Twicky

4
1
Hi.
Ich bin momentag total lustlos & unmotiviert.
Ich komm einfach nicht in die Gänge und kriege nix gebacken und auf die Reihe und habe auch zu nicht lust. Ich schiebe alles immer vor mir her, und mache nur des was wirklich nötig ist. Ich kann mich einfach net aufraffen.
Habt ihr Tips?
LG Twicky

27.05.2008 16:31 • 28.05.2008 #1


4 Antworten ↓


Lucina


56
8
Hallo erstmal,
mir geht es manchmal genauso, dass ich mich für die kleinsten, alltäglichen Dingen nicht aufraffen kann. Schon morgens fühle ich mich dann müde und schlapp. Wenn ich dann aber an solchen Tagen gar nichts unternehme, fühle ich mich noch schlechter, weil ich einen Tag verschwendet habe. Deswegen unbedingt etwas tun. Ich motiviere mich so, dass ich mich für jede Tätigkeit belohne. Nach dem Bügeln vielleicht ein Eis, nach dem Putzen gemütlich in die Sonne setzen, nach einem wichtigen Termin Bummeln oder was auch immer.
Vielleicht liegts auch am niedrigen Blutdruck und es hilft erst mal in Schwung zu kommen, vielleicht mit der kalten Dusche oder Fahrradfahren.
Bis dann!

28.05.2008 11:45 • #2


Twicky


4
1
Hallo,
da bin ich ja mal nicht allein, wenns dir auch so geht.
Ja mir gehts auch morgens so das ich mich schlapp fühle, vorallem wenn ich früh aufstehn muss und der Wecker klingelt denk ich immer, ich will lieber weiter schlafen.
Ja manchmal gehts mir auch so das ich Abends denke, mensch heute hast du gar nix gemacht und den Tag verschwendet.
Und wenn ich dann erstmal was gemacht habe, finde ich es doch gut das ich es gemacht habe und fühle mich irgendwie gut.
Ja das mit dem Belohnen ist auch ne gute Idee.
Mein Blutdruck kontroliere ich momentag regelmäßig und der ist OK.
Bis dann.

28.05.2008 12:05 • #3


Lysira

Lysira


255
7
Huhu,

das kenn ich auch. Es gibt so Tage, da geht irgendwie gar nichts.

Mir hilft es, wenn ich mir eine Art To-Do-Liste erstelle. Da schreib ich drauf, was ich alles erledigen will/muss und dann pick ich mir irgendwas raus (schau einfach, wozu ich mich am ehesten aufraffen kann) und erledige es.

Dann hab ich wenigstens etwas geschafft.

Das mit dem Belohnen ist auch gut. Das motiviert ein bisschen, sich doch aufzuraffen.

Wenn ich das Bad geputzt hab, gibt es eine schöne Tasse Kaffee oder so.

Aber ab und an mal die Seele einfach baumeln lassen, dass sollte man sich trotzdem gönnen, wenn es nicht zum Dauerzustand wird, find ich es gar nicht schlimm mal so einen Tag zu verplempern.

LG Lysira

28.05.2008 12:44 • #4


Twicky


4
1
Huhu Lysira,

Ja das mit der Liste und auch mit dem Belohnen ist ne Gute Idee, werds mal machen. Aber manchmal gibts auch Tage da nehm ich mir was vor und schaffs einfach trotzdem nicht, is verschieden.
Ja ich finde auch wenn man regelmäßig was tut ist es schon ok wenn man einfach mal n Tag gammelt, aber wie du sagst es sollte halt nicht zum dauerzustand werden.

LG Twicky

28.05.2008 15:39 • #5




Auch interessant

Hits

Antworten

Letzter Beitrag