Pfeil rechts

Hallo an alle habe gestern beim Notdienst die Doxepin 10 mg verschrieben bekommen hat jemand Erfahrung damit? Ich habe hier im Forum von vielen Tabletten schon gelesen habe Angst sie zunehmen wegen den Nebenwirkungen und der Abhängigkeit.


Liebe Grüße und Danke für eure Antworten

15.01.2012 08:45 • 11.08.2014 #1


3 Antworten ↓


Schlaflose
Hallo summer1,

wogegen hast du es denn bekommen? 10mg ist eigentlich sehr wenig, und Doxepin ist auch kein Notfallmedikament, sondern ein Antidepressivum, das erst nach 2-3 Wochen seine Wirkung entfaltet. Ich nehme es hauptsächlich gegen Schlafstörungen, aber 50-75mg. Früher hatte ich sogar 125mg.

Viele Grüße

15.01.2012 09:31 • #2



Doxepin 10 mg - Angst vor den Nebenwirkungen

x 3


Hallo Danke für deine Antwort

Ich habe es bekommen weil ich Panikattacken habe. Der Arzt wollte mir erst so ne Art Valium verschreiben aber er meinte das macht abhängig.

Liebe Grüße und nen schönen Sonntag

15.01.2012 09:40 • #3


nelly4
Zitat von summer1:
Hallo an alle habe gestern beim Notdienst die Doxepin 10 mg verschrieben bekommen hat jemand Erfahrung damit? Ich habe hier im Forum von vielen Tabletten schon gelesen habe Angst sie zunehmen wegen den Nebenwirkungen und der Abhängigkeit.


Liebe Grüße und Danke für eure Antworten

hallo doxepin 10mg ist fast gar nichts.
ich nehme auch doxepin,gegen Depressionen,und Schlafstörungen.
ich nehme für die nacht 100mg.
Nebenwirkung,mundtrockenheit,gewichtszunahme.
bei 10mg gram dürfte nichts passieren,nur wenn man höher dosiert.
wichtig,ist wofür du es nimmst.

11.08.2014 21:02 • #4




Dr. med. Andreas Schöpf