Pfeil rechts

decemberist
Ich nehme seit vier Wochen Citalopram ein und merke bisher nichts davon.
Nicht mal Nebenwirkungen oder überhaupt irgendein Hinweis darauf, dass ich da irgendein Medikament nehme.
Meine Hausärztin hatte gesagt, nach zwei Wochen sollte ich etwas merken. Im Internet steht was von bis zu sechs Wochen ...
Wenn sich in den nächsten zwei Wochen nichts tut, sollte ich dann wechseln?
Soll ich mich damit an meine Hausärztin wenden oder besser noch mal zum Psychiater?

12.09.2015 20:23 • 13.09.2015 #1


7 Antworten ↓


Vergissmeinicht
Grüß Dich.

Ich schrieb es hier schonmal; merke von Citalopram auch nichts.

Geht es Dir denn seit der Einnahme besser, gleich oder schlechter?

12.09.2015 20:30 • #2



Keine Wirkung nach vier Wochen

x 3


decemberist
Gleich ...

An manchen Tagen etwas besser, dafür danach wieder zwei Tage totales Tief ... also dieselben Schwankungen wie immer ...

12.09.2015 20:37 • #3


schnatterschnat
Hallo decemberist.

Also ich hab beim ersten mal nehmen nach 2 Tagen eine Veränderung gemerkt,beim zweiten mal auch und beim dritten mal erst nach 1 woche.. wenn du dir unsicher bist würde ich den Psychiater fragen,wenn du einen hast.

Lg

12.09.2015 20:38 • #4


Vergissmeinicht
Hey.

Bei mir war es auch eher gleich. Warte halt noch ab, ansonsten mit dem Doc besprechen.

12.09.2015 21:18 • #5


Dragonlady_s
Also ich habe nach 4 Wochen deutlich eine Wirkung gespürt.

Wenn du nicht mal nebenwirkungen hast, scheint es nicht das passende medi für dich zu sein.

Sprich ruhig nochmal mit deinem Arzt drüber, bzw finde ich den Psychiater da besser

13.09.2015 00:44 • #6


Welche Dosis?

13.09.2015 10:46 • #7


decemberist
Die erste Woche 10 mg, danach 20.

13.09.2015 11:17 • #8




Auch interessant

Hits

Antworten

Letzter Beitrag


Dr. med. Andreas Schöpf