Pfeil rechts

Hallo

Habe heute eine schlimme Nachricht erhalten, nämlich das jemand aus meinem Freundeskreis plötzlich verstorben ist. Es ist sehr schmerzhaft und macht mich traurig...
Ich habe diese Person sehr gemocht. Vor kurzem hatte ich noch einen Traum, indem sie darin vorkam, sie lächelte und schien wohlauf zu sein. Nun konnte ich mich nicht einmal verabschieden...

Finja

28.06.2012 23:20 • 08.05.2013 #1


11 Antworten ↓


Hallo Finja, tut mir leid mit dem Verlust deines Freundes. Schreib ihm einfach einen Brief - symbolisch - zur Verabschiedung.

28.06.2012 23:34 • #2



Trauer - jemand aus dem Freundeskreis verstorben

x 3


Danke Lena für deine Worte. Habe gestern einen Brief geschrieben und ne Kerze angezündet.

Finja

29.06.2012 08:39 • #3


Ich lese und kann kaum Trost spenden. Mir bleibt aber das Mitgefühl ...

Liebe Grüße ...

29.06.2012 12:35 • #4


Danke dir, Marie...

29.06.2012 12:57 • #5


Wieder eine schlimme Nachricht, mein Schwiegervater ist verstorben... Mich macht das traurig... Mein Mann ist in Tränen ausgebrochen und ich habe ihn erst mal in Arm genommen...

15.04.2013 08:04 • #6


Dubist
Es ist sehr traurig, wenn Menschen sterben die wir lieben.

22.04.2013 19:19 • #7


Ja...

23.04.2013 08:06 • #8


Dubist
Gut ist, das du jetzt nicht alleine bist. Das du mann und kinder hast.
Es ist gut zu wissen, das du aufgehoben bist und auch ihr euch umeinander kümmert.
Das ist schön.

26.04.2013 12:26 • #9


Da hast du recht. Das Schlimmste ist, glaube ich erst mal überstanden.

08.05.2013 10:27 • #10


Dubist
Ich würde mir den Traum aufschreiben, ich denke so kannst du es irgendwo doch in guter Erinnerung behalten.
Die meisten Menschen gehen, wenn die besten Freunde nicht da sind. Weil das loslassen wehtut. Denn auch der Sterbende muss dann loslassen und nicht nur der andere Teil.
Einen guten Tag finni

08.05.2013 11:52 • #11


Danke dir Dubi

08.05.2013 22:25 • #12



x 4




Auch interessant

Hits

Antworten

Letzter Beitrag