Pfeil rechts
1

Inked
Hallo Leute!

Ich habe heute meine 7 Citalopram 10mg genommen. (Depressionen, Panikattacken, Ängste)
Gestern Abend hatte ich ein unbekanntes Gefühl von Zufriedenheit und mir ging es echt gut!
Am nächsten Morgen also Heute habe ich dann meine 7. Tablette genommen und es ging mir den ganzen Tag rech gut. Ich hab sogar wieder gelächelt und hab die ganze Wohnung aufgeräumt und Wäsche gemacht etc.

Die ganzen Tage davor ging es mir echt mies. Die NW's haben mich umgehauen. mir war hauptsächlich Übel und ich hatte das Gefühl das die Panikattacken sich um einiges verschlimmert hatten.

Worauf ich hinaus will ist ich habe das Gefühl das langsam eine Wirkung einsetzt .
Nur was mir zu denken gibt ist das ich immernoch Magenprobleme habe und sone art Schaum aufstoße.
Ich wollte wissen ob jemand ähnliche Erfahrungen gemacht hat .

LG

Pat

11.12.2013 19:00 • 11.12.2013 #1


2 Antworten ↓


Ja, Inked, das hatte ich auch. Mir war übel, dazu noch schwindlich, und die ersten paar Monate habe ich jede Nacht einen Schlafanzug und einen Bettbezug durchgeschwitzt. Das legte sich dann aber.

Achte in ein paar Wochen mal auf Deinen Appetit....^^

11.12.2013 19:23 • x 1 #2


Inked
Das beruhigt mich ja schonmal. Ich schlafe allerdings sehr gut. Nur halt die typisch realen Träume.
Komisch find ich gerade nur diese Up's and Down's. Mal gehts mir blendent. und 10 Minuten später sterbe ich gefühlt. Das verwirrt mich etwas . Aber wenn ich die NWs erstmal hinter mir habe glaube ich definitiv an die Wirkung die ich ja jetzt schon teilsweise spühre

11.12.2013 19:28 • #3




Dr. med. Andreas Schöpf