Pfeil rechts
3

littlemermaid
Hallo ihr.
Ich hatte heute 2 Glühwein (vor 4 Stunden) und habe gerade meine 25mg Opipramol Tropfen genommen.
Jetzt habe ich Herzrasen und hab nachgelesen, dass es im schlimmsten Fall zu einem Atemstillstand in der Kombi kommen kann. Ich bin völlig außer mir und hab schreckliche Angst.
Hat jemand Erfahrung mit der Kombi?

27.12.2020 00:24 • 27.12.2020 #1


5 Antworten ↓


Lottaluft
Mit der Mini Dosis brauchst du meiner Meinung nach überhaupt nichts befürchten

27.12.2020 00:55 • x 2 #2



Nach Insidon Tropfen und Wein Panik vor Atemstillstand

x 3


Angor
Dein Herzrasen kommt von der Angst, das was passiert. Beruhige Dich.
Ich trinke zwar so gut wie kein Alk, aber zu Sylvester lasse ich es mir auch nicht nehmen, trotz meiner Medis 1-2 Gläschen Bowle zu trinken.

27.12.2020 01:34 • #3


littlemermaid
Guten Morgen. Ich lebe noch.
Bin gestern dann nach meiner Nachricht hier direkt eingeschlafen. Haha.

Ich hab parallel auch mein Asthmaspray genommen. Von dem weiß ich, dass es Herzrasen verursachen kann. Da ich das bisher allerdings nie hatte, kann ich mir schlecht vorstellen, dass es daher kam.
Ich schau mal heute. Den Alk. lass ich allerdings zunächst weg.
Bevor ich wieder Extrasystolen und alles bekomme. Ich war nämlich an sich super drauf bis dahin. Und auch nicht ängstlich. Als ich aber meinen Herz wie wild schlagen fühlte, hab ich nachgelesen, ob das eine NW vom Opipramol sein könnte. Und da stieß ich auf diese Zeilen.

Danke für eure Antworten auf jeden Fall!

27.12.2020 09:00 • x 1 #4


cliffy
Zitat von littlemermaid:
Hallo ihr.Ich hatte heute 2 Glühwein (vor 4 Stunden) und habe gerade meine 25mg Opipramol Tropfen genommen. Jetzt habe ich Herzrasen und hab nachgelesen, dass es im schlimmsten Fall zu einem Atemstillstand in der Kombi kommen kann. Ich bin völlig außer mir und hab schreckliche Angst.Hat jemand Erfahrung mit der Kombi?


Nebenwirkungen können, müssen aber nicht auftreten. Und bei so einer geringen Dosis an Tropfen passiert gar nichts. Du darfst jetzt nur nicht vom Schlimmsten ausgehen. Das Herzrasen kommt daher weil du einen Schrecken bekommen hattest wie du das gelesen hast. bleib ganz ruhig atme tief durch und denk an was schönes. wird alles gut.

27.12.2020 09:04 • #5


littlemermaid
Zitat von cliffy:
Nebenwirkungen können, müssen aber nicht auftreten. Und bei so einer geringen Dosis an Tropfen passiert gar nichts. Du darfst jetzt nur nicht vom Schlimmsten ausgehen. Das Herzrasen kommt daher weil du einen Schrecken bekommen hattest wie du das gelesen hast. bleib ganz ruhig atme tief durch und denk an was schönes. wird alles gut.


Danke.
Ich bin sonst auch niemand, der sich großartig mit Nebenwirkungen auseinandersetzt, bzw. da ängstlich ist.
Wie gesagt- das Herzrasen hatte ich bevor ich darüber nachdachte, ob es vom Opipramol kommt. Und ich hatte das bis dato auch gar nicht mit Alk. zusammengebracht. Ist ja auch egal. Ich lebe und werde den Alk. jetzt sowieso erst einmal weglassen. Nicht wegen des Opipramols an sich, sondern weil ich mir das eh vorgenommen hatte.
Dir auch einen schönen Tag und Dankeschön!

27.12.2020 10:30 • #6




Auch interessant

Hits

Antworten

Letzter Beitrag


Dr. med. Andreas Schöpf