Pfeil rechts

eigentlich sollte man meinen das ich andere sorgen habe, aber nein!

ich überlege ernsthaft nach das die fenster morgen früh bedecke damit kein sonenstrahl reinkommt. ist das normal?

hab echt sorge das da was durchkommt und auch wenn ich nicht in die sonne schau trotzdem blind werde.

ich weiss es hört sich viellecht lächerlich an, aber mach mir da wirklich sorgen :/

19.03.2015 19:55 • 21.03.2015 #1


18 Antworten ↓


MrsAngst
Hopeless, man wird nicht blind WEIL sonnenfinsternis ist sondern weil man bei der Sonnenfinsternis zu lange in die Sonne schaut.

Die Sonnenstrahlen sind kein bisschen anders als sonst, man hat keine höhere erblindungsgefahr! Die Erblindungsgefahr ist deswegen so hoch, weil einige nichtdenker meinen sie können 10 Minuten in die Pralle Sonne gaffen.
Wenn man direkt in die Sonne schaut für mehrere Minuten kann man blind werden, egal ob sonnenfinsternis oder nicht

Also lass den Vorhang auf, schau dir auf einem Internet Stream die SoFi an und lass dich von den Wundern des Weltalls faszinieren

19.03.2015 20:06 • #2



Sorge um sonnenfinsternis

x 3


XD oh man, immer diese blöden gedanken

19.03.2015 20:16 • #3


MrsAngst
Haha, ach Mensch wir kennen das doch alle, manchmal denkt eben auch die Angst nicht nach, aber diesmal konnte man dem schnell abhilfe verschaffen

19.03.2015 20:17 • #4


Ich habe auch mal eine blöde Frage, ich bin morgen Vormittag draußen unterwegs. Wenn ich ausversehen mal kurz zur Sonne schaue, dann kann doch nichts passieren, oder? Augenschäden sind doch nur dann zu befürchten, wenn ich lange an einem Stück das ganze sehe. Ich würde auch lieber drinnen bleiben, aber das ist morgen nicht möglich (nicht aus Angst vor den Strahlen, denn die sind nicht anders als sonst, wie Mrs. Angst schon sagte, aber ich habe halt Angst, dass ich zu oft aus Versehen hinsehe.)

19.03.2015 20:45 • #5


MrsAngst
Sonst schaut man ja auch mal kurz in die Sonne da fällt es einem nur nicht so bewusst auf, wie an einem solchen Tag. Wie gesagt wenn man kurz reinschaut ist es gar nicht schlimm, es gibt aber Deppen die starren 10 Minuten lang rein und wundern sich wieso sie danach sehschäden haben.

Die Netzhaut verbrennt durch die Strahlen wenn man direkt und länger reinschaut. Also wenn du da mal ne Minute sogar hinschaust brauchst du dir nicht direkt sorgen machen

19.03.2015 20:51 • #6


Danke für die Info. Ja, wenn man sonst in die Sonne schaut, dann kann man gar nicht lange hineinschauen, weil es so grell ist.

19.03.2015 21:09 • #7


Schlaflose
Wenn man eine Minute hinschaut, wäre das schon fatal. 1-2 Sekunden kann man es noch ertragen.

19.03.2015 21:12 • #8


Zitat von Kirsuber:
Danke für die Info. Ja, wenn man sonst in die Sonne schaut, dann kann man gar nicht lange hineinschauen, weil es so grell ist.


Ich denke, das ist das "Gefährliche" daran, wovor die Augenärzte auch warnen. Während der Finsternis blendet die Sonne nicht so sehr und das verleitet dazu, länger hinzuschauen. Normalerweise wendet man den Blick ziemlich schnell ab, weil es unangenehm wird, ins Licht zu schauen.

19.03.2015 21:15 • #9


Nev3rMind
Wann soll die denn sein? Verfolge momentan nicht so die Nachrichten.

19.03.2015 21:32 • #10


MrsAngst
Um 9.30 Uhr startet sie kommt drauf an wo du wohnst weicht es ein paar Minuten ab

19.03.2015 21:53 • #11


Fantasy
Wusste auch gar nix davon...

19.03.2015 21:55 • #12


[quote="MrsAngst"]
Die Erblindungsgefahr ist deswegen so hoch, weil einige nichtdenker meinen sie können 10 Minuten in die Pralle Sonne gaffen.
/quote]

Das Thema ist zwar schon durch, aber ich muss einfach kundtun, dass mir diese Formulierung richtig gut gefällt.
Knackig, auf den Punkt und absolut zutreffend.

