12

Loleni
Hallo zusammen,

Ich bin jetzt fast ein Jahr mit meinem Freund zusammen. Die letzte Woche haben wir uns beide neue Handys gekauft und er bat mich darum seine alten Sachen zu kopieren und das alte Handy leer zu machen. Ich habe seine Zugangsdaten zu allen möglichen Dingen.
Durch Zufall bin ich auf einen Chat aufmerksam geworden und da ich eh schon Probleme mit dem Thema Eifersucht habe, habe ich mir den Chat angeguckt.
Dabei hab ich festgestellt dass er, nachdem wir einen Monat intensiv geschrieben und uns auch schon getroffen haben und Sex hatten, mit einer anderen Frau getroffen hat. Ich habe anfangs der Beziehung schon immer so etwas geahnt, da an dem besagten Abend von ihm keinerlei Reaktion auf meine Nachrichten kam (bin in dem Thema sehr schnell stutzig, durch schlechte Erfahrung mit dem Ex). Man merkt manchmal instinktiv, dass etwas nicht stimmt. Dennoch ließ ich nicht ab von ihm, ich wollte ihn zu sehr.
Aber das gelesen zu haben tat mir weh. Im Januar/Februar fingen wir an zu schreiben, ich hatte sogar schon Tage alleine in seinem Haus verbracht und dann sowas.
Es blieb wohl auch nur bei dem einen Treffen, da sie ihn auf seine weiteren Anspielungen auf weitere Treffen, hat abblitzen lassen.
Ich weiß Sauce nicht genau, was bei dem Treffen passiert ist, er war nach 2 Stunden wieder zurück zuhause, wie ich das gelesen habe.

Ehrlich gesagt, weiß ich jetzt nicht so recht mit der Situation umzugehen. Auf der einen Seite denke ich mir, es war ja schon irgendwo noch frisch bei uns, auch wenn ich bei ihm geblieben bin, einen ganzen Tag. aber auf der anderen Seite gibt es mir ein ganz schlechtes Gefühl und ich denke mir ständig, wenn es am Anfang schon getan hat, wird er es später auch wieder tun.

Ich liebe ihn und er liebt mich das merke ich gib mir auch das Gefühl geliebt zu werden er redet auch vor seinen Eltern über die Hochzeit mit mir, die er sich vorstellen kann, Kinderplanung etc.

Ich bin viel mehr jetzt auf der Suche, nach euren Meinungen. Ich möchte einfach nur hören, ob ich übertreibe oder was ihr dazu denkt. Ich möchte ihn ungern darauf ansprechen. Er weiß zwar, dass ich ab und zu auf sein Handy schaue, aber ich möchte auch nicht, dass er das Gefühl hat, ich würde alles was er tut überwachen. Er weiß auch das ich Probleme mit der Eifersucht habe darüber habe ich mit ihm gesprochen. Es war danach auch nichts mehr seit März. Er hat keine anderen Frauen angeflirtet oder irgendwelche anderen Dinge gemacht.

Dennoch geht mir das Gefühl nicht aus dem Kopf irgendwo betrogen geworden zu sein oder nur die zweite Wahl zu sein.

16.10.2019 21:13 • 17.10.2019 #1


7 Antworten ↓


Zitat von Loleni:
Dabei hab ich festgestellt dass er, nachdem wir einen Monat intensiv geschrieben und uns auch schon getroffen haben und Sex hatten, mit einer anderen Frau getroffen hat.


Naja, dass kann jetzt vieles bedeuten.

Auf jeden Fall ist es für viele Menschen völlig normal parallel mehrere potentielle Partner zu daten bevor sie sich auf einen festlegen. Stell dir vor du würdest mehrere nette Männer kennen, die sich alle um dich bemühen.

Was machst du wohl um heraus zu finden, wer der Richtige ist?
Du triffst dich mit ihnen, "testest" sie und entscheidest irgendwann nach dem Bauchgefühl.

