4

Zwangalex84

25
2
6
Hallo ich würde mich freuen hier tipps zu bekommen meinen kummer und meine Eifersucht nach der Trennung in den griff zu bekommen.
Meine Ex patnerin hat sie vor 3,5 Monaten getrennt von mir wir haben ein Kind zusammen und waren 8Jahre zusammen.
Nach 1 Jahr der Beziehung brach meine zwangskranheit so richtig aus.
(Zwangsgedanken)
Sie war immer da für mich,aber leider habe ich die Jahre drauf hin immer woeder rückfalle erlebt was für sie auch nicht einfach war und ich halt nicht mehr der Mann für sie war den sie gerne gehabt hätte.

Mein Problem ist,sie hat mir vor längere Zeit schon gesagt das sie keine Gefühle hat.
Also die hat schon komplett abgeschlossen und ist bereit für neue Männer kennen zu lernen.
Sie hat ja auch einiges mir machen müssen und ich denke mir einfach das sie sich als Frau wieder fühleb möchte.
Ich darf unser Kind zum Glück sehr oft sehen.

Mein Problem ist einfach das ich den ganzen Tag denke wann kommt der neue ist er schob da usw.
Das macht mich richtig fertig.



Hat einer schon was ähnliches erlebt?
Vllt auch mit meinem Krankheitsbild?


Würde mich über Zuschriften freuen.

01.01.2019 18:48 • 02.01.2019 x 1 #1


5 Antworten ↓


slipknot


Hallo,
klar kenn ich das.
Darüber sind schon unzählige Songs geschrieben worden.

Aber was willst du machen....?
The Show must go on..

Du kannst niemand zwingen dich zu mögen.
Und wenn sie sagt,dass sie abgeschlossen hat,
musst du das akzeptieren.

Ist ein hartes Brot,aber geht nicht anders.
Sei froh,dass du guten Kontakt zu deinem Kind halten darfst.

Was sie sonst so treibt,geht dich irgendwann nichts mehr an.

01.01.2019 18:58 • x 1 #2


tuffie 01


1614
5
1198
Hallo,

Das Loslassen kann man erlernen in einer Verhaltenstherapie.
Es tut dir gut und befreit deine Seele wenn du dich von zwängen oder unliebsamen Menschen selbstständig befreien kannst.

01.01.2019 19:00 • x 1 #3


Zwangalex84


25
2
6
Bin im Therapie,6 Jahren seit einem Jahr bei einem sehr erfahren Therapeuten da meine Zwänge schon zu den schweren gehören.
Ich Frage mich nur wie oder wann kommt entlich der Punkt wo ich es schaffe

01.01.2019 19:03 • x 1 #4


tuffie 01


1614
5
1198
Fragen die du dir nicht selbst beantworten kannst solltest du Loslassen. Genau diese Fragen setzten sich unter Druck.

02.01.2019 08:51 • #5


Zwangalex84


25
2
6
Das klingt schlüssig:)

02.01.2019 08:57 • #6




Auch interessant

Hits

Antworten

Letzter Beitrag