Pfeil rechts
670

Danke für Deine Antwort. Ich hatte eher den Eindruck das es nie wirklich geholfen hatte. Ich werd den Arzt nochmal fragen. Dir auch viel Erfolg und gute Besserung!

11.01.2022 22:04 • #581


Johnny83
@Wozlew wie geht's dir heute? Sieht die Welt schon wieder ein bisschen heller aus?

12.01.2022 16:57 • x 1 #582



Einschleichen von Venlaflaxin - starke Nebenwirkungen

x 3


Wozlew
@Johnny83
Ja danke,musste das erstmal verdauen.
Wir werden nächste Woche zum Tierarzt gehen um eine voraufnahme def hüften zu bekommen.

Aber haben heute die Info bekommen, das yuna Mama geröntgt wurde und kerngesund ist,kein hüftschaden.
Das ist schon mal gut.

Johnny, wie geht es dir?

Und wie geht es den lieben anderen venlas so?

12.01.2022 17:35 • x 2 #583


Maxo
Hallo ihr Lieben, ich war einfach nur geschockt gestern von dem einen post. Ohne Worte. Wie kann man nur so unempathisch sein. Ihr wisst bestimmt was ich meine.

@Wozlew ich freue mich, das schonmal eine positive Nachricht heute zu dir durchgedrungen ist und hoffe umso mehr, dass Yuna nicht so ein Schicksal ereilen wird! Alles alles Gute

12.01.2022 18:00 • x 1 #584


Wozlew
@Maxo Huhu,
Ich glaube ich weiß was du meinst....

Danke dir,ja wir hoffen sehr für die kleine

Wie schmeckt die Arbeit nach deinem Urlaub?
Wahrscheinlich haben sich alle auf dich gefreut

12.01.2022 18:13 • x 1 #585


Maxo
@Wozlew nein nein alle sicherlich nicht ️ aber es war auch mehr ein gemeinsames Wiederkommen, letzte Woche hatte nur ein Bruchteil der Firma gearbeitet, weil hier in BW die Heiligen Drei Könige noch Feiertag war, dann Freitag Brückentag, wodurch dann viele noch die ganze Woche Urlaub hatten.

Es geht im Moment ein wenig schleppend so nach 2½ Wochen Arbeits-Abstinenz und bei dir? Ich stehe gerade auf der Leitung, hatte ich dich schon gefragt was du arbeitest?

12.01.2022 18:22 • x 1 #586


Johnny83
@Maxo
Nö... Was wer denn los? Ich steh wieder mal auf der Leitung..

@Wozlew na, das ist ja schon mal eine positive Nachricht! Vielleicht hat sich mit der Voraufnahme ja eh alles erledigt; oder es ist nur eine leichte Form.

12.01.2022 18:22 • x 2 #587


Johnny83
Zitat von Maxo:
Ich stehe gerade auf der Leitung

Hahahah...! Scheint ein verbreitetes Leiden zu sein.. oder ein beliebter Platz.

12.01.2022 18:24 • x 1 #588


Maxo
Jesses nei ich wollt grad auch was dazu sagen

12.01.2022 18:25 • x 2 #589


Johnny83
Dann kommt doch mal alle zu Maxo und mir auf die Leitung! Machen wir es uns ein bisschen gemütlich!

Wie geht es denn euch anderen? @Tinchen87 @Liucid @Petros1985 @rokkow @sonne535 @Kristin87
(Wen hab ich vergessen?)

12.01.2022 18:37 • x 2 #590


Petros1985
Hallo
Ach ganz ok, alles gut. Bin grad von der Arbeit gekommen, hab grad gegessen. Wie gehts euch so?

12.01.2022 18:47 • x 3 #591


Wozlew
@Maxo
Was meinst du genau mit ich steh auf der Leitung?
Meinst du du stehst unter Strom?
Ich komm doch aus Norddeutschland
Zu deiner Frage,gelernt habe ich exam.krankenschwester.
Und du ?

12.01.2022 19:31 • x 1 #592


Wozlew
@Johnny83
Genau gemütlich

ist gut ! kuschel Grad mit yuna auf dem Sofa

Was macht ihr Grad?

12.01.2022 19:33 • x 1 #593


Johnny83
@Wozlew @Petros1985

Wir haben auch gerade zu Abend gegessen, und während die Kinder noch etwas Fernsehen dürfen, hab ich mir schon in meinem Sessel (der gelbe von IkEA) am Fenster bequem gemacht und werd einen leichten Krimi weiterlesen.

12.01.2022 19:44 • #594


Tinchen87
@Johnny83 Danke der Nachfrage, mir geht es soweit ganz gut.. Bin immer noch rauchfrei, fühle mich ganz gut, ging schon mal viel schlechter. Muss jetzt meine Kids ins Bett bringen und dann werde ich mal schauen ob im TV vielleicht was interessantes läuft oder noch bisschen lesen.. Wünsche einen schönen Abend

12.01.2022 20:59 • x 2 #595


Maxo
Oh ein reges Treiben hier @Wozlew ich meinte mit der Leitung nur ich weiß nicht, ob ich's dich schon mal gefragt hatte. Ich habe Kaufmann für Bürokommunikation gelernt aber ich arbeite etwas anderes.

Ich wünsche euch einen schönen Fernseh- oder Leseabend. Heute geht es mir nicht ganz so gut. Schade das man nie gleichmäßig stabil sein kann. Wenn man doch manche Menschen beobachtet, die jeden Tag so selbstbewusst und schlagfertig, fast schon unsympathisch und erhaben dadurch auftreten, da frage ich mich immer, was machen wir eigentlich nur falsch? Man darf einfach nicht sensibel sein, für einen selbst hat das nur Nachteile.

Bis bald

12.01.2022 21:06 • x 3 #596


Johnny83
Zitat von Maxo:
Wenn man doch manche Menschen beobachtet, die jeden Tag so selbstbewusst und schlagfertig

Hey, wer weiß, wie es in denen drin aussieht!

Und ich finde, Sensibilität hat auch viele Vorteile! Das Leben wird dadurch viel nuancenreicher, und man kann viel mehr wahrnehmen oder Ungesagtes/Unsichtbares decodieren, finde ich. Wir wären gute Agent:innen. An guten Tagen zumindest

So, noch 10 Minuten durchschnaufen, während das Essen köchelt und die Kinder bald heimkommen.

Wie geht es euch? Ich hoffe, euer Tag hat bislang Gutes gebracht!

13.01.2022 13:43 • x 2 #597

Sponsor-Mitgliedschaft

Wozlew
@Maxo Hi,

Ich hoffe es geht dir heute besser.
Ich sehe es ähnlich wie Johnny, einen Menschen machen auch Schwächen,Macken und Sensibilität aus.
Menschen die immer gleich sind ,wirken doch wie Roboter.und wie es aussieht wenn die kein publikum mehr haben,wer weiss.
Wir sind gut so wie wir sind!

13.01.2022 20:27 • x 2 #598


Wozlew
@Johnny83 huhu,
Danke dir,heute war ganz gut
Eine Freundin war hier und wir haben gespielt.
Montag haben wir Termin mit yuna zum Röntgen.

Bist du noch rauchfrei

13.01.2022 20:29 • x 2 #599


Wozlew
Hab mir gerade eine mondmilch gemacht,soll ja zum schlafen gut sein

13.01.2022 21:18 • #600



x 4


Pfeil rechts


Ähnliche Themen

Hits

Antworten

Letzter Beitrag


Dr. med. Andreas Schöpf