Pfeil rechts

Hallo Ihr lieben, ich nehme zur Zeit Citalopram und soll 20 mg nehmen habe aber mit 10 mg angefangen und hatte auch ein paar Nebenwirkungen nun geht es langsam mit den Nebenwirkungen aber wenn ich jetzt auf 20 mg erhöhe kommen dann die Nebenwirkungen wieder verstärkt? Ich bin eh schon sehr ängstlich was Medikamente an geht deswegen ist es für mich schwer überhaupt die zu nehmen!

Würde mich über jede Antwort sehr freuen!

LG Sandra

14.09.2011 08:58 • 19.09.2011 #1


9 Antworten ↓


Bei Dosiserhöhung treten leider oft die Nebenwirkungen auf, wie am Anfang, weil man ja dem Körper mehr Stoff zuführt. Muss nicht so sein, ist aber meist so. Manchmal ist es aber auch am Anfang ok und mit Dosiserhöhung kommen dann erst Nebenwirkungen.

Wie das im Einzelfall ist, kann man nicht voraussagen, weil jeder Mensch anders reagiert.

14.09.2011 09:35 • #2



Soll ich die Dosis von 10mg auf 20mg steigern?

x 3


Rockzee
was sind denn die nebenwirkungen bei denen? bekomme die vielleicht auch.

14.09.2011 09:38 • #3


Hallo,

also bei mir waren bzw. sind die Nebenwirkungen Mundtrockenheit, Durchfall blähungen, Müdigkeit und teilweise sehr unruhig fühle ich mich. Fühle mich auch irgendwie total schlapp ich hoffe es geht bald alles weg!

LG Sandra

14.09.2011 10:19 • #4


Rockzee
ohje, ich hoffe es auch für dich!
wie gehts dir sonst mit denen?helfen die?

14.09.2011 10:25 • #5


Hallo Rockzeh,

ich nehme sie ja erst den 6. Tag heute also bis jetzt hilft nix leider!

LG

14.09.2011 10:54 • #6


Schlaflose
Hallo Sandra,

versuche doch, die Dosis in kleineren Schritten zu steigern. Ich weiß zwar nicht wie eine Tablette Citalopram aussieht, aber ich denke, man kann sie auch vierteln. Oder sogar ein Viertel kann man ja noch weiter zerbröckeln. Nimm z.B. noch 3 Tage lang 12,5 dann nochmal 3 Tage lang 15mg usw. bis du bei 20 angekommen bist.

Liebe Grüße

14.09.2011 14:51 • #7


Habs gelöscht da ich versehentlich ein anderes Medi meinte.

15.09.2011 10:51 • #8


Hallo Sandra,

ich nehme seid ca 6 Wochen Citalopram 10mg.Hatte fast keine Nebenwirkungen.Bin auch ein total ängstlicher Typ was tabl. angeht.Sollte schon lange erhöhen hab mich aber immer geweigert.

Jetzt habe ich mich dazu durch gerungen zu erhöhen.Ich geh aber in kleinen Schritten...Hab jetzt auf 15mg erhöht.Da hat man dann wirklich keine Nebenwirkungen weil der Körper ja schon daran gewöhnt ist.Ich muß auch dadurch irgendwie klappt das auch.Mir geht es seid ich die Tabl nehme richtig gut nur jetzt leider merke ich das ich doch etwas mehr brauche.Halte durch...Und frag deinen Arzt doch einfach mal ob du nicht auch in kleinen Schritten erhöhen kannst.Hat mir jedenfalls geholfen.

19.09.2011 16:43 • #9




@Lancelot

Ist mir auch schon passiert. Typische Nebenwirkungen.hihi grins

Null Problemeo

19.09.2011 16:58 • #10



x 4




Auch interessant

Hits

Antworten

Letzter Beitrag


Dr. med. Andreas Schöpf