» »

201815.05




136
13
53
1, 2, 3  »
Hallo,

es ist bei mir eigentlich immer der Fall, dass Leute bei denen es so ziemlich gut läuft und wo man viel schreibt usw sich ganz plötzlich nicht mehr melden. Sind dann zwar noch aktiv aber es kommt nicht's mehr. Und das verstehe ich nicht.

So. Ich gebe zu, ich mache das auch manchmal. ABER nur bei Leuten bei denen ich merke das da kein wirkliches Gespräch aufkommt und es scheinbar an mir alleine liegt das Gespräch anzukurbeln. Man hat sich so einfach nicht wirklich was zu sagen und kommt nicht in die Gänge.

Nun ist es so, dass ich diesen Personen dann auch keine Erklärung schulde, ebenso andersrum müssen mir die bei denen es (scheinbar..) gut läuft auch keine Erklärung abgeben. Jeder darf frei entscheiden. (Muss dazu aber sagen dass ich früher bei jedem Kontaktabbruch eine Erklärung abgegeben habe, nachdem sich das bei mir zu oft wiederholt hat sah ich es nicht ein warum ich das noch machen sollte:/...)

Wie auch immer. Da ich eigentlich kein Recht (?) dazu habe (vlt seht ihr das ja anders?) die Leute zu fragen, frage ich euch. Vlt wisst ihr warum man das macht oder habt es sogar selbst getan und könnt mir das erklären. Ich verstehe es nämlich bei besten Willen leider nicht.

LG

(PS: Weise ich noch daraufhin dass es okay ist wenn ihr nicht meiner Meinung seid. Tut mir dann den Gefallen und werdet deshalb nicht ausfallend wie es in der Vergangenheit schon der Fall war. Danke^^)

Auf das Thema antworten
Danke1xDanke


11788
7
BaWü
7242
  15.05.2018 22:53  
Bates, eigentlich ist es doch klar. Wenn ein Kontakt abgebrochen wird, dann, weil kein Interesse mehr besteht. Oder die Interessen haben sich verändert. Oder, man erkennt, dass der Gegenüber doch nicht auf der gleichen Wellenlänge liegt. Oder, alles ist gesagt, und ständige Wiederholungen langweilen.

Danke4xDanke


1072
6
an einem sicheren Ort
1131

Status: Online online
  15.05.2018 23:02  
es ist heute völlig normal, dass man von Leuten plötzlich nichts mehr hört. Durch das Internet-Zeitalter vielleicht gar noch häufiger als früher. Der Grund ist simpel, Icefalki sagt es ja: kein Interesse mehr. Deine Empfindungen sind jetzt, wenn jemand den Kontakt abbricht, erst mal weniger ausschlaggebend für den Hergang. Wie gesagt, aber der, der den Kontakt abbricht, ob nun mit oder ohne Kommentar, hat seine Gründe dafür, das muß man einfach akzeptieren (lernen), dass man u.U. auch mal für jemand uninteressant, langweilig...was auch immer ist. Menschen von einem weggehen, die man mochte...

Danke3xDanke




136
13
53
  15.05.2018 23:21  
Icefalki hat geschrieben:
Bates, eigentlich ist es doch klar. Wenn ein Kontakt abgebrochen wird, dann, weil kein Interesse mehr besteht. Oder die Interessen haben sich verändert. Oder, man erkennt, dass der Gegenüber doch nicht auf der gleichen Wellenlänge liegt. Oder, alles ist gesagt, und ständige Wiederholungen langweilen.


Ja. Es ist klar. Bloß kann 1. keine Rede von Wiederholung sein wenn man so kurz schreibt und 2. Schienen die letzten Nachrichten von den Personen nicht desinteressiert zu wirken. Es lief alles gut, man hat sich verstanden und plötzlich ist man gelangweilt. So schnell?
Na ja. Aber im Endeffekt ist das dann auch egal...

Danke für die Antwort.



1298
7
379
  15.05.2018 23:24  
Warum ist es so schwer in einem Satz zu schreiben dass kein Interesse mehr besteht, warum auch immer?

