Pfeil rechts
5

BurhanEhsan
Hello

Ich habe Magnesium Mangel und habe mir heute bei Rossmann von der Firmal Doppel Herz 500mg Depot Tabletten gekauft und ich habe aber im Internet gelesen das man am besten bis 400mg nehmen sollte.

Ich habe aber jetzt 500mg das ist glaube ich zu viel oder was sagt ihr

15.09.2022 20:28 • 17.09.2022 #1


23 Antworten ↓


-IchBins-
300 g pro Tag (etwa 1 Teelöffel) war die Empfehlung meines Arztes. Ich nehme reines Citrat Pulver ohne Zusätze von Vitamoment, danach war mein Magnesiumhaushalt super.

15.09.2022 20:48 • #2



Wie viel mg Magnesium am Tag nehmen?

x 3


Myosotis
@BurhanEhsan
Ich würde das nicht so genau nehmen. Wenn Du aber Bedenken hast, nimm einfach nur 6 statt 7 Tabletten pro Woche und schon passt das wieder auf den Monat gesehen. Beim nächsten Mal holst Du Dir dann die 400mg Tabletten.

Ich nehme seit Jahren schon täglich 360mg, obwohl der Tagesbedarf für Frauen eigentlich mit 300mg angegeben wird. Mein Magnesiumspiegel ist aber top. Passt also.

15.09.2022 21:14 • #3


SaraLinton
Ich nehm Magnesium Citrat von verla. Sind 300er. Aber in meinen centrum ist auch noch Magnesium drin.

Es kommt eher drauf an welches Magnesium. Meine Apothekerin meinte ich soll citrat nehmen. Vorher hatte ich Oxid und das kann der Körper nicht so gut aufspalten

15.09.2022 21:23 • x 1 #4


Zitat von SaraLinton:
Ich nehm Magnesium Citrat von verla. Sind 300er. Aber in meinen centrum ist auch noch Magnesium drin. Es kommt eher drauf an welches Magnesium. Meine Apothekerin meinte ich soll citrat nehmen. Vorher hatte ich Oxid und das kann der Körper nicht so gut aufspalten

Stimmt ganz genau es muss Organisch sein , es geht da um die Bioverfügbarkeit .

15.09.2022 21:32 • #5


BurhanEhsan
Ich habe mir heute das hier gekauft

https://www.parfumdreams.de/Doppelherz/...shopping24

Also da sind 30 Stück drinnen, ich werde es 1 mal täglich nehmen und wenn die Packung alle sind hole ich mir
die 400mg..gute Idee?
Und wie lange soll man das denn nehmen. Habe gelesen bis zu 3 Monate

15.09.2022 21:34 • x 1 #6


SaraLinton
@BurhanEhsan also ich nehme das dauerhaft. Allein durch meine aktuelle Anspannung und die panikattacken verbrauche ich mehr.
Wenn du zuviel aufnimmst, dann gibt es der Körper über den Darm wieder ab. Meist mit Durchfall.

15.09.2022 21:37 • x 1 #7


BurhanEhsan
@SaraLinton Wie jetzt?!

Es hilft auch gegen Panickattacken? Wenn ja auch gegen Soziale Ängste (unsicherheit,ängstlich etc) ?
Ich bin auch manchmal also nicht immer Angespannt bei Unterhaltungen
Ich habe auch selten bis oft Schwächeanfällte und wenn ich etwas esse dann wird es ein bisschen besser
Der Arzt sage das es durch Magnesium Mangel kommen kann

15.09.2022 21:43 • #8


SaraLinton
@BurhanEhsan dagegen helfen tut es leider nicht. Aber Muskeln brauche Magnesium. Und Anspannung verbraucht Magnesium.

15.09.2022 22:02 • #9


BurhanEhsan
Ihr nimmt ja fast alle Magnesium...Was hat sich bei euch Psychisch verbessert? Habt ihr weniger stress oder etc......

16.09.2022 00:59 • #10


SaraLinton
Psychisch hat das magnesium leider nichts geändert

16.09.2022 06:05 • #11


Hallo @BurhanEhsan

Ich nehme auch Magnesium 500 von DoppelHerz. Da ist noch Calcium und Kalium dabei. Ich nehme sogar das 2x Täglich und hatte bis dato keinerlei Probleme. Also ich denke da musst du dir keine Sorgen machen. Zumindest mal solange nicht du dauerhaft Durchfall bekommst. Das wäre so der erste Anzeichen für "zuviel des guten".

