17

Freya-Noel

Freya-Noel

79
6
36
Hallo,
Habe escitalopram abz 10 mg fta verschrieben bekommen und heute ca. um 10 eine Tablette genommen. Habe allerdings, OHNE DRAUF GEWARTET ZU HABEN , jetzt starke Sehstörungen + Schwindel, ist das normal ? Sind gerade mal 2 Stunden rum.
Lg

28.08.2019 10:52 • 28.08.2019 #1


17 Antworten ↓


Lottaluft

Lottaluft


979
2
1076
Ein Medikament greift in den hirnstoffwechsel ein deswegen ist das ein und ausschleichen für die meisten so ein Kampf und ja das kann auch schon nach 2 std passieren
Hatte ich zum Beispiel beim letzten einschleichversuch

28.08.2019 10:54 • x 1 #2


Freya-Noel

Freya-Noel


79
6
36
Mir ist noch übel dazu + meine Pupillen vergrößert, das macht mir grad Angst!

28.08.2019 10:56 • #3


Lottaluft

Lottaluft


979
2
1076
Zitat von Freya-Noel:
Mir ist noch übel dazu + meine Pupillen vergrößert, das macht mir grad Angst!



Das muss dir keine Angst machen das ist normal
Hast du vorher die Nebenwirkungen durchgelesen ?
Das hat mir nämlich leider immer den Todesstoß versetzt

28.08.2019 10:57 • x 1 #4


Freya-Noel

Freya-Noel


79
6
36
Zitat von Lottaluft:
Das muss dir keine Angst machen das ist normal Hast du vorher die Nebenwirkungen durchgelesen ?Das hat mir nämlich leider immer den Todesstoß versetzt


Nein lese nie Nebenwirkungen sonst bild ich sie mir erst Recht ein.... :/

Mache mir nur so Sorgen weil erst 2 Stunden rum sind und schon so massive Sehstörungen, junge junge.

28.08.2019 11:00 • #5


Lottaluft

Lottaluft


979
2
1076
Zitat von Freya-Noel:
Nein lese nie Nebenwirkungen sonst bild ich sie mir erst Recht ein.... :/Mache mir nur so Sorgen weil erst 2 Stunden rum sind und schon so massive Sehstörungen, junge junge.



Wenn die Pupille geweitet ist ist es normal das man schlecht sieht
Das gibt sich nach ein paar Tagen wieder das ist halt leider alles die Eingewöhnung
Bei einer Ibuprofen merkst du ja auch nach einer gewissen Zeit den Wirkstoff in dem der Schmerz nach lässt
Bei psychopharmaka ist es nichts anderes nur das der Körper länger braucht um das ganze ins System aufzunehmen deswegen gibt es diese eingewöhnungszeit

28.08.2019 11:03 • x 1 #6


Freya-Noel

Freya-Noel


79
6
36
Ok danke

28.08.2019 11:46 • x 1 #7


la2la2

la2la2


4382
2
3385
Hey, hast du heute die 1. Tablette genommen?
Hast du in den letzten Wochen andere Tabletten (z.B. Citalopram) genommen?

Je nachdem sind 10mg eine sehr hohe Einstiegsdosis, bei der es ziemlich "scheppern" kann.
Könntest die 10mg Tabletten halbieren und erstmal 1-3 Wochen 5mg nehmen und dann erst auf 10mg erhöhen. Wirst du deutlich weniger Nebenwirkungen haben....

28.08.2019 12:00 • x 2 #8


schnapper

schnapper


1142
17
272
Also ne, so heftige Reaktionen, das ist aus meiner Sicht nicht normal. Ich würde zum Arzt das ansprechen. Ist vielleicht nicht das richtige Mittel für dich.

28.08.2019 12:08 • #9


Lottaluft

Lottaluft


979
2
1076
Zitat von schnapper:
Also ne, so heftige Reaktionen, das ist aus meiner Sicht nicht normal. Ich würde zum Arzt das ansprechen. Ist vielleicht nicht das richtige Mittel für dich.



