Pfeil rechts
17209

Sunny2808
Zitat von petrus57:
Moin @all Mir geht es trotz des gestrigen Nachmittags ganz gut. Konnte sogar gut schlafen. Obwohl ich eine massive Panik hatte im Schlaf wieder eine Blutdruckkrise zu bekommen. Heute werde ich wohl den ganzen Tag darauf lauern. Und dabei war das schon seit Wochen super. Hatte ja nur ...

Vielleicht war das zu viel, Versuch mal mit einem Messer auf 3/4 zu teilen.

03.03.2021 11:20 • x 1 #12961


03.03.2021 11:28 • #12962



Paroxetin Erfahrungen

x 3


Hallo soll mann PAROXEDURA früh oder abends nehmen?

03.03.2021 11:48 • #12963


petrus57
Zitat von DomScr123:
Hallo soll mann PAROXEDURA früh oder abends nehmen?


SSri nimmt man immer morgens, weil die stark anregend wirken.

03.03.2021 11:53 • x 1 #12964


Ok weil ich habe sie jetzt immer abends genommen aber in der früh geht es mir dann nicht gut. Muss auch noch Metoprolol dazunehmen

03.03.2021 11:55 • #12965


Lottaluft
Zitat von DomScr123:
Hallo ich nehme seit 1 Woche paroxedura und metoprolol. Soll ich paroxedura in der früh oder abends nehmen?



Was hat dir dein Arzt denn gesagt ?
Bei proxedura handelt es sich um ein ssri und die sind antriebssteigernd also was für morgens

03.03.2021 12:06 • #12966


Zitat von Lottaluft:
Was hat dir dein Arzt denn gesagt ? Bei proxedura handelt es sich um ein ssri und die sind antriebssteigernd also was für morgens


Mein Arzt hat gar nix dazu gesagt. Aber wenn ich sie abends nehme bin ich in der früh so zittrig.

03.03.2021 12:12 • #12967


NIEaufgeben
Zitat von DomScr123:
Hallo soll mann PAROXEDURA früh oder abends nehmen?

Schau,du hast diese Frage in mehreren Themen gestellt und hast auch mehrere Antworten bekommen
Am besten ist es immer man schreibt einfach nur in einem Thema und wartet ab,ist für alle übersichtlicher

Und ja,normalerweise nimmt man solche Medis am Morgen

03.03.2021 12:43 • x 1 #12968


Lottaluft
Zitat von DomScr123:
Mein Arzt hat gar nix dazu gesagt. Aber wenn ich sie abends nehme bin ich in der früh so zittrig.



Ja wie gesagt es ist antriebssteigernd
Du findest hier im Forum aber auch sehr viele Beiträge und einen aktiven sammelthread zu paroxetin

03.03.2021 13:01 • x 1 #12969


saga1978
Zitat von Sunny2808:
Ich muss sagen, im Moment geht es.



Das doch gut

03.03.2021 15:48 • x 1 #12970


saga1978
Zitat von petrus57:
Moin @all Mir geht es trotz des gestrigen Nachmittags ganz gut. Konnte sogar gut schlafen. Obwohl ich eine massive Panik hatte im Schlaf wieder eine Blutdruckkrise zu bekommen. Heute werde ich wohl den ganzen Tag darauf lauern. Und dabei war das schon seit Wochen super. Hatte ja nur ...


Hoffe es geht dir gut und der Blutdruck ist stabil

03.03.2021 15:49 • x 1 #12971


petrus57
Moin @all

Die Nacht war ganz gut. Hatte dann aber erst gegen halb 7 meine Tabletten genommen. Bin dann wieder eingeschlafen und prompt kamen die Alpträume und die schwirren jetzt natürlich immer noch im Kopf herum. Da ist der ganze Tag schon gelaufen.

Gestern hatte ich wieder das Gefühl, dass ich mich kurz in der Vergangenheit befinde. Habe aber versucht dem nicht so viel Beachtung zu schenken. Ist aber auch ein blödes Gefühl. Denke dann immer ob ich nicht doch langsam verrückt werde.

Euch allen einen entspannten nicht verrückten Donnerstag.

04.03.2021 10:50 • x 2 #12972


petrus57
Seit dem ich vorgestern die Blutdruckkrise hatte, bekomme ich immer um die gleiche Zeit Angst, dass es wieder passiert.

Bin jetzt schon wieder am lauern.

Der Mist war so lange weggewesen. Ein Auslöser reicht um wieder im alten Schema festzuhängen. Das ist doch zum kotzen.

04.03.2021 15:15 • x 2 #12973


Sunny2808
Hi,
Wisst ihr ob es bei doxepin zu muskelschmerzen oder Muskelkrämpfen kommen kann?

04.03.2021 16:00 • #12974


saga1978
Zitat von Sunny2808:
Hi, Wisst ihr ob es bei doxepin zu muskelschmerzen oder Muskelkrämpfen kommen kann?