Ich habe bereits verschiedene Magnesium Präparate getestet (Oxid bzw. Citrat und auch andere Magnesium Präparate vom Doppelherz) aber der o.g. Zeigt Subjekt die beste Wirkung.

Ich finde die folgende Seite erklärt sehr gut die Unterschiede und auch Citrat bzw. Oxid bewirkt. Wobei wie bereits erwähnt, ich kann die besser Wirksamkeit vom Mg Citrat so nicht bestätigen.

https://www.dr-boehm.at/ratgeber/magnesium/

Subjektiv betrachtet, finde ich schon das Magnesium auch eine Wirkung auf meine Psyche hat. Ich bin psychisch viel ausgeglichener. Gerade in stressige Situationen.

16.09.2022 10:31 • #12


BurhanEhsan
@Dom78
Also kannst du das von Doppel Herz gut empfehlen?
Wann kommt die Wirkung gegen stress?

Bei mir auf der Packung steht nicht drauf das da Calcium und Kalium drinne ist

16.09.2022 12:51 • #13


BurhanEhsan

16.09.2022 12:59 • #14


@BurhanEhsan Es gibt noch ein anderes mit Kalium + Calcium Zusatz.

https://www.doppelherz.de/produkte/dopp...ium-kalium

Wie gesagt, hat mir persönlich am besten getaucht.

Bei dem o.g. Produkt spüre ich die Wirkung ziemlich schnell (nach einer Stunde oder so). Aber das nur wenn ich’s mal für ne längere Zeit nicht eingenommen habe.

16.09.2022 13:12 • #15


BurhanEhsan
Ich mache es so das ich erstmal meins verbrauche bis die alle sind dann hole ich mir das mit Kalium und Calcium Zusatz
Gute Idee oder

16.09.2022 13:14 • #16


hopelove
@BurhanEhsan Ich nehme seit ner Zeit die Biolectra Magnesium 400mg. Das sind so diese Sticks die man einfach auf die Zunge gibt. Komme mit Tabletten nicht so klar
Ich hab angefangen die zu nehmen weil mir eine Zahnarzthelferin empfohlen hat Magnesium einzunehmen wegen meinen Kieferschmerzen. Außerdem hilft es während der Regel weniger Schmerzen zu haben ganz nebenbei hatte ich bemerkt dass ich viel entspannter bin und seltener grundlos Angstattacken hatte usw.

Hab mich ehrlich gesagt nie mit den verschiedenen Magnesiumarten beschäftigt, aber solang man es regelmäßig nimmt scheint‘s was zu bringen.

Zu viel mg machen nichts aus. Hab sogar wo gelesen bei Verstopfung kann man mal 1800 zu sich nehmen dem Körper passiert also nichts außer es auszuscheiden. bei 300-500 machst du sicher nichts falsch

16.09.2022 13:26 • x 1 #17

Sponsor-Mitgliedschaft

BurhanEhsan
das hört sich gut an das man viel entspannter ist...
bin immer etwas aufgeregt

16.09.2022 13:29 • #18


hopelove
@BurhanEhsan ja kenn ich
wenn dir das nicht hilft, kannst du dich auch über das Nahrungsergänzungsmittel "Neuro Balance" von Salus informieren. Ist gegen Stress und Angstzustände. Ich hatte ne super Beratung für dieses Produkt in einem Vitalia-Store (wenn‘s das bei dir gibt), nur nehme ich die noch nicht weil ich wie gesagt Probleme mit Kapseln habe

16.09.2022 13:36 • x 1 #19


Zitat von BurhanEhsan:
Ich mache es so das ich erstmal meins verbrauche bis die alle sind dann hole ich mir das mit Kalium und Calcium Zusatz Gute Idee oder ...

Jep. Wie gesagt es ist mein "subjektives Empfinden". Bei dir kann‘s ganz anders aussehen. Da bleibt nichts anderes übrig als testen.

16.09.2022 13:38 • #20



x 4


Pfeil rechts


Auch interessant

Hits

Antworten

Letzter Beitrag


Dr. med. Andreas Schöpf