Pfeil rechts

Wollte mal fragen ob es euch nur bei den Panikattcken schlecht geht,oder ob ihr das auch mal habt ,das es einem den ganz Tag nicht richt gut geht?

Wenn ja gehört das auch zu einer PA?
Lg Gloria

02.07.2008 12:59 • 02.07.2008 #1


8 Antworten ↓


ich habe das auch, dass er mir den ganzen tag nicht gut gehen kann.

die panikattacke ist ja quasi nur der höhepunkt der angst. aber eigentlich schleppen wir ja die angst, den ganzen tag mit rum, was wiederum auf den körper schlägt.

02.07.2008 13:04 • #2



Allgemein

x 3


Danke für deine schnelle Antwort ich brauche das immer um mich ein wenig zu beruhigen.
Wenn das jemand macht und mir meine Angst nimmt geht es mir immer besser.Dafür brauche ich nicht mal einen Arzt.

02.07.2008 13:10 • #3


Das kann auch den ganzen Tag bzw. mehrere Tage so gehen. Leider!

lg Sonja

02.07.2008 13:14 • #4


ich hab seit april jeden tag ! Das heisst wohl bin anführerin

Ne aber im ernst wirklich jeden tag seid april !

Lieben Gruss

02.07.2008 13:17 • #5


Das den ganzen Tag nicht gut gehen gehört eher zur generalisierten Angststörung.
Ich kenne das. Habe viele Tage an denen es mir nicht gut geht. Sind alles Symptome der Angst. In so Tagen fehlt bei mir nur noch ein neues oder anderes heftiges Symptom, das es zu einer richtigen PA ausartet.

02.07.2008 13:28 • #6


Zitat:
Das den ganzen Tag nicht gut gehen gehört eher zur generalisierten Angststörung.


hmm? bei mir gehört es zur emetophobie...

02.07.2008 14:04 • #7


Heute fühle ich mich nicht so toll körperlich und etwas depri bin aber auch müde das Wetter schlaucht auch, und meine Wechseljahre dazu . Hab mir wieder zuviele unnötige Gdanken gemacht bestimmt. Ich wollte einkaufen gehen hab es nicht geschafft da ich kreislauftechnisch heute auch Wette bedingt ncht so auf der Höhe bin.hab ja Angst vorm einkaufen aber morgen ist 1 neuer Tag ich versuchs dann erneut. Ich geb nicht auf.Es kann nur besser werden morgen.
Euch alles gute und viel Kraft

LG Biggi

02.07.2008 14:05 • #8


@Lea

Zitat:
Wenn ja gehört das auch zu einer PA?


Das war eher auf diese Frage gemeint

Eine PA kommt-erreicht ihren Höhepunkt-und geht wieder..

Bei generalisierten Angststörungen ist es eher der Fall das es einem den ganzen Tag nicht gut geht und die Angstsymptome ständig da sind. Zwar nicht in dem hohen Level einer richtigen PA aber ähnlich. Und von Mensch zu Mensch verschieden. Manche haben Schwindel- oder Übelkeit- Oder oder. Und das oft Tage/Wochen/Monatelang am Stück

02.07.2008 14:09 • #9




Auch interessant

Hits

Antworten

Letzter Beitrag


Dr. Hans Morschitzky