Pfeil rechts
3

Mayamarie
Hey, ich dachte ich starte mal ein neues Thema da ich mir mal alles von der Seele schreiben will was mich momentan belastet.

Ich bin letztes Jahr im Oktober umgezogen fühlte mich auch immer super wohl in der neuen Wohnung, konnte meine Kater raus lassen was der größte Pluspunkt hier war.
Nun hat der Vermieter mir verboten die beiden raus zu lassen da sie den Garten verwüsten würden, muss nun also wieder umziehen.
Ab dem Zeitpunkt habe ich mich hier nicht mehr wohl gefühlt, habe Angst in meine Wohnung zu kommen da ich weiß dass es nicht mehr lange "mein Zuhause" sein wird(komisch zu beschreiben) kann aber auch nicht länger weg da sonst meine Kater alleine sind.
Seit sie nicht mehr raus dürfen machen sie so einen terror so das ich manchmal einfach in den Keller gehe um abzuschalten und ein wenig Ruhe zu haben.

Könnte echt nur noch heulen da mich das so belastet zudem kenne ich hier auch niemanden und kann mit keinem reden daher tut es einfach gut das mal raus zu lassen.

16.11.2021 13:37 • 16.11.2021 x 1 #1


3 Antworten ↓


Haferbub
Ui, was eine blöde Situation, in der du dich da gerade befindest.
Wenn Katzen Freigang gewohnt sind und plötzlich drinnen leben müssen, kann ich mir gut vorstellen, dass sie dann um so lebhafter sind. Wäre bei meiner wohl ähnlich.

Und das du dich nun nicht mehr wohl fühlst ist auch verständlich...

16.11.2021 14:02 • #2


A


Täglich Angst und Unwohlsein

x 3


Mayamarie
@Alex93 ja die beiden waren 2 Jahre freigänger nun protestieren sie so dermaßen mit urinieren dass ich täglich 4-5 Maschinen Wäsche habe.

Das macht mich echt fertig,dazu noch meine Depressionen und Angsstörungen aber auch das werde ich schaffen.
Wollte mich einfach mal " "frei" schreiben

16.11.2021 14:12 • x 1 #3


Haferbub
Zitat von Mayamarie:
auch das werde ich schaffen.

Mit Sicherheit

16.11.2021 14:14 • x 1 #4