehr Strange!



Kann ich mir schon vorstellen. Sulpirid sagt mir aber nichts.

Ich nehme die letzten Tage nachmittags. Metoprolol (Betablocker). Das scheint mich auch zu beruhigen. Ich nehme auch immer das, was ich so finde.

09.11.2019 15:43 • x 2 #5147


Plopp
Zitat von petrus57:
Ich nehme auch immer das, was ich so finde.

Ja, viel können wir nicht mehr Anrichten try and Error

09.11.2019 16:12 • x 1 #5148


NIEaufgeben
Zitat von Plopp:
Huhu,heute einen Medikamentencocktailaus versetzt 3× 0,25 mg Alprazolam,Meinen 150 mg Venlafaxin, 900 mg Ibuprofen und 50 mg Dogmatil (Sulpirid)Habe heute den vollen Aktionsdrang und Laber flash, habe meinen Sohn zum Kindergeburtstag gebracht und die Eltern munter vollgequatscht Sowas mache ich sonst nie (Sozialphobie)! Auch habe ich keinen Hunger und fühle mich wie auf Aufputschmittel Was meinst du Petrus, kann das von einer einmaligen Einnahme den NeuroleptikasDogmatil kommen? Oder Kombi aus allen Medis? Sehr Strange!Liebe Grüße

Nein liebe Plopp.
Eine einmalige Einnahme eines neuroleptika merkst du nicht....
Ein neuroleptika braucht Tage bis man es spürt...nur durch regelmässige Einnahme tritt eine Wirkung ein

09.11.2019 17:20 • x 2 #5149


Doch, auch eine einmalige Dosis eines NL kann solche Symptome machen - ich habe ein einziges Mal eine halbe 2,5 mg Tablette Olanzapin eingenommen, und habe das soooo gemerkt, dass ich es nie mehr genommen habe.

Normalerweise macht das müde, ich hatte aber Herzrasen, war unruhig, agitiert, und komplett durch den Wind,

plopp, wie kommst du denn auf diesen eigentümlichen cocktail von heute?
Ibu wegen irgendwelchen Schmerzen und das Sulpirid hat dir wer geraten?

Es können ja auch Wechselwirkungen sein, die Medis machen, wenn es so viele an einem Tag sind...

09.11.2019 19:09 • x 1 #5150


Plopp
Zitat von lunetta:
plopp, wie kommst du denn auf diesen eigentümlichen cocktail von heute?
Ibu wegen irgendwelchen Schmerzen und das Sulpirid hat dir wer geraten?

Ja IBU wegen ganz Körper Schmerzen
Und Sulpirid hatte ich noch zu Hause vom letzten Jahr. Wollte
Es heute wieder damit versuchen und es fühlte sich nicht so verkehrt an.
Werde meinem Psychiater davon erzählen. Hatte es ja nur abgesetzt letztes Jahr wegen dem erhöhten prolaktinwert, werde es nicht dauerhaft nehmen können aber kurzfristig stützt es (hoffentlich) ein bissl.

09.11.2019 19:37 • #5151


Plopp
Ich fühle mich wirklich ziemlich wach.
Und mein Kopf fühlt sich einigermaßen klar an ich fühle mich weder traurig noch ängstlich noch ärgerlich auch nicht fröhlich, völlig Standby- ist aber mal zur Abwechslung ganz angenehm.
Hoffentlich kann ich noch einschlafen aber ich denke meine trimipramin biegen das hin.
Wie geht es euch heute Abend?
Liebe Grüße

09.11.2019 21:27 • #5152


petrus57
Zitat von Plopp:
Wie geht es euch heute Abend?


Bei mir war der Abend eher durchwachsen. War wieder schnell genervt und hatte daher wohl auch wieder aggressive Zwangsgedanken. Meine Katze meinte mich gegen 4 Uhr wach machen zu müssen. Sie hat so laut geschnurrt, dass ich trotzt Ohropax davon wach geworden bin. Heute morgen im Halbschlaf dann wieder mal Gedankenwirrwarr. Musste dann doch wieder 1 mg Tavor nehmen. Wollte heute eigentlich mit 0,5 weiter machen.

Ist wohl nicht mein Tag heute.

10.11.2019 08:35 • x 1 #5153


soleil
Zitat von petrus57:
Meine Katze meinte mich gegen 4 Uhr wach machen zu müssen. Sie hat so laut geschnurrt, dass ich trotzt Ohropax davon wach geworden bin.

Willkommen im Club. Ich habe hier auch so eine Vertreterin.
Nur meine schnurrt nicht, sie meckert lautstark.

Wünsche dir, dass du möglichst gut durch den Tag kommst.

10.11.2019 08:45 • x 1 #5154


Plopp
Zitat von petrus57:
Wollte heute eigentlich mit 0,5 weiter machen.

Das bekommst du bestimmt wieder hin.
Ist bestimmt nur eine Phase
Zitat von petrus57:
Ist wohl nicht mein Tag heute.

Welcher Tag ist schon unser Tag? Kommt viel zu selten vor.

Hab heute mein Dogmatil wieder genommen, Mal gucken ob ich davon wieder so auf Zack werde.
Kopf ist schon etwas entspannter als sonst.
LG

10.11.2019 08:51 • x 1 #5155


petrus57
Zitat von soleil:
Nur meine schnurrt nicht, sie meckert lautstark


Etwa so:

10.11.2019 08:54 • x 1 #5156


Plopp
Ganz anders als gestern, bin ich heute voll lasch aber die Angst ist einigermaßen ok.
Fahren in einer Stunde zu den Schwiegereltern.

Wie geht's euch?

10.11.2019 14:40 • x 1 #5157


plopp, wieviel vom sulpirid nimmst du denn . 50 oder 100 mg?

Fang lieber einschleichend an mit 25 mg usw. LG

10.11.2019 14:50 • #5158


Hallo zusammen,
bei mir schwankt es momentan noch ziemlich, gestern war tagsüber gut, dann am Abend kam Herzneurose wieder nach ES, heute ist auch eher durchwachsen, viel im Bett, das muss sich ändern.

Hallo Plopp, ich denke das mir der guten Stimmung kommt von Sulpirid, das wirkt stimmungsaufhellend in kleinen Dosen.

10.11.2019 16:43 • x 2 #5159


Plopp
Guten Morgen zusammen,

Die positive Wirkung vom Dogmatil scheint eine einmalige Sache gewesen zu sein, gestern und heute geht es mir wieder wie immer :/ ich probiere es Mal weiter für ne Woche vielleicht kommt noch was?

Wie geht es euch?

LG

11.11.2019 07:57 • #5160




Ähnliche Themen

Hits

Antworten

Letzter Beitrag


Dr. med. Andreas Schöpf