3

Blac

20
3
2
Hallo
Hab mich angemeldet hier und Hilfe zu erhalten ,weil es mich sehr beschäftigt
Weiß nur net wie ich anfangen soll ohne das es zulange wird und zu durcheinander weil meine Gedanken im Moment echt geschockt und traurig sind.

Es geht um meine Ex. Sie hat sich dieses Jahr im April bei mir wieder gemeldet. War geschockt irgendwie das sie nach fünf Jahren sich wieder meldet. Wo fünf Jahre Funkstille war und ich auch ihre Nummer gelöscht haben von Handy.
So habe nach langen hin und her Ihr dann doch geantwortet und wir schrieben , über wie es einem geht und was es alles neues gibt bei einem. Nach paar Std später schrieb sie doch Hey du kannst gern mich besuchen heute, war überrascht und verneinte damit das ich jetzt erst mal checken muss das sie nach der Zeit sich wieder gemeldet hat. Sie sagte ist ok, versteht sie.
Nach einer Woche ohne Kontakt schrieb sie wieder und wir machten aus das wir uns treffen mal. Passierte auch dann nach 2-3 Wochen wo ich merkte das sie mehr Nähe wollte was ich aber nicht erwiderte und nich zu ließ.
Dann schrieb sie immer öfter wollte auch mit beim Fahrzeug Abholung , was ich auch zu gelassen hab. War ein schöner Tag und wir gingen auch essen.
Sie schickte mir Bilder von sich mal anzügliche das sie mehr will (SEX) würde lügen wenn es mir nicht geschmeichelt hat. Ging nun so weiter das wir jeden Tag geschrieben haben ,ging aber mehr von ihr aus. Wollte einfach erst mal abwarten wie sich alles so entwickelt bevor ich wieder auf die Schnauze Falle wegen ihr.
Sahen uns aber eigentlich nicht oft vielleicht einmal die Woche. Sie machte mir Komplimente und auch das sie einfach froh ist mich wieder zu haben. Schickte auch von sich aus Kuss Smileys auf einmal wollte des Öfteren das ich bei ihr übernachte. So wir landeten 2 mal in der Kiste auch.
Aber trotzdem war sich wiederum so das sie nichts nachfragte so richtig , auch nicht das wenn ein Ereignis bei mir war. Oder sie sagte auch nicht hey ich komme zu dir bevor wir uns nicht sehen.
Sie fuhr auch allein ne Woche in Urlaub angeblich oder ging weg obwohl es da dann mal klappte das wir uns sehen könnten.
So nun zum Problem.
Ne Woche vorher sagte sie mir das sie ab Juli immer 4 Tage in der Woche in einer anderen Stadt arbeitet muss und das für 3 Monate . War baff erst mal aber sie versicherte mir das wir uns halt dann immer Szene werden wenn sie wieder da ist. tja was soll ich sagen Sie ist jetzt die 2 Woche weg , und meldet sich bei mir nicht mehr.
Ich schrieb ihr in der ersten Woche wie es ihr geht und wie es ihr dort gefällt und das ich an sie denke. Darauf hat sie auch geantwortet und das sie auch an mich denkt wieder Kuss Smileys
Und jetzt seit 9 Tagen kommt nichts mehr von ihr , auch nicht wo sie es erste Wochenende wieder da war also denke ich das sie es war.

Ich verstehe das ganze nicht warum verhaltet sie sich jetzt so? Warum hat sie sich überhaupt wieder gemeldet bei mir ?
Mir macht des ganze doch sehr zu schaffen und beschäftigt mich auch sehr.
Muss dazu sagen wir war 3 Jahre zusammmen 2006 dann ab und zu Kontakt aber eher kein Kontakt. Nach 9 Jahren wollte wir es probieren wo sie es aber wieder beendet hat war eben vor fünf Jahren. Aber damals hat sie es geschrieben wenigsten.
Ich versteh einfach nicht was und wieso sie jetzt so ist.
Sorry fürs lange Texten.
Hoffe es kann mir jemand helfen und mir zu hören.
Danke euch fürs lesen schon mal.

