2

wer fühlt sich grade ähnlich?

Müsste so viel schaffen aber schleiche nur um den PC mit einem flauen Bauchgefühl und würde am liebsten im Bett und die restliche Woche verschlafen

17.10.2017 15:55 • 27.10.2017 x 1 #1


3 Antworten ↓


WhiteTiger
Hallo ErdbeerDiamant,

Das kenne ich. Seit vielen Jahren habe ich das schon und mal ist meine Stimmung neutral und manchmal gibt es dann solche totalen Tiefphasen mit totaler Hoffnungslosigkeit. Sehr selten habe ich mal für einen Tag totale Motivation, bin energiegeladen und bin einfach nur glücklich. Aber sonst sitze ich vor dem Computer, versuche witzige Videos anzusehen, finde sie dann auch witzig, verziehe aber gar keine Miene, lache nicht und schalte dann doch ungeduldig auf ein anderes Video und mache auch nichts, was mir früher Spaß gemacht hat. Gestern habe ich dann sogar bei der Berufsschule geschwänzt und meiner Mutter gesagt, dass ich den Bus verpasst habe. Am liebsten wäre ich heute wieder nicht gegangen, aber heute musste ich eine Arbeit schreiben (für die ich nicht wirklich gelernt habe) und wenn ich da gefehlt hätte, hätte ich ein Artest vom Arzt gebraucht.
Möchtest du deine Situation näher beschreiben?
Verschwendest du auch deine Zeit und schiebst alles vor dir her, hast keine Lust zu essen, obwohl du Hunger hast oder hast Fressanfälle? Schreibe einfach alles, was du loswerden willst.

17.10.2017 22:33 • #2


hey WhiteTiger,

ja das kann ich gut verstehen. Das mit der Zeitverschwendung, gerne über Videos im Internet und so, kenne ich auch gibt einfach so Tage wo ich ewig brauche um in die Gänge zu kommen, finde dann alles anstrengend und würde am liebsten nur schlafen oder vorm fernseher sitzen. WIe lief denn deine Arbeit? Auf jeden Fall gut, dass du da warst! Liebe Grüße

19.10.2017 17:10 • x 1 #3


nervling
sorry! Ja, geht mir auch oft so z.Zt. Kann natürlich am Herbst liegen (saisonale Depression), da wäre es hilfreich, so viel wie möglich ins Freie zu gehen und Licht tanken. Bei mir helfen die verschiedensten Ablenkungen nicht; grüble finster vor mich hin. Kenne das schon seit vielen Jahren, nehme es hin, im Frühjahr wird es besser. Oft kaum auszuhalten, klar....
Gruß

27.10.2017 07:29 • #4