Pfeil rechts
1

hey,
ich bin jetzt 20 jahre alt und habe im sommer eine freundin kennengelernt. wir haben eine sehr schöne zeit gehabt und echt viel erlebt doch jetzt habe ich große zweifel ob und wie es weitergeht. ich muss sagen sie ist sehr zurückhaltend was ihre gefühle betrifft und sie redet auch wenig darüber.
ich muss auch sehr viel hinterfragen oder muss immer fragen ob wir uns sehen. sie sagt sie ist sehr glücklich und wenn ich sie frage ob sie mich liebt sagt sie das auch immer...sie zeigt mir das auch, aber sie würde halt nie von allein auf mich zukommen. das ist alles ook und es lief auch alles sehr gut und wir hatten viele schöne zeit aber ich habe einen fehler gemacht und wollte immer mehr bestätigung von ihr, obwohl ich sie eig immer bekam und es mir auch gereicht hat.

mein fehler war das ich Por.s schaute und in meinem kopf ein unrealistisches bild zeigt, wie eine frau interesse zeigt. ich habe ihr viel schuld gegeben und gesagt ich sei unglücklich und ich würde ihr nicht vertrauen und sie findet mich nicht attraktiv....und so sind wir auch im streit auseinander vor weihnachten.
ich habe den fehler jetzt erst erkannt und mache mir große sorgen das ich damit die beziehung kaputtgemacht habe.sie schreibt und sagt mir das sie mich liebt, aber sie schreibt mich nicht von alleine an und zeigt meines erachtens wenig interesse.

ich habe sie also nach 1 1/2 wochen zweifel und angst und einem angstanfall angerufen und gesagt das ich die ungewissheit nicht aushalte. ich sagt das ich nägel mit köpfen brauche weil ich sonst noch sterbe vor herzschmerz und angst. am telefon für ich eine gerade linie, zeigte aber möglichkeiten auf. so haben wir also ein wiedersehen ausgemacht und sie sagte mir wieder das sie mich liebt.
ich meinte das sie sich melden soll wenn sie will....trotz alledem mache ich mir große sorgen und ich habe viel angst weil ich diesen menschen sehr liebe. ich weiß nicht was ich machen soll...ob ich nichts schreiben soll oder immer mal wieder...sie meldet sich auch kaum noch.
was soll ich tun?

03.01.2014 22:51 • 04.01.2014 #1


3 Antworten ↓


Hi
Ich kann nur von mir sprechen, es gibt in einer Beziehung nichts schlimmeres, wenn man immer rumnögerlt, sich bestätigung rauspresst und Vorwürfe macht. Lass sie erstmal in ruhe und warte ab bis sie sich meldet

03.01.2014 23:47 • x 1 #2



Kaum Zurückmeldung d Partners, angst, zweifel

x 3


Ja danke. da hast du recht.ich werd das mal so machen.
aber wirkt das dann für den partner nicht unattraktiv?...ich meine vllt wird man durch den kontaktabruch uninteressant und er entfernt sich langsam?

04.01.2014 11:00 • #3


Nee ich denke nicht, also ich kann nur von mir sprechen. ..wenn eine frau merkt, dass du dich entfernst, sie aber auch immer noch Gefühle für den mann hat, so merkt sie, dass sie was machen muss, das verlangen nach der person wird verstärkt.
Aber das ist von Mensch zu Mensch unterschiedlich, melde dich paar wochen nicht, wenn nichts kommt, dann meldest dich...ich weiss wie schwer das für dich ist
Ganz lieben Gruß

04.01.2014 14:39 • #4