suse74

175
23
15
Hallo,
hat jemand von Euch schon Erfahrungen mit Lasea gemacht?
Wir ist das empfohlen worden wegen meiner PA´s, um bis zur Therapie ein wenig Ruhe zu bekommen und nun sitze ich vor der Packung und weis nicht recht, ob ich es nehmen soll. Ich lese ungern Beipackzettel, da ich schon Nebenwirkungen bekomme, wenn ich sie nur lese.

Wäre toll, wenn Ihr mir, sofern Vorhanden, Eure Erfahrungen bezüglich Nebenwirkung aber auch Wirkung, mitteilen würdet.

LG

03.12.2012 20:45 • 14.12.2012 #1


4 Antworten ↓


Lou2508


456
21
39
Hallo Suse,

ich nehme Lasea seit knapp 14 Tagen und denke, dass es wirkt. "Denke", da ich zeitgleich goße Veränderungen in mein Denken gebracht habe, Veränderungen, die zwar hart sind, die mich aber motivieren.
Ich habe keine großen Nebenwirkungen, es ist gut verträglich, habe auch schon 2 Kapseln am Tag genommen, wenn ich merkte, das es mit mir selbst zu anstrengend wurde.
Viel Glück,

liebe Grüße,

Charly

03.12.2012 20:59 • #2


Melone


23
5
Hi,
ich nehme auch schon länger lasea, so ca 1 halbes jahr lang.
Immer wenn es sehr schlimm mit meiner inerlichen unruhe und angst ist nehme ich es meistens ca. 2 wochenlang und versuche dann wieder eine pause zu machen da ich nach einiger zeit das gefühl habe das es sonst nicht mehr hilft.
Mir hilf lasea sehr gut um runterzufahren.

Ich würde es dir nur empfelen denn es gibt keine nebenwirkungen die ich gespürt habe auch wenn ich mal mehrere tabletten an einem tag genommen habe.

Versuch es ruig mal.

gruße und alles gute

04.12.2012 10:57 • #3


karlakolummna


303
10
Darf man die zusammen mit hoch dosiertem Johanniskraut einnehmen?

14.12.2012 11:17 • #4


pampelune


Ich nehme heute den ersten Tag Lasea kann noch nicht viel sagen aber ist angenehm zu schlucken weil die Kapseln klein sind.

14.12.2012 14:15 • #5



Dr. med. Andreas Schöpf


Auch interessant

Hits

Antworten

Letzter Beitrag