Pfeil rechts
4

M
Hallo, ich hab nun Promethazin 10mg zum schlafen verschrieben bekommen , da ich Quetiapin 25 mg nicht vertragen habe.

Jetzt spielt mit mein Kopf wieder ein Streich und ich hab Angst es zu nehmen .


Zusätzlich nehme ich noch 5 mg escitalopram.

Ich hab jetzt fast alle Beiträge dazu gelesen hier im Forum und mehrmals gelesen das es wohl der Wirkstoff von hoggar night sein soll.

Jedoch wenn ich Google stimmt das doch eigentlich nicht oder doch ?

Es würde mich beruhigen wenn es so wäre , da ich hoggar night schon öfter genommen habe.

Lg

28.06.2022 19:11 • 28.06.2022 #1


4 Antworten ↓


F
Zitat von Mirlj:
Hallo, ich hab nun Promethazin 10mg zum schlafen verschrieben bekommen , da ich Quetiapin 25 mg nicht vertragen habe. Jetzt spielt mit mein Kopf wieder ein Streich und ich hab Angst es zu nehmen . Zusätzlich nehme ich noch 5 mg escitalopram. Ich hab jetzt fast alle Beiträge dazu gelesen hier im Forum und mehrmals ...



Ich kann es mir nicht vorstellen .

28.06.2022 19:13 • x 1 #2


A


Angst Promethazin zu nehmen

x 3


M
Zitat von faolan:
Ich kann es mir nicht vorstellen .

Ich glaub's auch nicht

28.06.2022 19:55 • x 1 #3


P
Zitat von Mirlj:
Hallo, ich hab nun Promethazin 10mg zum schlafen verschrieben bekommen , da ich Quetiapin 25 mg nicht vertragen habe. Jetzt spielt mit mein Kopf ...


Promethazin ist ein sehr, sehr gut verträgliches Antihistaminikum, das wie so ein altes Antiallergikum eben schön schläfrig und ruhig macht. Deswegen wird es nun für psychische Indikationen verwendet. Es ist - bis auf die Müdigkeit und die ist ja gewollt - super gut verträglich. Man gibt es sogar Kindern in 25mg.

Als es meiner Schwester neulich ziemlich schlecht ging und sie tagelang nicht schlafen konnte, habe ich ihr mein abgelaufenes Promethazin gegeben (sie hatte darauf bestanden) und es ohne mit der Wimper zu zucken genommen und schöne 8h geschlafen.

10mg sind wirklich völlig unbedenklich. Die Müdigkeit setzt 1 bis 1,5h nach Einnahme auf sehr angenehme Weise ein. Du brauchst wirklich keine Angst haben. Gute Nacht

28.06.2022 20:41 • x 1 #4


M
Zitat von Pauline333:
Promethazin ist ein sehr, sehr gut verträgliches Antihistaminikum, das wie so ein altes Antiallergikum eben schön schläfrig und ruhig macht. ...

Danke das beruhigt mich

28.06.2022 20:49 • x 1 #5





Auch interessant

Hits

Antworten

Letzter Beitrag


Dr. med. Andreas Schöpf