11.07.2019 21:01 • 12.07.2019 #1


11 Antworten ↓


-Hope

-Hope


4
3
Hey Blac,
Ich kenne dich und deine Ex nicht und kann nur Vermutungen anstellen. Dass sie wie du schreibst, nicht wirklich Interesse an dir und deinen Leben zeigt, hört sich für mich so an, als ob sie garnicht wirklich was Ernstes will sondern was Lockeres. Vielleicht wollte sie aber auch wieder was Ernstes und hat dann festgestellt, dass es nicht das ist wie sie es sich vorgestellt hat. Dass sie jetzt keine klare Ansage macht, könnte also sein weil sie denkt das sei nicht nötig oder weil sie selbst nicht weiß was sie will. Das Einzige was du machen kannst um Klarheit zu bekommen, sprich sie darauf an. Oder du entscheidest für dich, was du willst unabhängig davon was sie überhaupt will und machst dein Ding.. Teil es ihr mit oder erst falls sie mal fragt, das musst du für dich wissen, was bist du dir wert und was willst du mit dir machen lassen willst.

11.07.2019 23:32 • x 1 #2


Blac


20
3
2
Danke dir @ -Hope

Macht auf jedenfall Sinn was du schreibst und erklärt sich des eher ihr Verhalten.

12.07.2019 09:04 • #3


Blac


20
3
2
Man die Gedanken in griff zu bekommen ist nicht leicht. Tut schon weh wie es sich entwickelt hat und das sie den Weg des nicht melden gewählt hat. Dachte nicht das sie es so machen würde, auch wo sie noch paar Tage vorher gesagt hat das ich ihr wichtig bin.
Ja hilft jetzt nix da muss ich jetzt durch leider. Ihr Schreiben kann ich nicht mehr weil ich mir auch vorstellen kann das sie eh net die Wahrheit sagen wird und mir wieder nur es schlechte Gewissen gibt.
Aber es hilft mir hier zu schreiben und darüber über meine Gedanke zu reden.

12.07.2019 10:53 • #4


-Hope

-Hope


4
3
Leider weiß man nie was ein anderer Mensch tun wird. Menschen sind so verschiedenen in ihren Taten und Gedanken.

Dass dieses Verhalten weh tut, ist ja völlig verständlich. Du hast dich geöffnet und wurdest vor den Kopf gestoßen. Es bringt auch garnichts zu viel darüber nach zu denken wieso weshalb warum. Nur wie du jetzt am Besten damit umgehen kannst.

Schön, dass es dir hilft dich mit zu teilen. Genau dafür ist dieses Forum ja da.

12.07.2019 13:48 • #5


Blac


20
3
2
Ja wie damit umgehen das is die Frage.
Hab mir schon überlegt sie zu löschen und zu blockieren, glaub des wäre es beste. Da eh nix mehr kommen wird auch nicht zu meinem Tag in paar Tagen.

12.07.2019 15:00 • #6


Acipulbiber

Acipulbiber


890
619
Zitat von Blac:
Ja wie damit umgehen das is die Frage.
Hab mir schon überlegt sie zu löschen und zu blockieren, glaub des wäre es beste. Da eh nix mehr kommen wird auch nicht zu meinem Tag in paar Tagen.


Genau die Frage stelle ich mir in Bezug auf meine Freundin. Die hat ohne eine Begründung und ohne daß irgendwas vorgefallen wäre den Kontakt abgebrochen. Ich werde sie aber nicht löschen und nicht blockieren. Wenn dann soll sie es tun. Ich glaube ich komme so besser damit zurecht.

12.07.2019 15:05 • #7


-Hope

-Hope


4
3
Ja das ist schwierig und auch hier kann dir keiner sagen, was du tun sollst.
Ist ja auch die Frage, willst du das sie sich meldet oder willst du auch überhaupt nichts mehr von ihr hören?

