Pfeil rechts
16

Partychr
Hallo zusammen,

ich wollte einmal bei Euch nachfragen ob jemand Erfahrungen mit Bisoprolol, 5mg ?

Ich frage vor allem in Bezug auf Depressionen etc. ….

Der Hintergrund ist dass ich aktuell psychische Probleme habe, aber nicht weiß ob es davon kommt, da ich auch andere Probleme habe….

Ich bekomme es auf Grund von erhöhten Blutdruck und Extrasystolen.

Die Wirkung ist da, nur kann ich gerade ggf. Nebenwirkungen nicht gut einschätzen.

Vielleicht habt ihr da Erfahrungen mit….

02.06.2024 16:24 • 14.06.2024 #1


23 Antworten ↓


E
Moin wie lange nimmst Du es schon?
Ich nehme auch Bisoprol.

02.06.2024 17:21 • x 1 #2


A


Erfahrungen mit Bisoprolol 5mg, u a Depressionen ?

x 3


Partychr
@Schnitzelchen
Seit knapp 7 Wochen erst…..

Hast du Nebenwirkungen davon ?

02.06.2024 17:24 • x 1 #3


E
Zitat von Partychr:
@Schnitzelchen Seit knapp 7 Wochen erst….. Hast du Nebenwirkungen davon ?


Huhu ja.

Ich hatte am Anfang nur 2.5 mg und wurde dann anders eingestellt..auf 5 mg .

Zu den Nebenwirkungen hatte ich

Antriebslosigkeit,
Schlafstörungen,
Niedergeschlagenheit
Kraftlos

Und am Anfang war der Blutdruck noch niedriger als vorher.

Diese Nebenwirkungen verschwanden aber im Laufe der Zeit.

Und ich hatte tatsächlich auch das Bisoprol in Verdacht.

Bin auch nicht mehr so flott unterwegs.

Fühle mich wie ein Auto mit angezogener Handbremse, das fahren soll

02.06.2024 17:39 • #4


Partychr
Zitat von Schnitzelchen:
Huhu ja. Ich hatte am Anfang nur 2.5 mg und wurde dann anders eingestellt..auf 5 mg . Zu den Nebenwirkungen hatte ich Antriebslosigkeit, ...

Ja, das ist etwas was ich auch fürchte bei mir…., also lebst du damit mit der Antriebslosigkeit…

02.06.2024 17:47 • x 1 #5


E
Zitat von Partychr:
Ja, das ist etwas was ich auch fürchte bei mir…., also lebst du damit mit der Antriebslosigkeit…


Jupp, am Anfang schon, es viel mir vieles schwerer wie vorher.

Ich kam salopp gesagt , nicht so in die Füsse.

Und ja es fühlte sich fast so an , wie eine Depression.
LG Schnitzelchen

02.06.2024 17:49 • #6


Partychr
Zitat von Schnitzelchen:
Jupp, am Anfang schon, es viel mir vieles schwerer wie vorher. Ich kam salopp gesagt , nicht so in die Füsse. Und ja es fühlte sich fast so an , ...

Gut zu wissen…, darf ich fragen wofür du die bekommen hast ?

02.06.2024 18:00 • x 1 #7


E
Klar darfst Du das

Gegen Herzrhythmusstörungen.

Mein Herz ist zu schnell und Extrasystolen.

Sollen die Symptomatik ja dämmen.

02.06.2024 18:06 • #8


Partychr
Zitat von Schnitzelchen:
Klar darfst Du das Gegen Herzrhythmusstörungen. Mein Herz ist zu schnell und Extrasystolen. Sollen die Symptomatik ja dämmen.

Ok, und funktioniert das damit ?

Ich nehme die gegen Extrasystolen und Blutdruck…

Ob die wirklich zu weniger Extrasystolen geführt haben wird sich morgen zeigen, da bekomm ich das Ergebnis des 24h EKG, welches vor 2 Wochen erstellt wurde zur Kontrolle…, gefühlt sind es eher mehr geworden, kann aber täuschen…

Zumindest spüre ich diese vor allem Abends nach wie vor noch gut…

02.06.2024 18:27 • x 1 #9


Partychr
@Schnitzelchen
Bei mir sind es übrigens vorher rund 800-1.200 Extrasystolen in 24h gewesen…..

