Pfeil rechts

Hallo

Ich nehme seit heute Paroxetin 10mg von neuraxpharm.
Das Problem sie lösen sich sofort im Mund auf schneller als ich mit Wasser hinterher schlucken kann.
Ich habe heute 4 versuche gebraucht um eine endlich hinunter zubekommen.
Der erste Versuch hat mich so überrascht das ich die aufgelöste tablette wieder ausgespuckt habe, die anderen beiden Versuche habe ich mit Joghurt probiert leider lösen sie sich auch im Joghurt schnell auf so das ich sie wieder ausgespuckt habe.
Beim vierten Versuch hat es endlich funktioniert aber selbst da war die Tablette schon aufgelöst so das ich den Misch aus Joghurt und aufgelöster Tablette einfach hinunter geschluckt habe.
Wenn ich mir vorstelle das es jetzt jeden tag so geht
Der Geschmack ist wirklich wiederlich und es ist wohl nicht der Sinn das man die Tablette schon im Mund auflöst.
Ich muss dazu sagen dass ich wirklich Probleme habe Tabletten zu schlucken auch wenn sie noch so klein sind.
Hat jemand vielleicht Tipps?

LG

22.03.2014 12:20 • 22.03.2014 #1


3 Antworten ↓


Üben. Man gewöhnt sich dran und wird besser. Wie bei allem im Leben. Und wenn sie aufgelöst ist, dann schluck einfach runter. Der Wirkstoff kommt doch trotzdem im Magen an.

Aber mal ehrlich. Eine Aspirin Brausetablette braucht 45 Sekunden bis sie aufgelöst ist. Wie lang hast du die denn mit Wasser im Mund?

22.03.2014 12:34 • #2



Fragen zu Paroxetin und Tabletten allgemein

x 3


Danke für die Antwort.

Ich hatte die Tablette genau 5 sekunden im Mund und in dieser Zeit hatte sie sich komplett aufgelöst.
Im Joghurt hatte es etwas länger gedauert.
Dann muss ich das wohl üben Tabletten Joghurt misch rein und einfach runter.

LG

22.03.2014 12:43 • #3


ja krass 5 Sekunden. Ich hatte früher auch Probleme Tabletten zu schlucken. Das wird echt besser.

22.03.2014 12:47 • #4




Dr. med. Andreas Schöpf