Pfeil rechts

Dubist
Es gibt auch hier eine Chance, es gab mal eine Frau die war nur Affäre, also beide singel aber nur für Spass.
Die heirateten nach einer längeren zeit der Trennung.
Fand das ne schöne Story!
Alles ist möglich, auch das.

20.06.2013 08:10 • #21


...schön wärs leider sehr ungünstige voraussetzungen aber die hoffnung stirbt zuletzt!

20.06.2013 08:33 • #22



Er will nichts festes

x 3


Dubist
Muffin, ich weiß nicht welches Muster du hast.
Sei mir nicht böse, aber das was du alles so geschrieben hast, läßt vermuten das du nicht die besten Voraussetzungen hast, oder hattest um einen guten Mann ins Leben zu ziehen.
Das schreib ich nicht um dich zu verletzen, aber es ist glaub schon verdächtig, wenn ne Frau schreibt nummer drei und wieder so schwierig.
Du solltest vor Glück auf Wolke sieben schweben-

Schhh e eeeeeeee

20.06.2013 08:36 • #23


Dubist
Und das wünsch ich dir so sehr, eine Beziehung auf Augenhöhe, ein mann der es kaum erwarten kann dir einen Diamanten an Finger zu stecken.
Der mehr will als nur das Eine, der dich will, dich als Person und nicht nur deinen Körper.
Der dich nicht nur benutzt.
lg

20.06.2013 08:37 • #24


Dubist
Eine ernste Frage, wie lange hat dieser Mann um dich kämpfen müssen, bitte ganz ehrliche Antwort:

20.06.2013 08:37 • #25


Dubist
Muffin du musst unbedingt selbstbewusster werden.


ungute Einstellungen sind Denkweisen wie:
Lieber ein bißchen Sex wie gar nix,
wenn ich schlank und schön bin wird mich ein Mann lieben
schlankbleiben und ich habe mehr Chancen!
ich krieg eh keinen lieben mann
wer will mich schon haben
ich kann froh sein, wenn sich überhaupt ein mann mit mir abgib


denkst du solche Sachen?

20.06.2013 08:45 • #26


um mich kämpfen heißt, bis wir ins bett gegangen sind? ca. einen monat, in dem wir uns oft getroffen haben.

20.06.2013 09:26 • #27


Dubist
Das ist zu wenig.
Ehrlich?
mein mann mußte ein halbes jahr oder so kämpfen, auch das war viel zu kurz.
sorry- bei mir war es leider so!

20.06.2013 09:28 • #28


Dubist
Sex, alles ok.
Aber Mädels warum wundert ihr euch wenn ihr keine feste Beziehung zustande bringt, wenn ihr so schnell im Bett landet.
Ein mann der nicht nur das eine will kann warten.
Es kann dan vielo eher die seelische Bindung gedeihen.
Aber wie gesagt, es ist auch kein allrundrezept.

20.06.2013 09:54 • #29


Dubist
ES gibt auch paare die am ersten tag...gelandet sind und andere die jungfrau wsaren und ne bitterböse scheidung und ganz schlimme sachen.

20.06.2013 09:54 • #30


also erstens will ja auch ich irgendwann mit ihm ins bett und zweitens warten sicher nicht alle männer ein halbes jahr, wobei mir punkt eins wichtiger ist! ich will es ja schließlich auch, das ist ja nicht nur ein geschenk für den mann...

20.06.2013 11:31 • #31


Muffin, ich versteh dich, Sex ist schließlich toll, vor allem wenn man frisch verliebt ist. Das Problem ist halt, dass viele Männer denken:
Wieso soll ich ne Kuh kaufen wenn ich die Milch auch so bekomme?
Insofern, denke ich, bleibt dir nur abzuwägen was dir wichtiger ist.

20.06.2013 12:14 • #32


@Muffin:
Ein Monat Zeit ist schon sehr, sehr lange , ich glaub so eine Geduld haben die wenigsten Männer.
Vielleicht solltest Du Dich auch nicht immer emotional so reinhängen. Mit einem Typ Spaß zu haben und auszugehen ist okay, aber auch hier
liebeskummer-trennung-scheidung-f86/typ-meldet-sich-nicht-mehr-t49241.html
hattest Du ähnliches Problem und das kurz nach der Trennung und dem ganzen dazugehörigem Schmerz. Vielleicht bist Du einfach zu sehr auf der Suche nach einer Beziehung ohne schon wieder so weit zu sein.
Wenn Du Dich jedesmal emotional so weit reinhängst dann ist es schwer sich mit jemandem zu treffen solange man nicht weiß was am Ende dabei rauskommt.
So wie ich Dich jetzt einschätze bist Du der Entweder/Oder - Typ (also entweder Beziehung oder nichts).

20.06.2013 15:08 • #33


Zitat von Psycho2go:
@Muffin:
Ein Monat Zeit ist schon sehr, sehr lange , ich glaub so eine Geduld haben die wenigsten Männer.

1 Monat ist sehr, sehr lange?
Hmm, naja klar, heute gelten ja auch Beziehungen von 1 Jahr schon als sehr lang.
Grusel

20.06.2013 15:59 • #34


hm, ja ich fürchte ich bin tatsächlich ein entweder-oder-typ, wobei ich das gar nicht sein will

ich muss sagen ich finde einen monat normal? wobei es normal natürlich nicht gibt

20.06.2013 17:06 • #35


Was ist denn schon normal - wer legt denn hier die Normen fest ? Niemand, weil es sich um eine höchst individuelle und persönliche Frage handelt, die jeder/jede für sich entscheiden muss.

Dubi wartet ein halbes Jahr ab, Muffin nur ein paar Wochen - und beide haben auf ihre Weise Recht.

Bis in die fünfziger Jahre hinein war die Welt schinbar einfacher : Kein Sex vor der Ehe. Wobei dies mit der für diese Zeit typischen Doppelmoral nur für die Frauen gültig war, die Männer durften - und sollten - schon.

20.06.2013 18:44 • #36


Dubist
Tja. wenn Frau einem Mann wichtig ist, dann muß er eben auch ein wenig leiden, lacher.

20.06.2013 20:10 • #37

Sponsor-Mitgliedschaft

Peppermint
Nach einem halben Jahr warten....wâre mir die Lust aber schon vergangen....

20.06.2013 20:29 • #38


Dubist
Das ist aber traurig muffin. lach

20.06.2013 20:32 • #39


Letztendlich geht's ja eigentlich auch nicht um das Thema wann Sex, sondern wenn ich das richtig verstehe möchte Muffin ja eine feste Beziehung und gar nicht die lockere Sex-Beziehung. Oder hab ich da was falsch verstanden?

20.06.2013 22:31 • #40



x 4


Pfeil rechts


Ähnliche Themen

Hits

Antworten

Letzter Beitrag