02.06.2024 18:30 • x 1 #10


E
Zitat von Partychr:
Ok, und funktioniert das damit ? Ich nehme die gegen Extrasystolen und Blutdruck… Ob die wirklich zu weniger Extrasystolen geführt haben wird sich ...


Nun die Extraschläge sind manchmal unangenehm, wen man sie spürt.

Ich denke Abends, fallen diese mehr auf, weil man zur Ruhe kommt.

Nehme ja noch andere Medis fürs Herz.

Dann bin ich gespannt, was Dein EKG sagt ️

02.06.2024 18:33 • x 1 #11


E
Es kommt ja auch immer auf die Art der ES an.

Bei mir ist es eher das Herzrasen.

Viel Glück für das Ergebnis morgen, hast Du auch ein Gespräch?

Dann würde ich das ruhig ansprechen.

02.06.2024 18:36 • x 1 #12


Partychr
@Schnitzelchen Ja, das geht mir genauso..., ich spüre die auch wenn dann meist nur Abends...

Wir haben ja 1 Langzeit-EKG vorher gemacht zur Beurteilung, dann habe ich kurz danach noch eines im Krankenhaus wo ich wegen was anderem war gemacht bekommen und jetzt noch eines nach 4-5 Wochen EInnahme, da bin ich gespannt drauf...

02.06.2024 19:18 • x 1 #13


E
Zitat von Partychr:
@Schnitzelchen Ja, das geht mir genauso..., ich spüre die auch wenn dann meist nur Abends... Wir haben ja 1 Langzeit-EKG vorher gemacht zur ...


Ich auch, ich hoffe Du kannst morgen dann berichten.

Gute Besserung und alles Gute für morgen
LG Schnitzelchen

02.06.2024 19:20 • x 1 #14


Partychr
@Schnitzelchen

Ja, das habe ich morgen, da will ich das in jedem Fall ansprechen, ich könnte mir vorstellen das ggf. noch einmal zu Testzwecken ab zu setzen und sehen ob es mir damit dann besser geht...

Bei mir waren es im 1. LZ-EKG:
10x SES
863x VES gesamt
810x VES, vorz.
und
8x Cplt.

Und beim 2. im Krankenhaus:
1x SVES
1x Tachykardie
1150x VES
18x Cplt.

02.06.2024 19:28 • x 1 #15


E
Zitat von Partychr:
@Schnitzelchen Ja, das habe ich morgen, da will ich das in jedem Fall ansprechen, ich könnte mir vorstellen das ggf. noch einmal zu ...


Oh das habe ich auch einmal gemacht

Mache das bloß nicht!

Nur mit Absprache des Arztes, nur dann.

Oh auch Tachykardie?

Evtl brauchst Du auch noch ein anderes oder zusätzliches Medikament.

Aber das alles nur nach Absprache, gell?

02.06.2024 19:31 • #16


Partychr
Zitat von Schnitzelchen:
Oh das habe ich auch einmal gemacht Mache das bloß nicht! Nur mit Absprache des Arztes, nur dann. Oh auch Tachykardie? Evtl brauchst Du auch noch ein anderes oder zusätzliches Medikament. Aber das alles nur nach Absprache, gell?

Natürlich nur mit Absprache, dafür bin ich ja morgen da…

Tachycardie war nur kurz wenige Sekunden, keine langen…., hatte ich auch für 5 Sekunden mal im Schlaflabor gehabt, hat den Kardiologen damals überhaupt nicht interessiert und selbst im Entlassbericht der Klinik ist das nicht vermerkt…..

02.06.2024 19:44 • x 1 #17

Sponsor-Mitgliedschaft

Partychr
Zitat von Schnitzelchen:
Oh das habe ich auch einmal gemacht Mache das bloß nicht! Nur mit Absprache des Arztes, nur dann.

War es so schlimm bei dir ?

02.06.2024 19:45 • x 1 #18


E
Zitat von Partychr:
War es so schlimm bei dir ?


Schön war anders, ehrlich.

Aber meine Baustelle ist eben die Tachykardie.

02.06.2024 19:47 • x 1 #19


Partychr
Zitat von Schnitzelchen:
Schön war anders, ehrlich. Aber meine Baustelle ist eben die Tachykardie.

Hast du es nicht ausgeschlichen, oder was für Probleme hattest du ?

02.06.2024 20:00 • #20


A


x 4


Pfeil rechts



Auch interessant

Hits

Antworten

Letzter Beitrag


Dr. med. Andreas Schöpf