Pfeil rechts

Hallo, ich bin 25 und fühle mich sehr einsam. Ich habe es leider nie wirklich geschafft Freundschaften aufrecht zu halten.
Vor ein paar Jahren, zu Beginn meines Studiums dachte ich, dass ich nun endlich Freunde habe. Doch musste ich feststellen,
dass diese Freunde mit mir nur durch Gute aber nicht durch schlechte Zeiten gingen. Von einigen Menschen wurde ich im
Leben ausgenutzt und habe mich über die Jahre immer mehr zurückgezogen.

Ich freue mich ein Forum wie dieses gefunden zu haben.

05.11.2013 23:47 • 06.11.2013 #1


2 Antworten ↓


Willkommen im Forum.

06.11.2013 08:33 • #2


Huhu, ich kann deine Einsamkeit verstehen. Ich habe leider auch keine Freunde oder einen Freund. Aufgrund meiner Panikattacken Agoraphobie, kann ich leider nicht das Haus verlassen seit Jahren. Die Einsamkeit erdrückt einen.Ich habe in meiner Vergangenheit sehr viel schreckliches erlebt und das bleibt natürlich auf der Seele kleben.

06.11.2013 08:49 • #3