Biggi05

21
15
Ich bin seit 4 Wochen krank geschrieben und kann mich zu gar nichts aufraffen. Morgens könnte ich mich am liebsten in mein Bett verkriechen und komme ewig nicht raus. Die Dinge, die ich mir vornehme, mache ich nicht. Bin den ganzen Tag nur total lustlos. Gibt es hier jmd. dem es ähnlich ergeht?

12.03.2010 17:23 • 14.03.2010 #1


3 Antworten ↓


ladysmile

ladysmile


228
56
HIIEEEEERRRRR!

mir gehts ganz genauso...keine lust auf nix...nur müde...seit tagen will ich sachen erledigen...krieg mein po net hoch...am liebsten ganzen tag verschlafen...ganz ganz schlimm im moment...

12.03.2010 17:54 • #2


dunkellicht


18
3
Seit Freitag nehme ich abends eine halbe Opripramol- das andere Medi musste ich absetzen weil ich Durchfall drauf hatte - ich bin seitdem nur noch müde .
Unglaublich was ich wegschlafe .....

14.03.2010 09:16 • #3


Suma


Ich nehme Omega3Kapseln ein mir helfen die gut / gegen Depris) und gehe unter die Sonnenbank ab und zu,, und viel spazieren,,.. Gönne mirauch mal 1 Stückchen Schokolade ,, Das alles heitert mich auf,, oder schaue mir lustigen Film an im TV oder auf Video,tobe mit meinem Hund herum. dies ,,. alles Dinge die mir gut tuen,,

Viel Vitamin B und Magnesium Kalium ist gut fürs Nervensystem,,,,,,

Treffe mich mit ner Freundin zum Kaffeeklatsch ( Klönstunde)

Lese ein Buch ,,, das mich interessiert und spannend ist oder auch mal eine heitere Lektüre..

Ich mache viel Autosuggestion,,, Träume ich in den Urlaub.... am Meer undsoweiter,,, Atemübungen ,,,
Sei gut zu dir und deinem Körper und deiner Seele und sie sind gut zu dir,,,,

Euch allen eine gute Besserung

Euere suma

14.03.2010 10:18 • #4



Dr. Hans Morschitzky