Das sind ganz normale Nebenwirkungen
Ich habe extra nochmal nachgesehen die maximale konzentration liegt bei 4 Stunden
Klar das dann nach zwei Stunden schon sowas auftreten kann

28.08.2019 12:17 • x 1 #10


Freya-Noel

Freya-Noel


79
6
36
Zitat von la2la2:
Hey, hast du heute die 1. Tablette genommen?Hast du in den letzten Wochen andere Tabletten (z.B. Citalopram) genommen?Je nachdem sind 10mg eine sehr hohe Einstiegsdosis, bei der es ziemlich "scheppern" kann.Könntest die 10mg Tabletten halbieren und erstmal 1-3 Wochen 5mg nehmen und dann erst auf 10mg erhöhen. Wirst du deutlich weniger Nebenwirkungen haben....


Habe vorher noch nie AD bekommen. Ist mein allererstes habe Angst das es nicht davon kommt....

28.08.2019 12:35 • #11


Lottaluft

Lottaluft


979
2
1076
Zitat von Freya-Noel:
Habe vorher noch nie AD bekommen. Ist mein allererstes habe Angst das es nicht davon kommt....



Etwas anderes wäre aber mehr als unwahrscheinlich da es genau zwei Stunden nach der Einnahme passiert ist
Es gibt hier im Forum viele viele Beiträge zu escitalopram vielleicht magst du da mal stöbern um dich abzulenken und dir etwas die Angst zu nehmen

28.08.2019 12:36 • x 1 #12


Angor

Angor


9542
7
14483
Solche Nebenwirkungen können auftreten, wenn man nicht langsam das Medi einschleicht. Man sollte erst mit einer kleinen Dosierung anfangen und dann langsam steigern. Gleich mit 10 mg anzufangen ist schon heftig.

28.08.2019 12:37 • x 1 #13


Freya-Noel

Freya-Noel


79
6
36
Zitat von Angor:
Solche Nebenwirkungen können auftreten, wenn man nicht langsam das Medi einschleicht. Man sollte erst mit einer kleinen Dosierung anfangen und dann langsam steigern. Gleich mit 10 mg anzufangen ist schon heftig.


Mir wurde es leider so gesagt das ich 1 direkt am Morgen nehmen soll
Kenne mich ja damit nicht aus

28.08.2019 12:38 • #14


DieAlex

DieAlex


3139
9
2665
Hey Freya

Ich würde bei diesen Nebenwirkungen nochmal mit deinem Arzt reden,bevor du morgen wieder eine nimmst.
Eine kleinere Dosis wäre für den Anfang angebrachter und wenn diese Nebenwirkungen weiterhin auftreten, ist es vielleicht das falsche Medikament für dich.
Sehstörungen sind meiner Meinung nach nicht hinnehmbar.

Manchmal muss man leider ausprobieren, bis man das Richtige hat.

28.08.2019 12:49 • x 2 #15


Angor

Angor


9542
7
14483
Leider sagen das viele Ärzte, aber hier im Forum wird aus Erfahrung zum Einschleichen geraten.
Normal ist es, mit 5mg anzufangen, und dann nach einer Woche auf 10mg zu erhöhen.

Wenn Du solche Nebenwirkungen hast, kannst Du auch mit einer kleineren Dosierung anfangen, mit 2,5 mg und dann wöchentlich um 2,5 mg steigern, bis Du 10 mg erreicht hast.

28.08.2019 12:55 • x 4 #16


Freya-Noel

Freya-Noel


79
6
36
Ja wollte ab morgen nur ne halbe nehmen, die Symptome sind abgeklungen, fühle mich nur wie als hätte ich Watte in meinen Ohren.

28.08.2019 17:46 • x 1 #17


DieAlex

DieAlex


3139
9
2665
Das ist gut Freya.
Ich hoffe es wird dir helfen!

28.08.2019 17:58 • x 1 #18



Dr. med. Andreas Schöpf


Auch interessant

Hits

Antworten

Letzter Beitrag