Pfeil rechts

Lonely2.8
Hallo!

Wer von Euch hat Erfahrungen mit Atosil-Tropfen? Und kann ich die in Verbindung mit Mirtazapin nehmen? Ich soll die Tropfen nur im Notfall nehmen...

LG
Cindy

09.10.2008 10:44 • 11.10.2008 #1


2 Antworten ↓


LadyDana
Meiner schwester wurden auch Atosil tropfen für den Notfall verschrieben.
Sie darf selbst entscheiden wann sie wieviel nimmt. Sie sagt sie Wirken gut. Sie nimmt sie z.B. wenn sie durch Angst nicht schlafen kann.
Ob du sie mit Mirtazapin einehmen kannst weiss ich nicht, aber denke schon, meine Schwester nimmt regelmässig tabletten ein, z.B. Citalopram.

LG LadyDana

10.10.2008 13:41 • #2


Hallo,

ich habe schon beides zusammen genommen und hatte keine Probleme damit.

Grüße,
Kalla

11.10.2008 12:54 • #3




Dr. med. Andreas Schöpf