Pfeil rechts
2

J
Hallo erstmal an alle,

Ich bräuchte mal einen Rat, und weiß nicht wie ich mich verhalten soll. Meine Freundin hat nicht zu vielen Leuten Kontakt und wenn dann nur zu Männern was mich immer etwas eifersüchtig gemacht hat.

Wir haben uns vor einem Jahr kennengelernt und haben uns immer gut Verstanden und sind uns auch schnell näher gekommen waren nur nie richtig mit dem Status Beziehung zusammen., also wir haben uns benommen und alles gemacht als wären wir in einer waren es aber nicht anfangs weil sie es nicht wollte und später wo sie drauf gewartet hat weil ich nicht gefragt habe. Das sie immer mit Typen zu tun hatte die was von ihr wollten hat mich immer eifersüchtig gemacht und sie meinte immer ich müsse mir keine Sorgen machen. Allerdings macht das die Eifersucht auch nicht einfach weg. Sie hat mir dann mal ihr Passwort für insta gegeben weil ich was für sie machen sollte und ich bin dann öfters auch so mal auf ihr insta Profil gegangen und hab es kontrolliert aber nicht in ihrem wissen und sie hat das vor einem Monat erfahren. Sie meinte das es sich wie ein schlimmer Vertrauensbruch anfühlt und sie sich jetzt erstmal von mir distanziert und jetzt nur noch mit mir befreundet sein möchte obwohl ich sie liebe. Sie hat vor einem jahr nen anderen typen kennengelernt über lovoo mit dem sie erstmal aber nicht viel Kontakt und sie wusste das er sie attraktiv findet. Als sie sich dann distanziert hat, hat sie nur noch was mit ihm gemacht und mich auch schnell ersetzt kaum noch geschrieben oder nähe gesucht ich habe ihr gezeigt das es mir leid tut ich es bereue und mir noch viel bedeutet. Sie meinte das sie Zeit braucht und keine Beziehung will. Sie will frei sein und das sie mich mag aber nur ne freundschaft mit mir haben will und spaß haben will. Das sich nix verändert hat nur das die nie halt nicht mehr da ist, dabei schreibt sie nicht mehr mit mir und hat mich als freund ersetzt mit dem Typen von lovoo mit dem sie viel unternimmt und schreibt. Und ich weiß nicht wie ich mich verhalten. Ich bin mir total unsicher, deshalb wende ich mich ja ans Forum. Ich liebe sie noch, aber immer wenn wir uns sehen muss ich das Gefühl unterdrücken und mich normal verhalten. Ich weiß im Hinterkopf das sie viel mit dem typen macht und ihn nett findet, aber ich fühle mich verletzt und ersetzt, vor allem sie kennt ihn von lovoo und ich weiß sie auch das er auf jeden Fall mal was wollte und jetzt wo sie sich von mir deswegen distanziert hat ist er plötzlich für sie da. Wo er noch vor 4 Monaten den Kontakt mit ihr abgebrochen hat weil er Gefühle hatte für sie und meinte sie würde ihm nicht gut tun. Ich soll mich wie vorher nur ohne nähe und liebe verhalten sagt sie. Sie will nur Spaß haben und frei sein ohne Verpflichtungen.

Allerdings tut mir die jetzige Situation nicht gut, gar nicht gut. Ich hab Phasenweise tiefen und normalitäten und wenn ich sie sehe oder sie mal schreibt dann kommt alles wieder hoch und ich weiss nicht wie ich mich verhalten soll. Auf der einen Seite soll ich alles wieder gut machen und mich normal wie ein Freund verhalten auf der anderen fühle ich mich ersetzt und verletzt als würde ihr daran nix liegen. Ich mein ich hab ihr Vertrauen ja auch gebrochen, aber ich habe gezeigt das ich es bereue und es falsch war und es nie wieder machen werde. Ich liebe sie noch und würde auch alles tun damit es wieder gut wird, aber wenn ich dann immer wieder nur auf Distanz und kälte stoße, fühle ich mich immer schlechter und kann auch keine normale Freundschaft führen. Es muss doch von beiden seiten was kommen damit sowas klappt. Hab ich mir wirklich alles verspielt oder soll ich die Freundschaft eingehen, so gut wie ich sie halt mit Hoffnung und Gefühlen führen. Die nähe nicht einzuhalten und mich nicht wie vorher zu verhalten nach so kurzer Zeit fällt mir sehr schwer.

