Pfeil rechts

SeinEngel
Habe nun clomipramin-neuraxpharm 25mg bekommen nun hab ich wieder soo Panik vor Nebenwirkungen hat jemand Erfahrungen mit dem Medikament gemacht?

09.01.2014 13:32 • 10.01.2014 #1


6 Antworten ↓


Hallo.

Ich habe Clomipramin nach 4 Wochen wegen starker Mundtrockenheit absetzen müssen.
Das war schade, denn es hat mich gut beruhigt.

Die Mundtrockenheit kommt aber nicht bei jedem vor.

Probier es aus. Sonst hatte ich keine NW.

Viele Grüße
Marie

09.01.2014 14:08 • #2



Clomipramin-neuraxpharm 25mg Erfahrungen

x 3


SeinEngel
Hey Danke für deine Antwort..mit wieviel mg hast du denn angefangen? Ich habe die 25mg hier und will am liebsten nur ne halbe oder sogar nur ne viertel Tablette nehmen.. Lg

09.01.2014 14:12 • #3


Wie gesagt, ich hatte ca. 1 Woche 50 mg, dann 75 mg.
Und das ist noch nicht mal die Höchstdosis gewesen.
War ok. Mach dir keine Sorgen wegen der 25er.

09.01.2014 20:58 • #4


Ich nehme Clomipramin gegen Panikstoerung und bin mega zufrieden! Ich kann wieder schlafen und bin etwas ruhiger.
Mir hilft es sehr und ich bin froh, dass ich es verschrieben bekommen habe.
Nebenwirkungen hatte ich nur am Anfang, ich war wie "high". Nach ca 2 Wochen keine Probleme. Alles top!

10.01.2014 01:47 • #5


SeinEngel
Zitat von Niiyu:
Ich nehme Clomipramin gegen Panikstoerung und bin mega zufrieden! Ich kann wieder schlafen und bin etwas ruhiger.
Mir hilft es sehr und ich bin froh, dass ich es verschrieben bekommen habe.
Nebenwirkungen hatte ich nur am Anfang, ich war wie "high". Nach ca 2 Wochen keine Probleme. Alles top!


Und mit wieviel mg bist du eingestiegen?

10.01.2014 01:59 • #6


SeinEngel
Nehme nun seit gestern ne halbe Tablette und mir is ziemlich schwindelig

10.01.2014 14:35 • #7




Auch interessant

Hits

Antworten

Letzter Beitrag


Dr. med. Andreas Schöpf