Blockierst du sie, nimmst du ihr die Chance sich vielleicht irgendwann zu erklären und du könntest die Frage nach dem Warum abschließen. Blockierst du sie, schützt du dich vor Ausreden oder dass es wieder von vorne los geht.

Ich würde sie nur blockieren, wenn du für dich entscheidest, dass es egal wäre ob sie sich meldet oder eben nicht meldet. Denn du würdest ja auch nicht mit bekommen ob sie sich meldet oder eben nicht.

Keine Ahnung ob dir das jetzt überhaupt hilft, aber ich kann mich leider sehr gut in diese Situation rein versetzen und finde das auch total schwierig. Du solltest für dich entscheiden, was du überhaupt möchtest und daher ja dann die Möglichkeit offen hälst oder blockieren /damit abschließt..

12.07.2019 15:46 • x 1 #8


Acipulbiber

Acipulbiber


890
619
Zitat von -Hope:
Ich würde sie nur blockieren, wenn du für dich entscheidest, dass es egal wäre ob sie sich meldet oder eben nicht meldet. Denn du würdest ja auch nicht mit bekommen ob sie sich meldet oder eben nicht.


genau das meinte ich. Ich wollte wahrscheinlich schon mitbekommen ob von ihrer Seite noch ein Versuch kommt Kontakt aufzunehmen. Deswegen würde ich nicht blockieren wollen

12.07.2019 16:06 • #9


Blac


20
3
2
Wieso sollte sie sich mir nochmal erklären wollen? Kann ich mir echt nicht vorstellen, sonst hätte sie doch nen anderen Weg gewählt und nich sich so Aus den Augen aus dem Sinn zu machen.
Und wie gesagt ich habe in Paar Tagen Geburtstag und da wird schon nichts kommen von ihr.
Denke scho das ich sie löschen werde hab ich fünf Jahre gemacht nur nicht blockiert. Diesmal sollte es sogar soweit sein es zu tun.
Aber i weiß es noch net genau.

12.07.2019 16:49 • #10


-Hope

-Hope


4
3
Zitat von Acipulbiber:
Ich wollte wahrscheinlich schon mitbekommen ob von ihrer Seite noch ein Versuch kommt Kontakt aufzunehmen.


Eben so ist jeder anders und jeder entscheidet anders.

Zitat von Blac:
Wieso sollte sie sich mir nochmal erklären wollen? Kann ich mir echt nicht vorstellen,

Das weiß ich auch nicht, wie schon gesagt ich kann nur Vermutungen anstellen.. Sie hat ja auch aus irgendeinen Grund nach fünf Jahren wieder Kontakt zu dir aufgenommen. Von daher kann es ja sein, dass sie sich irgendwann wieder meldet.

Was für den einen total logisch ist, kann für einen anderen total unverständlich sein. Deswegen ist es so schwierig sich vorzustellen, was in einem anderen vorgeht..

Wenn du für dich entscheidest, dass es dir egal ist ob sie nochmal Kontakt suchen sollte, weil du garkeinen Kontakt von deiner Seite mehr willst, dann wird blockieren das richtige sein.

12.07.2019 17:09 • x 1 #11


Blac


20
3
2
In dem Fall weil es eben nicht das erste mal wäre würde es für mich Sinn machen sie zu blockieren. Weil was sollte es mir bringen wenn sie sich nach Jahren wieder meldet. Sie würde mir da dann es auch nimmer erklären was damals dazu geführt hat.
Aber ich weiß es noch net genau wann ich es tun werde aber ich denke es wird es beste sein.
Was anderes wäre wenn sie ein anderes verhalten gehabt hätte und es mir geschrieben hätte du es geht doch nicht oder irgendwas. Dann wäre es ja ok weil manchmal passt es einfach nicht mehr. Was ich auch ohne Probleme akzeptiert hätte auch wenn es weh getan hätte die Wahrheit zu lesen.
Naja hilft nix im Moment. Aber schade ist es das man oft net Menschlich behandelt wird. Leider

12.07.2019 23:21 • #12




Auch interessant

Hits

Antworten

Letzter Beitrag