Letztlich hat er sich doch für dich entschieden, er möchte also mit Dir Zeit verbringen.
Das ist doch das wichtigste, oder läuft da jetzt immer noch was mit einer anderen Frau?

16.10.2019 21:25 • x 2 #2


Loleni
Nein es läuft nichts mehr mit ihr, weil sündigt nicht mehr geantwortet hat. In meinem Kopf allerdings schwebt das was wäre wenn?...

Danke für deine Antwort

16.10.2019 21:38 • #3


Zitat von Loleni:
Dennoch geht mir das Gefühl nicht aus dem Kopf irgendwo betrogen geworden zu sein oder nur die zweite Wahl zu sein


Er hat sich damals für dich entschieden, während er zu mindestens einer weiteren Frau Kontakt hatte.
Deine Konkurrenz hatte also kurz nachdem er dich kennengelernt hatte keine Chance mehr, wie kannst du dann glauben die 2. Wahl zu sein?

Du bist doch ziemlich offensichtlich seine Nummer 1.

16.10.2019 22:04 • x 3 #4


soleil
Zitat von Loleni:
Ich liebe ihn und er liebt mich das merke ich gib mir auch das Gefühl geliebt zu werden er redet auch vor seinen Eltern über die Hochzeit mit mir, die er sich vorstellen kann, Kinderplanung etc.

Ich bin viel mehr jetzt auf der Suche, nach euren Meinungen. Ich möchte einfach nur hören, ob ich übertreibe oder was ihr dazu denkt. Ich möchte ihn ungern darauf ansprechen. Er weiß zwar, dass ich ab und zu auf sein Handy schaue, aber ich möchte auch nicht, dass er das Gefühl hat, ich würde alles was er tut überwachen. Er weiß auch das ich Probleme mit der Eifersucht habe darüber habe ich mit ihm gesprochen. Es war danach auch nichts mehr seit März. Er hat keine anderen Frauen angeflirtet oder irgendwelche anderen Dinge gemacht.

Dennoch geht mir das Gefühl nicht aus dem Kopf irgendwo betrogen geworden zu sein oder nur die zweite Wahl zu sein.

Ihr liebt euch und er redet vor seinen Eltern über Hochzeit etc. Einen schöneren Liebesbeweis kann es nicht geben.
Hake die Sache mit dem anderen Treffen ab. Du kennst die Hintergründe nicht, warum es dazu kam. Ausserdem kanntet ihr euch erst ein paar Wochen.
Er gibt dir keinen Grund zur Eifersucht und plant eure gemeinsame Zukunft.
Du bist die Nr.1 bei ihm nix anderes.
Also entspann dich, lehn dich zurück und geniesse eure gemeinsame Zeit.

LG

17.10.2019 04:47 • x 2 #5


kirasa
Gar nichts sollst du denken...
Er hat sich für dich entschieden...und man kann ihm nichts vorwerfen..
Die ersten Monate entscheidet sich das sowieso ob man zusammen bleibt oder nicht...er hat gedatet und hat seine jetzige Partnerin gefunden ,die er heiraten möchte...da wird bestimmt nicht mehr als ein Treffen gewesen sein...
Also heirate den Mann wenn alles perfekt mit ihm ist...

17.10.2019 05:35 • x 2 #6


Abendschein
Loleni, Du darfst nicht weiter solche Sachen denken, das kann auch zerstören.
Willst Du das? Sei glücklich mit ihm, genieße das Leben mit ihm.

17.10.2019 06:15 • x 2 #7


Loleni
Ich danke euch allen, für eure - für mich- sehr hilfreichen Worte! Ich muss das abstellen, aber es fällt mir halt einfach sehr schwer, durch die schlechten Erfahrungen, die ich gemacht habe Danke vielmals

17.10.2019 08:42 • x 1 #8




Auch interessant

Hits

Antworten

Letzter Beitrag