» »

201808.03




11919
7
BaWü
7453
«  1 ... 22, 23, 24, 25, 26, 27  »
ichbinMel hat geschrieben:
Am Anfang hab ich mich so verloren gefühlt... Obwohl mein Mann mit mir Hand in Hand gegangen ist und auch mit mir stehen geblieben ist um Pause zu machen. Ich will zum zum nächsten Termin mit einer Speckrolle weniger gehen und mal den Versuch starten ins Wartezimmer zu gehen aber nur wenn es nicht so voll ist. Aber ich glaube wenn das wärmer wird geh ich mit meinen lieben vielleicht mal ne kleine runde spazieren.


Hör jetzt mit dem Speckgedöhns auf. Ist doch logisch, wenn du dich nur zuhause aufhälst. Ich würde dir auch empfehlen, jeden Tag mit Männe, oder Söhnen ein bisschen draußen sein. Mehr mal nicht. Mach innerlich keinen Akt draus. Jeder Schritt nach aussen ist für dich ein Gewinn.

Ich will dir mal was von Empfindungen schreiben. Man sitzt da,ist ein Megaschisser, hat Panik ohne Ende und denkt, oh je, was denken jetzt andere von mir.

Dann kommt der Moment, wenn man begreift, dass die Meinung anderer sowas von egal ist, denn nicht die sperren einen ein, sondern man selbst. Wenn innen und aussen konträr laufen, bekommt man diese blöden Ängste.

Du musst einfach zu dir stehen. Bist du mopsig, kurzatmig, seis drum. Das wird alle wieder besser, wenn du das draussen wieder entdeckst. Denk an heute, wie saugut sich das anfühlt.

Auf das Thema antworten
Danke1xDanke


1402
8
412
  08.03.2018 21:49  
Ich wußte nicht, dass du nicht rausgehen magst, Mel, das machte ja dann alles noch schlimmer und du hast viel Mut gezeigt. Vielleicht hilft es dir langfristig gesehen das wieder tun zu können.

Danke1xDanke




8681
11
Waldstädtchen
4667
  09.03.2018 09:12  
Feigina hat geschrieben:
Ich wußte nicht, dass du nicht rausgehen magst, Mel, das machte ja dann alles noch schlimmer und du hast viel Mut gezeigt. Vielleicht hilft es dir langfristig gesehen das wieder tun zu können.


Das hoffe ich auch --früher war ich immer gerne draussen .Am schönsten ist es ja, das die Angst was mit den oberen Zähnen passieren wird komplett weg ist . :freunde: :daumen:



1402
8
412
  09.03.2018 10:40  
Ja, das ist sehr schön und eine Riesenerleichterung.

Darf ich dich einmal fragen seit wann du nicht nach draußen gehen magst?





8681
11
Waldstädtchen
4667
  11.03.2018 14:54  
Seitdem ich damals zum erstem mal Todesangst hatte mitten auf der Straße auf dem Weg nachhause -die Kids waren beide im Kindergarten---der Tag hat mein Leben verändert-Stück für Stück .Seit 7 Jahren bin ich zuhause.-achne nicht ganz,am Donnerstag war ich ja draußen :mrgreen: zwar nur beim Arzt-aber wir sind zu Fuß hin und zurück gegangen.
Bei mir hat das glaube ich noch mehr Gründe als nur diesen einen .Mein Mann mit dem ich seit 7 Jahren zusammen bin ist Alk. gewesen damals,ne echt beschissene Zeit war das .



11919
7
BaWü
7453
  11.03.2018 20:22  
Sag mal Mel, könnte es sein, dass du zum ersten Mal auf deinen Bilder ein dermassen breites Lächeln zeigst, dass dabei deine Hackerchen sichtbar werden?





8681
11
Waldstädtchen
4667
  11.03.2018 20:26  
Nee die konnte ich immer schon zeigen --das was nicht so berauschend ist ,ist unten und hinten --aber auch nicht mehr lange :mrgreen: :wink:

Danke1xDanke




8681
11
Waldstädtchen
4667
  14.03.2018 23:27  
Seit gestern hab ich wieder saftig Zahndruck, aber unten da wo seit Ewigkeiten mal die Fistel war.Hab ne Ibu 400 akut genommen ,aber das hat auch nicht geholfen .Der Schmerz kommt alle paar Tage und geht dann wieder nach 1-2 Tagen einfach weg .Ich bin froh wenn ich den Zahn gemacht kriege am 9 April.Dazu dann noch Kopfschmerzen .Aber hinlegen ist nicht wir renovieren--momentan siehts aus als wenn ne Bo mbe eingeschlagen hat .Aber wo gehobelt wird fallen Späne .

Danke1xDanke


1402
8
412
  15.03.2018 00:12  
Dass du die Energie zum Renovieren hast ist bewunderungswürdig, ich hätte sie sicher nicht.





8681
11
Waldstädtchen
4667
  15.03.2018 00:31  
Feigina hat geschrieben:
Dass du die Energie zum Renovieren hast ist bewunderungswürdig, ich hätte sie sicher nicht.

Ja klar und zwischendurch mache ich essen für 5--6 Leutchen mein kleiner sein bester Freund ist fast jeden Tag hier und dann kann ich den ja beim essen nicht zugucken lassen. Den mag ich hab schon gesagt der kann im Sommer auch gerne mitgrillen. Ich war schon lange nicht mehr so sauer wie in den letzten Tagen. Ich warte bis morgen mittag dann gibt's ne Dienstaufsichtsbeschwerde. Meine Geduld ist am Ende. Am Wochenende will ich ne runde vor die Tür. Ich muß ja meine neuen Schuhe mal draußen testen. Mit ner halben tavor intus. Was freu ich mich wenn man endlich Blumen pflanzen kann :freunde: :daumen:


« Bipolare Persönlichkeitsstörung und furchtbare ... Niedriger Blutdruck - Tips?! » 

Auf das Thema antworten  270 Beiträge  Zurück  1 ... 22, 23, 24, 25, 26, 27  Nächste

Foren-Übersicht »Weitere Themen »Kummerforum für Sorgen & Probleme


 Themen   Antworten   Zugriffe   Letzter Beitrag 
gerade heraus

» Erfolgserlebnisse, Tipps & Selbsthilfe Ratgeber

2

1283

17.05.2008

Aus dem Schlaf heraus eine PA

» Agoraphobie & Panikattacken

10

2885

27.08.2017

Herzrasen aus dem Schlaf heraus

» Agoraphobie & Panikattacken

3

1807

02.01.2014

Aus dem Schlaf heraus Schwindel

» Angst vor Krankheiten

12

1562

03.09.2017

Aus meiner Einsamkeit heraus.

» Einsamkeit & Alleinsein

9

1221

27.06.2009







Weitere Themen