Danke2xDanke




136
13
53
  15.05.2018 23:25  
Gnomenreigen hat geschrieben:
es ist heute völlig normal, dass man von Leuten plötzlich nichts mehr hört. Durch das Internet-Zeitalter vielleicht gar noch häufiger als früher. Der Grund ist simpel, Icefalki sagt es ja: kein Interesse mehr. Deine Empfindungen sind jetzt, wenn jemand den Kontakt abbricht, erst mal weniger ausschlaggebend für den Hergang. Wie gesagt, aber der, der den Kontakt abbricht, ob nun mit oder ohne Kommentar, hat seine Gründe dafür, das muß man einfach akzeptieren (lernen), dass man u.U. auch mal für jemand uninteressant, langweilig...was auch immer ist. Menschen von einem weggehen, die man mochte...


Ich bin für alle denen ich begegne langweilig/uninteressant. Bloß zeigen die das von Anfang an und heucheln kein Interesse vor. Das hätte man sich alles sparen können...
Wenn man keinen ... in der ... hat und nicht mal einfach die Wahrheit sagt nachdem man nachfragt finde ich ziemlich mies. Zumal ich so was eigentlich nie mache, also nachfragen. Ich akzeptiere es einfach. Ändert aber nicht's daran dass es nervt...

Egal. Danke für deine Antwort.





136
13
53
  15.05.2018 23:25  
Feigina hat geschrieben:
Warum ist es so schwer in einem Satz zu schreiben dass kein Interesse mehr besteht, warum auch immer?


Danke! Das frage ich mich nämlich auch.



11788
7
BaWü
7242
  15.05.2018 23:41  
Bates, was ist für dich verletzender? Also auf Dauer meine ich. Reiner Rückzug, oder knallharte Wahrheit?



1298
7
379
  15.05.2018 23:49  
Ich bin ja nicht Bates, aber mir wäre die Wahrheit lieber oder auch die gnädige Ausrede keine Zeit mehr zu haben.

Danke1xDanke


223
192
  16.05.2018 00:05  
Das Entscheidende ist doch, ob du noch Kontakt möchtest oder nicht. Falls ja, kannst du dich ja einfach bei der anderen Person melden. Also ich sehe das Problem bei der ganzen Sache nicht so ganz.

Dass sich Leute nicht melden kann tonnenweise Gründe haben. Sie haben gerade keine Zeit, gerade keine Lust, ihnen geht es nicht gut, sie trauen sich nicht, sie möchten gerne aber wissen selber nicht so genau über was sie reden sollen, die Chemie passt nicht zwischen euch oder vielleicht bist du ihnen tatsächlich einfach nur auf die Nerven gegangen.

Es gibt hunderte von Gründen, aber meistens liegt es einfach daran, dass es den Menschen nicht so wichtig ist und sie genug anderes zu tun haben. Aber wie bereits gesagt, das ist ja nicht entscheidend bei der ganzen Sache, wichtig für dich ist ob du noch Kontakt bzw. mehr Kontakt zu der anderen Person wünschst oder nicht. Was die andere Person will kannst du nicht wissen und ist in dem Moment auch nicht ausschlaggebend, daher lohnt es sich auch nicht darüber Gedanken zu verschwenden. Das einzige was du tun kannst ist Interesse von deiner Seite aus zu signalisieren, was die andere Person dann damit macht liegt ganz bei ihr.

Danke1xDanke
« Immer extrem traurig nach schönen Erlebnissen Aufräumen in der Ehe » 

Auf das Thema antworten  29 Beiträge  1, 2, 3  Nächste

Foren-Übersicht »Weitere Themen »Kummerforum für Sorgen & Probleme



 Themen   Antworten   Zugriffe   Letzter Beitrag 
suche leute zum schreiben

» Agoraphobie & Panikattacken

16

1152

18.05.2013

Nette Leute zum Schreiben gesucht

» Kontaktsuche

3

636

03.02.2015

Leute zum schreiben/chatten gesucht

» Kontaktsuche

11

596

22.02.2011

Suche Leute zum Schreiben und Austauschen

» Neu hier? Mitgliedervorstellungen & Infos

2

283

02.11.2016

Leute zum schreiben/sorgen/leben teilen

» Einsamkeit & Alleinsein

21

1095

05.09.2016





Weitere Themen