Muskelschmerzen oder Krämpfe können durch die Anspannung komm hast du auch ma vielleicht deine Elektrolyte kontrollieren lassen sollte man ab und zu machen bei Antidepressiva. Ich nehm Kalium Magnesium und Calcium immer dazu auch wegen dem herzstolpern das hilft

04.03.2021 20:11 • x 1 #12975

Sponsor-Mitgliedschaft

saga1978
Zitat von petrus57:
Seit dem ich vorgestern die Blutdruckkrise hatte, bekomme ich immer um die gleiche Zeit Angst, dass es wieder passiert. Bin jetzt schon wieder am lauern. Der Mist war so lange weggewesen. Ein Auslöser reicht um wieder im alten Schema festzuhängen. Das ist doch zum kotzen.



Hoffe es geht dir gut ja die Angst hab ich auch das das Herzrasen wieder kommt das sind immer so einschneidende Erlebnisse.

04.03.2021 20:12 • x 1 #12976


petrus57
Moin @all

Die Nacht war mal wieder der Horror. Hatte gestern Abend die Blutdrucktablette nicht genommen,weil ich die eigentlich morgens nehmen soll. Kurz vor dem einschlafen ging es dann wieder los. Sehr starkes Herzklopfen und Herzstolpern. Dann setzte die Panik wieder ein. Blutdruck stieg von 100 auf 170. Der Puls verdoppelte sich auch fast. Dann raus aus dem Bett und erst mal die Blutdrucktablette und 1 mg Tavor genommen. Dann bin ich nach gut 30 Minuten endlich eingeschlafen.

Heute morgen dann aber mit Schwindel aufgestanden.Bin schwer aus dem Bett gekommen.Hatte Angst umzufallen.

Ich denke jedesmal das es nun wirklich das Ende ist. Wer sowas nicht hat, kann sich nicht vorstellen wie viel Angst das macht. Ich weiß ja nicht wie lange ein Herz sowas mitmacht.

Mal sehen ob der Mist heute wieder kommt.

Allen einen schönen Freitag.

05.03.2021 10:37 • x 2 #12977


NIEaufgeben
Zitat von petrus57:
Moin @all Die Nacht war mal wieder der Horror. Hatte gestern Abend die Blutdrucktablette nicht genommen,weil ich die eigentlich morgens nehmen soll. Kurz vor dem einschlafen ging es dann wieder los. Sehr starkes Herzklopfen und Herzstolpern. Dann setzte die Panik wieder ein. Blutdruck stieg von 100 auf 170. Der ...

Da hast du recht,jemand der das nicht kennt kann es nicht verstehen wie schlimm das ganze ist und was für eine Angst das machen kann...

Ich hoffe du kannst heute trotz allem einen guten Tag haben und die Angst wird nicht zu groß.

Ich hab heute morgen auch einen Mist gemacht,keine Ahnung wie mir das in den Sinn gekommen ist,aber manchmal sucht man seine Ängste auch...

Ich lag schön ruhig im Bett und plötzlich hab ich angefangen an meinem Bauch rum zu drücken und abzutasten...keine Ahnung wieso ich so einen Mist gemacht habe jedenfalls hab ich dann zwei Orte gefunden die beim drücken sehr weh tun und ich hatte das Gefühl er sei dort auch hart!
Willkommen liebe Angst,
Naja das werde ich nie mehr machen so ein Mist...

Wir machen aber auch manchmal blöde Sachen echt

05.03.2021 10:48 • x 2 #12978


petrus57
Zitat von NIEaufgeben:
Ich lag schön ruhig im Bett und plötzlich hab ich angefangen an meinem Bauch rum zu drücken und abzutasten...keine Ahnung wieso ich so einen Mist gemacht habe jedenfalls hab ich dann zwei Orte gefunden die beim drücken sehr weh tun und ich hatte das Gefühl er sei dort auch hart!


Kenne ich auch sehr gut. Und nachher wundert man sich warum manche Stellen am Bauch schmerzen.

Ich glaube es wird ein eher schlechter Tag. Bin unruhig und schwitze ziemlich stark.

05.03.2021 10:56 • x 1 #12979


NIEaufgeben
Zitat von petrus57:
Kenne ich auch sehr gut. Und nachher wundert man sich warum manche Stellen am Bauch schmerzen. Ich glaube es wird ein eher schlechter Tag. Bin unruhig und schwitze ziemlich stark.

Möchtest du nicht echt mal zum Arzt und deinen bd nochmal genau kontrollieren lassen?
Und hab keine Angst,unser Herz hält eine ganze Menge aus und wird noch viele Jahre für uns arbeiten.

Ich bin da wenn du jemanden zum auskotzen brauchst

05.03.2021 10:59 • x 1 #12980



x 4


Pfeil rechts


Ähnliche Themen

Hits

Antworten

Letzter Beitrag


Dr. med. Andreas Schöpf