Pfeil rechts

BurhanEhsan
Hallo Leute,

Welches Medikament hat euch gut gegen euren Sozialen Phobie geholfen?
Und wie lange nimmt Ihr es schon?

Ich nehme seit paar Jahren Cymbalta und bin etwas zufrieden

14.06.2022 13:38 • 16.09.2022 #1


11 Antworten ↓


Escitalopram, 4 Jahre lang. Anafranil 1,5 Jahre lang.

Besser als jedes Medikament war und ist aber mein Job in der Kundenberatung und Information. Dadurch komme ich täglich mit bis zu 200 Menschen direkt in Kontakt. Und so habe ich gelernt, dass ich von anderen Menschen meistens nichts zu befürchten habe. Es kann ja nicht jeder so ein A*sch sein wie meine Eltern. lg

14.06.2022 14:14 • #2



Welche Medikamente helfen bei sozialer Phobie?

x 3


BurhanEhsan
Bei mir ist das richtig krankhaft---Also da muss leider ein Medikament her...
Ohne das geht es nicht obwohl ich auch im Einzelhandel gearbeitet habe und es wurde immer schlimmer als besser....Komisch oder?

14.06.2022 19:41 • #3


Ja, am besten frag mal einen Psychiater. Machst du schon eine Therapie auch?

14.06.2022 19:58 • #4


BurhanEhsan
@MathiasT Ich bin schon seit 2009 bei einem Psychiater

Ich mache leider keine Therapien aber weißt du wo man Psychologen in Hamburg finden kann...also das die Krankenkasse
es übernimmt

14.06.2022 20:14 • #5


Ich komme aus Österreich. Kenne mich in Deutschland nicht aus. Aber über Google solltest du bei dir in der Nähe schon was finden. Ohne Therapie wird das eher nicht besser werden.

14.06.2022 20:26 • #6


BurhanEhsan

23.08.2022 20:56 • #7


Schlaflose
Das ist kein Medikament, lediglich ein Nahrungsergänzungsmittel.

24.08.2022 09:05 • x 1 #8


BurhanEhsan
Ich habe was komisches festgestellt...
Ich nehme seit knapp einer Woche Zink jeden Tag abends 25mg Zink..
Meine Stimmung ist noch viel besser geworden und ich bin bei Menschen sei es kontakte, Gespräche viel
ruhiger und kann sogar selbstbewusst lachen und bin viel entspanner...bilde ich es mir nur ein oder liegt es an Zink?!

Ich nehme ja seit langer Zeit (Thevier) gegen Schilddrüsen Unterfunktion und dadurch gehts mir seit langem von Depressionen her besser und Soziale Ängste auch besser...

Ich nehme ansonsten immer zur Nacht Leponex (Clozapin) 100mg
Und Cymbalta (Anti Depressiva) aber das schon etwas länger so paar Jahre..

Habt ihr eine Ahnung warum das alles so ist wie es ist?
Würde gerne eure Meinung hören.....

30.08.2022 18:34 • #9


BurhanEhsan

10.09.2022 20:48 • #10


BurhanEhsan

Gestern 13:21 • #11


Psychic-Team
Hallo,

die meisten Deiner Titel habe ich bisher geändert, da diese Titel nichts über den Inhalt aussagen. Darauf musst du künftig achten. Du solltest bitte auch in bestehenden Themen schreiben und für Fragen nicht neue Themen eröffnen, wenn es sich um die gleiche Erkrankung handelt.

Viele Grüße
Alex

Gestern 14:47 • x 4 #12



x 4




Auch interessant

Hits

Antworten

Letzter Beitrag


Dr. med. Andreas Schöpf