Pfeil rechts

Hi, ich kam letzte Woche aus dem KH/ Neurologie, mit der Empfehlung für Cymbalta.

Mein Hausarzt hat es mir jetzt einmal verschrieben mit der Option, es nächstes Mal vom Neurologen verschreiben zu lassen, weil es so teuer wäre.
Da ich den Neurologen in meinem Dorf das erste und letzte Mal gesehen habe, wollte ich fragen, ob man sich nur zur Verschreibung einen neuen Neurologen suchen kann.

In die psychiatrische Ambulanz des KH, wo ich war, gehe ich auch. Können die das auch verschreiben?

lg psydo

26.02.2011 09:20 • 26.02.2011 #1


2 Antworten ↓


Hallo...
mit der Ambulanz kenne ich mich nicht aus...aber ich hatte damals auch einen Neurologen nur für Verschreiben und krank schreiben...

lg.Eva

26.02.2011 10:18 • #2


eigentlich gibt in der ambulanz auch ärzte die das verschrieben können/dürfen, aber ist vielleicht auch überall anders.
kenne auch welchen die wirklich zum neurologen mussten nur wegen medis.

26.02.2011 11:43 • #3




Dr. med. Andreas Schöpf