Pfeil rechts
6

Sells1234
Hallo zusammen,brauche mal Hilfe. Habe bis ich in einem Krankenhaus auf genommen werde Melperon bekommen. Ich vertrage es nicht und nehme es auch nicht. Doch seit Tagen liegt mein Mann nur rum und schläft. Das kam mir komisch vor und deshalb habe ich die Flasche gesucht und sie ist halb leer. Nun meine Frage er hat Morgen Blutentnahme kann man es darin fest stellen. Danke

12.02.2019 14:58 • 12.02.2019 #1


6 Antworten ↓


Luna70
Soweit ich weiß, kann man einen Wirkstoffspiegel von solchen Medikamenten schon im Blut feststellen, aber nur mit speziellen Untersuchungen. Bei einem ganz normalen Blutbild wird das sicher nicht geprüft.

Hast du deinen Mann denn nicht danach gefragt?

12.02.2019 15:27 • #2



Melperon genommen kann man das am Blut fest stellen

x 3


Sells1234
Zitat von Luna70:
Soweit ich weiß, kann man einen Wirkstoffspiegel von solchen Medikamenten schon im Blut feststellen, aber nur mit speziellen Untersuchungen. Bei einem ganz normalen Blutbild wird das sicher nicht geprüft.

Hast du deinen Mann denn nicht danach gefragt?

Wir leben getrennt aber in einem Haus weil es so groß ist. Gefragt Nein er würde es auch nicht sagen. Doch ich habe es nicht genommen. Alleine halb leer werden kann die Flasche ja nicht. Und er schläft nur. Wir haben den gleichen Hausarzt soll ich ihn anrufen oder nicht.

12.02.2019 15:32 • #3


Luna70
Also ich würde ihn anrufen. Wenn dein Mann wirklich ohne Verschreibung quasi heimlich ein Neuroleptikum schluckt, ist das eine ernste Sache. Womöglich dosiert er es über, wenn er so schläfrig ist. Einfach absetzen darf man solche Mittel ja auch nicht, also ist es wohl auch nicht so gut, wenn du die Flasche einfach verschwinden lässt.

12.02.2019 16:03 • x 2 #4


Sells1234
Zitat von Luna70:
Also ich würde ihn anrufen. Wenn dein Mann wirklich ohne Verschreibung quasi heimlich ein Neuroleptikum schluckt, ist das eine ernste Sache. Womöglich dosiert er es über, wenn er so schläfrig ist. Einfach absetzen darf man solche Mittel ja auch nicht, also ist es wohl auch nicht so gut, wenn du die Flasche einfach verschwinden lässt.

Okay Danke mache ich dann so.

12.02.2019 16:04 • x 1 #5


Safira
was ist denn bei euch zu Hause los? Warum ziehst Du nicht aus?

Vor 3 Monaten hast Du geschrieben ihr seid endlich getrennt

12.02.2019 16:08 • x 2 #6


Safira
Melperon ist ein Antipsychotikum, davon trinkt man nicht einfach mal so ne halbe Flasche in ein paar Tagen. Dieser ganze Post hier und die Zustände daraus, sind sehr fragwürdig. Deshalb meine Frage, die m.M. völlig legitim ist und nicht böse gemeint war.

12.02.2019 19:46 • x 1 #7




Auch interessant

Hits

Antworten

Letzter Beitrag


Dr. med. Andreas Schöpf