» »


201411.02




370
67
NRW
34
Hallo,
ich bin im Internet auf diese Kapseln gestossen. Ich weiss aber nicht was ich davon halten soll!? Sie sind sehr teuer und soviel zu lesen finde ich nicht. Bin eher skeptisch, aber vielleicht kennt ja jemand dieses pflanzliche Medikment?
LG Jenamel

Auf das Thema antworten

7 Antworten ↓



  12.02.2014 12:15  
Die Rezensionen bei Amazon sind ja größtenteils sehr gut. Habe mir das jetzt einfach mal bestellt. Danke für den Tipp!



  12.02.2014 13:48  
Bitte Leute, fallt doch nicht auf sowas rein.

Es gibt eine Rezension, in der wird geschrieben, dass den Käufern ein Gutschein von 20 Euro versprochen wird, wenn Sie eine super Rezension schreiben.

So etwas hatte ich mir schon gedacht.

Man wird echt überall nur beschissen.... :oops:

Danke1xDanke




370
67
NRW
34
  12.02.2014 19:27  
ja, habs auch gelesen.



218
1
Fehmarn
19
  12.06.2014 15:36  
Hab mal mit einem Arzt über dieses Zeug gesprochen. Des is ein dubioses Präparat, dessen Wirkung nicht klar nachvollziehbar ist! Die Rezensionen bei Amazon sind sicher auch gekauft... bei Facebook gefallen sie sich vor allem selber super gut, irgend eine Firma die mal schnell ein Nahrungsergänzungsmittel auf dem Markt bringt mit natürlich viel Gewinnversprechen auf den Rücken hilfloses Menschen. Widerlich! Baldrian, Johanniskraut, Weißdorn und Co. tun's auch und kosten keine 200 Euro!



846
4
36
  12.06.2014 15:38  
Ich hatte auch schon überlegt es mal zu versuchen...gerade wegen der positiven Rezensionen...
Aber wie gut das ich das hier grad gelesen habe.

Danke1xDanke


1
  24.07.2014 09:59  
Da ich auf der Seite http://was-ist-lampenfieber.de/shyx/ einen gut ausgefallenden Testbericht gelesen habe, überlege ich nun, mir für 1 Monat solch eine Probepackung zu kaufen. Entweder es funktioniert -oder eben nicht :oops:
Eigentlich kann doch nicht viel schief gehen, da shyx ja ausschließlich aus der Pflanze Catuba besteht. Oder kann man sich die Pflanze auch irgendwo kaufen & sich in den Tee (o.ä.) reinmachen?



218
1
Fehmarn
19
  03.08.2014 17:50  
Sehr seriös kommt mir die Seite nicht vor. Google doch mal die Pflanze. Ich würd die Finger davon lassen, aber wie gesagt, die Erfahrung muss für sich jeder selber machen.



Dr. med. Andreas Schöpf

« Cassia siamea Alles zu Psychopharmaka » 

Auf das Thema antworten  8 Beiträge 

Foren-Übersicht »Angst & Panikattacken Forum »Medikamente bei Angst- & Panikattacken


 Themen   Antworten   Zugriffe   Letzter Beitrag 

Multivitamin Kapseln für Tabletten-Phobiker?

» Medikamente bei Angst- & Panikattacken

5

577

12.07.2016

Kennt jemand 5-HTP bzw Griffonia Kapseln?

» Angst vor Krankheiten

10

494

04.08.2018

Erfahrungen zu Rhodiolan Kapseln? Tipps zum Schlucken

» Medikamente bei Angst- & Panikattacken

2

3655

20.08.2013

Etwas gegen Aufregung / Anti-Stress Kapseln?

» Medikamente bei Angst- & Panikattacken

8

1272

15.02.2017


» Mehr ähnliche Fragen