Ich bin ihr ja nichtmal böse weil ich nicht stolz darauf bin aber ich habe so viel in sie reingesteckt und liebe sie noch sie hat es ja alles erwiedert und jetzt soll ich mich nach einem Monat einfach wie ein Freund verhalten.

18.06.2018 19:02 • 22.06.2018 x 1 #1


4 Antworten ↓


K
Es liest sich alles sehr verwirrt. Ich meine euer hin und her.
Ich denke nicht, dass sich daraus eine Beziehung entwickeln wird.
Sie scheint selber auch noch ziemlich sprunghaft zu sein oder weiß noch nicht , was sie will.
Im welchem Alter seid ihr denn? Hört sich an als seid ihr noch ziemlich jung.
Ich würde dir raten, etwas vom Gedanken Abstand zu nehmen, dass sich eine Beziehung entwickeln könnte.
Vielleicht sprichst du dann nochmal mit ihr, wenn du grad das Gefühl hast,ihr seid euch grad etwas näher .

19.06.2018 05:30 • #2


A


Freundschaft nach Trennung?

x 3


Angor
Hallo

Auch wenn es Dir sicher schwer fällt, aber ich würde mich von ihr distanzieren. Ihre Nähe tut Dir nicht gut, weil Du Dir noch Hoffnungen machst, aber so wie es aussieht, beruht die Liebe nicht auf Gegenseitigkeit, sonst würde sie sich nicht mit dem anderen Typen einlassen.

Meiner Meinung nach funktioniert eine Freundschaft nach einer Beziehung nicht, einer bleibt immer verletzt auf der Strecke, und das bist Du.

Sie will keine Verpflichtungen und nur Spaß haben, wo bleibt da Dein Spaß? Meiner Meinung nach ist eine neue Beziehung eher unwahrscheinlich, vielleicht hat sie durch diesen angeblichen Vertrauensbruch auch nur einen Grund gesucht, um die Beziehung zu beenden.

LG Angor

19.06.2018 05:54 • x 1 #3


C
@1234Juro1 ,
erwarte nicht, dass der Trennungsschmerz sofort weg ist. Du wirst ihn noch ´ne Weile spüren. Es ist ein Auf und Ab. Es wird Phasen geben, wo Du glaubst, es hinter Dir zu haben und Phasen, wo Du völlig verzweifelt bist oder Angst hast, durchzudrehen.
Das ist völlig normal. Sehr viel abkürzen oder überspringen kannst Du da nicht.

Wichtig wäre jetzt, nicht unnötig Salz in die Wunden zu streuen und Dich irgendwie abzulenken. Hast Du einen Kumpel, der sowas schon hinter sich hat?
Das sind die besten Ansprechpartner!
Wenn möglich, distanziere Dich innerlich von der Tuse, denn Du hast noch etwas zu verlieren, nämlich Deinen Selbstwert. Wut wäre ein Anfang...........

Ansonsten : Kopf hoch! The first cut is the deepest! sagt man im Englischen. Danach wird´s leichter.

19.06.2018 07:05 • #4


FeuerWasser
Solche Spielerchen tun euch beiden nicht gut. Du bist eifersüchtig, was irgendwo verständlich ist weil sie sich nicht positioniert, sich alle Türen offen hält, nie klar Ja oder Nein zu einer Beziehung sagt und dich aber mit einem entsprechenden Verhalten ködert (also wir haben uns benommen und alles gemacht als wären wir in einer). Sie kann ich in der Hinsicht verstehen, dass sie Probleme hat mit deiner Eifersucht und es auch ein klarer Vertrauensmissbrauch ist, dass du ihr Passwort zum schnüffeln benutzt, wobei man auch dazu sagen muss, dass sie dieses Verhalten auch extra provoziert und forciert.
Ich finde, du musst anfangen auf dich selbst mehr Acht zu geben. Wie du schon schreibst, diese Situation tut dir nicht gut und von daher wäre es besser du würdest dich von ihr deutlich distanzieren, von ihr wirst du nie das bekommen was du möchtest.

22.06.2018 09:59 • #5





Auch interessant

Hits

Antworten

Letzter Beitrag