Pfeil rechts

B
Wer kennt das?
Und kann über Erfahrungen berichten?
Hilft es beim Einschlafen?

29.01.2013 17:28 • 30.01.2013 #1


4 Antworten ↓


Schlaflose
Mir nicht.

29.01.2013 17:38 • #2


A


Abtei Nachtruhe forte 1400

x 3


A
Hallo,

habe eben mal geschaut, was da drin ist: Baldrian und Hopfen als Trockenextrakt.
Ähnliche gibt es bei DM, Rossmann usw. viel preiswerter.
Sie helfen schon. Man muss sie aber einige Zeit nehmen.
Die Dosierung der Hersteller ist viel zu niedrig angegeben.
Ich nehme 4 auf einmal. Dazu früher am Abend eine Lavendelkapsel.

Viel Erfolg

29.01.2013 20:36 • #3


B
Habe gestern zwei Baldrian Kapseln genommen, hat aber nicht funktioniert.
Lag 12 Stunden wach im Bett, von abends 21Uhr bis heute morgen.
Weiß nicht was ich heute Abend machen soll, wieder Zolpidem nehmen?

30.01.2013 10:39 • #4


Peppermint
die muss man auch über einen längeren zeitraum nehmen ...bei mir haben die auch nix gebracht .
nehme jetzt neurexan ...ist homopatisch und hilft mir sehr gut

30.01.2013 10:47 • #5





Auch interessant

Hits

Antworten

Letzter Beitrag


Dr. med. Andreas Schöpf