Pfeil rechts
2

Hallo zusammen,

ich nehmen zur Zeit etwa 15 Tropfen Atosil abends zum schlafen. Diese helfen wirklich gut beim Ein- und Durchschlafen kann.
Das Problem ist, dass ich mit einer Gewichtszunahme zu kämpfen habe und gemerkt habe, dass ich nicht abnehmen kann / leicht zugenommen habe, seit ich die Tropfen nehme. Deshalb wollte ich fragen, was es für beruhigende Alternativen gibt, die ihr mit empfehlen könnt. Der Vorteil bei beruhigenden Medikamenten wie Atosil ist bei mir ebenso, dass ich entspannter und ruhiger aufwache, wodurch ich weniger Anspannung über den Tag spüre.

Ich hatte zuvor Seroquel, was ebenso gut geholfen hat, aber noch eine stärkere Gewichtszunahme gemacht hat.
Ansonsten hatte ich noch tryzklische Antidepressiva, die teilweise ebenso für die Gewichtszunahme bekannt sind und nicht wirklich oder nur kurzzeitig geholfen haben.

Vielen Dank!

25.05.2020 19:42 • 31.05.2020 #1


13 Antworten ↓


saga1978
Da ich alle Medikamente absetzen musste hab ich zur Beruhigung und zum schlafen pipamperon saft bekomm der hilft ganz gut und macht auch nicht son Appetit wenn ich ruhiger bin.

25.05.2020 19:56 • #2



Alternative zu Atosil? Ohne Gewichtszunahme

x 3


Lottaluft
Zitat von joe899:
Hallo zusammen,ich nehmen zur Zeit etwa 15 Tropfen Atosil abends zum schlafen. Diese helfen wirklich gut beim Ein- und Durchschlafen kann.Das Problem ist, dass ich mit einer Gewichtszunahme zu kämpfen habe und gemerkt habe, dass ich nicht abnehmen kann / leicht zugenommen habe, seit ich die Tropfen nehme. Deshalb wollte ich fragen, was es für beruhigende Alternativen gibt, die ihr mit empfehlen könnt. Der Vorteil bei beruhigenden Medikamenten wie Atosil ist bei mir ebenso, dass ich entspannter und ruhiger aufwache, wodurch ich weniger Anspannung über den Tag spüre.Ich hatte zuvor Seroquel, was ebenso gut geholfen hat, aber noch eine stärkere Gewichtszunahme gemacht hat.Ansonsten hatte ich noch tryzklische Antidepressiva, die teilweise ebenso für die Gewichtszunahme bekannt sind und nicht wirklich oder nur kurzzeitig geholfen haben.Vielen Dank!



Das Problem kannst du leider bei so gut wie jedem beruhigenden Medikament haben denn die fahren auch den Stoffwechsel runter

Ich nehme zB opriramol
Bei mir wirkt es sich nicht aufs Gewicht aus aber bei vielen leider schon

25.05.2020 19:58 • x 1 #3


Zitat von Lottaluft:
Das Problem kannst du leider bei so gut wie jedem beruhigenden Medikament haben denn die fahren auch den Stoffwechsel runterIch nehme zB opriramolBei mir wirkt es sich nicht aufs Gewicht aus aber bei vielen leider schon


Kannst du durch das Opipramol besser und beruhigter schlafen?

Kennt ihr noch andere Medikamente neben Pimpamperon und Atosil, die sehr ähnlich wirken und die keine Gewichtszunahme machen?

31.05.2020 16:54 • #4


Zitat von saga1978:
Da ich alle Medikamente absetzen musste hab ich zur Beruhigung und zum schlafen pipamperon saft bekomm der hilft ganz gut und macht auch nicht son Appetit wenn ich ruhiger bin.


Wie lange braucht der Saft um bei dir zu wirken? Die Tabletten brauchen meistens 2-3 Stunden bis sie die volle Wirkung bei mir entfalten.

31.05.2020 17:18 • #5


saga1978
Zitat von joe899:
Wie lange braucht der Saft um bei dir zu wirken? Die Tabletten brauchen meistens 2-3 Stunden bis sie die volle Wirkung bei mir entfalten.



So ne stunde dauert es kommt drauf an wieviel man nimmt ich nehme es niedrig dosiert manchmal 3 ma am tag

31.05.2020 18:23 • #6


Zitat von saga1978:
So ne stunde dauert es kommt drauf an wieviel man nimmt ich nehme es niedrig dosiert manchmal 3 ma am tag


hattest du auch mal die tabletten genommen oder nur den saft?

31.05.2020 18:30 • #7


Hallo!
Ich nehme abends Trazodon bei Bedarf.
Liebe Grüße

31.05.2020 18:34 • #8


Hoschi69
Sag mal wie lange nimmst du Atosil zum einschlafen und mustest du erhöhen ? Ich nehme ab un an ca 5 Tropfen allerdings habe ich das Gefühl das es ewig dauert bis die wirken kann das sein ?

31.05.2020 18:54 • #9


Hoschi69
Ach ja was wäre denn besser zum schlafen pipamperon oder Atosil

31.05.2020 19:02 • #10


Das kann man so nicht sagen...es wirkt bei jedem anders!

31.05.2020 19:11 • #11


Hoschi69
Zitat von Akinom:
Das kann man so nicht sagen...es wirkt bei jedem anders!


Ich hab das Gefühl das Atosil lange braucht um zu wirken nun nehme auch nicht viel so 5 Tropfen bei bedarf

31.05.2020 19:33 • x 1 #12


saga1978
Zitat von joe899:
hattest du auch mal die tabletten genommen oder nur den saft?



Ich hatte letztes Jahr die Tabletten aber davon war ich extrem müde da ich ich ja auch was brauchte das ich am Tage die Anspannung runter bekomm musste was auch gut zum schlafen hilft ist Chlorprothixen oder Melperon hatte ich auch schon mal

31.05.2020 20:08 • #13


saga1978
Zitat von Hoschi69:
Ach ja was wäre denn besser zum schlafen pipamperon oder Atosil



Pipamperon ist eigentlich ganz gut zum schlafen beim Atosil habe ich bis zu 20 Tropfen genomm und die haben mich etwas beruhigt schlafen konnte ich davon nich was ich noch empfehlen kann ist Chlorprothixen oder Melperon zum schlafen

31.05.2020 20:12 • #14



x 4




Auch interessant

Hits

Antworten

Letzter Beitrag


Dr. med. Andreas Schöpf