Erfrischend

20.03.2015 13:27 • #13


Zitat von Kirsuber:
Ich habe auch mal eine blöde Frage, ich bin morgen Vormittag draußen unterwegs. Wenn ich ausversehen mal kurz zur Sonne schaue, dann kann doch nichts passieren, oder?

Das ist mir heute völlig unbeabsichtigt passiert Ich kam aus nem Gebäude raus und hab mich gefragt, wieso das Licht so seltsam ist und hab automatisch hoch in die Sonne geschaut, peng! Nicht unbedingt toll für die Augen aber blind bin ich zum Glück nicht

20.03.2015 16:33 • #14


Zitat von Adama:
Zitat von Kirsuber:
Ich habe auch mal eine blöde Frage, ich bin morgen Vormittag draußen unterwegs. Wenn ich ausversehen mal kurz zur Sonne schaue, dann kann doch nichts passieren, oder?

Das ist mir heute völlig unbeabsichtigt passiert Ich kam aus nem Gebäude raus und hab mich gefragt, wieso das Licht so seltsam ist und hab automatisch hoch in die Sonne geschaut, peng! Nicht unbedingt toll für die Augen aber blind bin ich zum Glück nicht


Wahrscheinlich macht so ein kurzer Blick auch nichts. Heute morgen hat mir eine Frau aus dem Ort erzählt, dass die Kinder in der Schule, in die ihr Sohn geht, in der Pause nicht auf den Schulhof durften, damit sie nicht ungeschützt in die Sonne schauen.
Wir hatten hier aber wirklich Glück mit dem Wetter, es war herrlicher Sonnenschein den ganzen Tag. Es wurde aber recht frostig, als die Sonnenfinsternis auf ihrem Höhepunkt war.

20.03.2015 18:42 • #15


Magira
War leider heute im hohen Norden unterwegs und konnte nichts sehen. Aber meine Frau meinte auch, dass bei uns in Hamburg teilweise die Sicht auch nicht gut war. Ich muss mich wohl jetzt ein paar Jahrzehnte gedulden, bis ich mir dieses Naturschauspiel auch mal anschauen darf, denn 1999 lag ich nach einer Augen-OP noch im Krankenhaus.
Aber dafür fahren wir morgen abend ins Planetarium und schauen uns was an. Meine Frau weiß einfach, wie sie mich aufheitern kann

20.03.2015 18:56 • #16


MrsAngst
Magira, die nächste Sonnenfinsternis ist 2026 Also sind das nur 11 Jahre.

Schaut ihr euch diese Jupiter Sache im Planetarium an?

21.03.2015 14:32 • #17

Sponsor-Mitgliedschaft

Es ist jetzt acht Jahre und zwei Monate her, daß ich komplette zwei Tage
mit dem linken Auge in die Sonne geschaut habe. Es war Ende Januar und der
Himmel war klar.
Der Schaden ist ziemlich gering und es hat sich auch nichts verschlechtert, sondern eher gebessert, wie ich meine.
Auf Zeigefingerlänge Abstand wird ein Bereich im Zentrum von der Größe eines
Buchstabens normalen Schriftgrads im Sehzentrum weginterpoliert.
Eine kleine Nebelwolke in der Mitte.
An den Rändern sehe ich aber weiterhin perfekt und mit voller Schärfe.
Es ist so, daß die Leuchtdichte im Zentrum immer höher ist, als in den Augenwinkeln, reicht dort also in der Regel nicht für eine Schädigung aus.
Es ist ein leichter Schaden, der nur beim Lesen oder Autofahren Probleme macht. Und wahrscheinlich ist er auch bloß vorübergehend, auch wenn es einige Jahre dauern kann.
Ich will mich hier nicht als Arzt anmaßen, aber was soll man machen, wenn einen der Arzt verarscht?!

