Girl_on_Kicks

Girl_on_Kicks

38
3
Hallo,

ich habe mich hier angemeldet, weil mir Meinungen, Tipps und Ideen für meine weitere Vorgehensweise einzuholen. Zu mir- ich bin 31 Jahre alt, stehe fest im Leben, Single- habe ab und zu Dates, aber irgendwie funkt es nie! Das war vor knapp 2 1/2 Jahren anders... denn da lernte ich ihn (38) um den es in diesem Beitrag auch geht kennen. Ich verliebte mich damals SOFORT- sowas hatte ich zuvor noch nie! Wir verlebten ein paar Monate eine tolle Zeit. Man muss dazu sagen, dass wir beide sehr leidenschaftlich in der Kommunikation sind und es im März 2014 dann endgültig krachte. Ich litt sehr unter dem Kontaktabbruch und lief ihm damals dummerweise hinterher!
Nun er lernte jemand anders kennen und ich lebte mein Leben- datete andere Typen und hatte zwischenzeitlich auch einen neuen Freund. Trotzdem musste ich immer wieder an IHN zurückdenken. Ich kann so nicht mehr sagen, dass ich in ihn verliebt bin oder ihn vermisse- aber ja ich würde ihn gerne wiedersehen und Zeit mit ihm verbringen- keine Beziehung - Flirten, S., Kino whatever...

Jedenfalls schrieb er mir im letzen Dezember schonmal, dass er mich gern wiedersehen würde. Ich antwortete leider viieel zu emotional und bekam erstmal keine Antwort.

Nun schrieb er mich vergangene Woche erneut an, dass er sich wünschen würde wenn wir uns wiedersehen, dass wir uns freuen können und er an mich denkt... ok... wir flirteten via WhatsApp etwas- bis er dann vergangenen Samstag wieder einen Rückzieher machte- er wolle mich nicht enttäuschen oder verletzen.

Ok- aber ich bin mir doch selbst gar nicht sicher, ob ich mit ihm zusammen sein will- ich habe einen harten Job und selbst selten Zeit. Mir ist um ehrlich zu sein nur nach etwas körperlicher Zweisamkeit Leichtigkeit...
Ich weiss, dass er mich attraktiv- sorry heiß findet- er sagte es- er aber Angst habe mich zu enttäuschen.

Verzwickte Lage - Wie bekomme ich ihn dazu, dass wir uns wiedersehen. Ich möchte es unbedingt um für mich einfach zu wissen wie es ist- ich finde sonst keine Ruhe! Ich weiss, das klingt komisch- ist aber so!

Er zweifelt und hadert - dabei muss er das gar nicht- was soll ich tun?
Interesse seinerseits ist ja da- aber warum kontaktiert er mich und macht dann nichts?

Liebe Grüße

16.03.2016 20:36 • 09.04.2016 #1


4 Antworten ↓


anjaf

anjaf


3720
16
735
Ich wuerde ihm nochmal zurueckschreiben dass du ihn auch gerne wiedersehen wuerdest! Es geht nichts ueber Kommunikation zwischen Mann und Frau und leider gibts oft Missverstaendnisse. Deshalb dein Interesse nochmal an ihm deutlich bekunden und ihn anschreiben.

Lg Anja

16.03.2016 20:46 • #2


Romulus


Wenn du keine Beziehung haben willst, sondern nur etwas lockeres, dann kenn ich jemanden, der sich in dem thema nebenan im forum hier auskennt und über seine affäre schreibt

warum willst du wissen, was er will? ist doch wichtiger zu wissen, was du nun selbst willst. Wenn du etwas lockeres willst, dann sage ihm, dass du momentan keine beziehung aus verschiedenen gründen willst sondern maximal nur etwas körperliche nähe. es ist offen und ehrlich und er wüsste woran er ist. dann wirst du sehen wie er reagiert.

21.03.2016 10:07 • #3


FeuerWasser

FeuerWasser


1040
884
...zu leidenschaftlich in der Kommunikation.... zu emotionales Antworten auf eine Mail von einem Mann mit dem man länger keinen Kontakt hatte, weißt nicht was du willst dann bist du aber plötzlich sicher, dass du nur etwas lockeres suchst.... Da kann man sich gut was drunter vorstellen, vorallem, dass das kein gesundes- und vorallem auch ein ziemlich instabiles Miteinander ist. Ich finde seine Nachricht, dass er dich nicht enttäuschen oder verletzen möchte auch bezeichnend. "Sex bitte, gerne aber sonst habe ich kein Interesse"
"Ich weiss, dass er mich attraktiv- sorry heiß findet- er sagte es- er aber Angst habe mich zu enttäuschen." Er hat Angst, dass du zu einer hohe Erwartungshaltung hast. Wärst du tatsächlich nur auf körperliche Zweisamkeit, Leichtigkeit aus wäre es nicht nötig, übermäßig emotional auf eine E-Mail zu reagieren. Ich haben den Eindruck, dass du eine hohe Erwartungshaltung hast, viel mehr möchtest als nur Sex und das wird er genauso merken deswegen auch die Zurückhaltung. Der will kein Theater.

31.03.2016 16:49 • #4


Mimose_Mia

Mimose_Mia


17
Ich habe auch das Gefühl, dass du mehr von ihm willst und er das auch merkt. Bist du sicher, dass du nur was Lockeres möchtest? Es hört sich eher nicht so an...Nicht, dass du dich am Ende dann doch total verknallst und er ist dann über sieben Berge....Dann würde ich lieber die Finger von ihm lassen, auch wenn es dir im Moment schwer fällt

09.04.2016 14:26 • #5




Auch interessant

Hits

Antworten

Letzter Beitrag