Denkt mal logisch nach und habt Vertrauen. In der Pupille ist kein Melanin, sondern Blut. Macht mal Wortspiele mit BSE. Vergeßt nicht: die neue Variante von Creutzfeldt Jakob steht im ICD-10 drin.
Die Verantwortlichen bekämen nicht bloß Ärger wegen Volksverhetzung, sondern auch wegen Körperverletzung.
Die Wortspiele sind so auffällig, daß es unmöglich mehr Zufall sein kein.
Hier die Wortspiele:

fascia=Armbinde diaframma=Blende
Matura Trauma ChriStuss je suis wisst Bonham- Bon Scott
"building the towers belongs to the sky, when the Whole Thing Comes
crashing down" VW UV BUS Blood mit o Leuko= Weiss UV-Lektionen
Film Seal Langdon-London-Kondom Vicky Rimmer Pfrimmer&Viggo
Asperger Aspirin Aspergin Asperger Str. JVA Stammheim BRAUN MELSUNGEN
MELANIN SANG LYOPLANT semantic BLOND RITALIN VITAMIN antisemitic
LEON URIS PRUSINER man kriegt vom Rauchen Falten. LyoDura Our Lady
Natter Natrix Aesculap Krebs Kreme Kreutzfeld Jakobsche Walther
Spiehlmayer Maria Narib Brain Narbe Melamin Mein Mal Anale Gelkrem
Anlage KreMel MelKrem Angela Merkel OSAMA OBAMA ST BLASIEN gleichgeschlechtlich
Mater Matrix Alzheimer Altersheim Zaehlreim Kofir Kafer Jane Elliot
LG Braun KF Braun Fulda Adolf Karl Ferdinand Boeing Seattle ARD-BSE
Neger-Regenbogen-Haut Rainbow Brain Brown Nogger *beep* Onion B-Movie
From Prion Aldous Huxley Adolf *beep* madre cream true drama Melanin
Melanom OI mn Blood Blond Blind Jahrtausendwende unwahrscheinlich Wasser-
stoff-Bombe Mirjam Milgram Milligramm Alineger-frei MENTE MATER DURA
BRANIGANS BRAIN SANG BRD-Gruendung im Jahr der Apartheid-Gruendung
Brownell Oppenheimer BrailleN Louis Karies KrAids DURA EVSB FWTC URA(n)
Bio-Laden Arnaud Eboli ChurchIll Neo=Leberfleck DIABETES BETE AIDS
BSE-DIAET cremare verbrennen ormone Monroe Blondinenaas Luder
Kennedy-Ford-Lincoln Kork Dro. Korken ALIENS RAUS Australien Stigma Narbe
Mastix Ozonloch B52 BEB(ra) derma CON ART Prob-O-Tect-or (OS)AMA BIN LADEN
AMERICAN BLEND CREMA Maridia Mercury KRAID Kermit Jim Henson Virgin Hiv Sin
Bergen Belsen B Neger-Lesben Robert Langdon Narb DOWN Auenheil Ultra
Violence BerserK DURAcell Dot Tod Matrix with Stereo Sound AI Mensch
Maschine Simultan OI Simulant Rhein-Rassig rèsina retina sembrare membrane
Waris Dirie war's dire de-flower WUESTenblume raw is UN Rache Bure Stern
Fuehrer PISA CRE SCRAPIE LOCO LOBO MOTIVE OTO Mobile Starwing War Sting
monco go (L)una Bomber Starlight Trashtilg South Park Trash Koup Selbisch
Lesbos zarAH LEAnDER DeLorean No Leader Median Medina MediA ClinK Raben
Norfair Air Front SAGET SCHAU SCHAU WITZ Telekom IOU Schundtadel Deutschland
Myelin (B)lack rain Mary Jane Aryan Jem Unholdssau Saul Hudson ET BIASED
BLIND MIND No Dentin Nintendo LED Bhinderung Zeppelin Teintesel Brain LyoN
Aktion Dro.skin Henri Rodriguez Horrid Zigeuner Padre Raped Giants Gas
Tin Stigma ebreo brain fascia lata Milchhaut BIC CJD TO LIE ON UV Evolution
Scott McBain Leander 39+45=84 Pogrom 0-Gnom Negro Dro. Mother Brain
Gunpei Yokoi Brother Main Fahnenflucht Fahrerflucht Dirie ìride arcobaleno

Wacht endlich auf.
Und dreht nicht durch oder nehmt euch zumindest zusammen...

21.03.2015 18:11 • #18


Schlaflose
Was soll der Schwachsinn?

21.03.2015 18:22 • #19



x 4




Auch interessant

Hits

Antworten

Letzter Beitrag