Pfeil rechts
1

W
Diese Erfahrungen schleppt man ein Leben lang mit sich...das Wichtigste ist sicher das man damit abschließt, auch wenn es schwerfällt und trotz allem das Leben lebenswert findet und es auch genießen kann.


L.G. Waage

07.10.2015 17:13 • #21


karo135
Das ist schei....und was hast du heut für ein Verhältnis zu deiner Familie?Und wie geht es dir mit all dem?

07.10.2015 17:22 • #22


A


Schlimme Erfahrungen in der Kindheit durch die Eltern

x 3


W
Mein Vater ist verstorben.....er fehlt mir nicht.

07.10.2015 17:24 • #23


karo135
Zitat von waage:
Diese Erfahrungen schleppt man ein Leben lang mit sich...das Wichtigste ist sicher das man damit abschließt, auch wenn es schwerfällt und trotz allem das Leben lebenswert findet und es auch genießen kann.


L.G. Waage

das sehe ich auch so,bin fleissig dabei das zu schaffen und ich glaube auch auf einem ganz guten Weg!

07.10.2015 19:01 • #24


karo135
Zitat von waage:
Mein Vater ist verstorben.....er fehlt mir nicht.

Tja und meine Mutter ist auch schon tot,ich habe nicht mal weinen können an ihrem Grab und kann auch nur sagen,das manches besser läuft ohne sie

07.10.2015 19:02 • #25


jacqueline
Meine teilweise sehr unglückliche Kindheit hat viele Narben hinterlassen. Viele Schmerzen vergehen, aber manche kommen immer wieder, wenn auch nicht mehr so heftig.
Ich komme auch aus dem Raum Hannover

07.10.2015 19:44 • #26


igel
Manche Wunden bleiben für den Rest des Lebens. Man muss sie hinnehmen und lernen, mit ihnen zu leben.

07.10.2015 21:11 • #27


karo135
Zitat von igel:
Manche Wunden bleiben für den Rest des Lebens. Man muss sie hinnehmen und lernen, mit ihnen zu leben.

Ja solange man sie nicht das eigene Leben bestimmen lässt,man darf diesen Erinnerungnen und Erfahrungen kein Macht über sich selbst geben

08.10.2015 13:53 • #28


karo135
Zitat von jacqueline:
Meine teilweise sehr unglückliche Kindheit hat viele Narben hinterlassen. Viele Schmerzen vergehen, aber manche kommen immer wieder, wenn auch nicht mehr so heftig.
Ich komme auch aus dem Raum Hannover

Wo denn da?
Darf ich dich fragen was du erlebt hast?

08.10.2015 13:55 • #29


jacqueline
Auf dem Dorf, nicht direkt in der Stadt. Nicht böse sein. So genau mag ich das nicht schreiben.

08.10.2015 19:22 • #30


A
Ich kann mich noch gut an meinen Geburtstag erinnern, der keiner war. Ach du hast heute Geburtstag, haste Pech gehabt denn das interessiert keinen, geh mir aus den Augen .Ich dürfte so 10 jahre alt gewesen sein.

26.11.2015 09:50 • #31


Vergissmeinicht
Hey,

ganz sicher auch nicht die richtige Art mit einem Kind umzugehen.

26.11.2015 10:01 • #32


A
War nur eine schlimme Erfahrung unter vielen.

26.11.2015 10:12 • #33


Vergissmeinicht
Das denke ich mir und geht hier auf der Plattform vielen so; mich inbegriffen

26.11.2015 10:18 • #34


A
Wichtig ist zu verstehen das man nichts dafür kann, und sich nicht selbst die schuld daran gibt.

26.11.2015 10:26 • #35


kl Schnecke
Zitat von andkaliel:
Ich kann mich noch gut an meinen Geburtstag erinnern, der keiner war. Ach du hast heute Geburtstag, haste Pech gehabt denn das interessiert keinen, geh mir aus den Augen .Ich dürfte so 10 jahre alt gewesen sein.

@ankaliel
Es ist echt traurig das Eltern so sein können. Ich kann verstehen, dass einen so etwas sein ganzes Leben begleitet. wie geht es dir zur Zeit?

Gruß kl Schnecke

26.11.2015 10:28 • #36


A
Zur zeit geht's mir so lala, ist bei mir immer ein bisschen wetterabhängig.

26.11.2015 10:33 • #37

Sponsor-Mitgliedschaft

kl Schnecke
@andkaliel
Darf ich fragen wie du Alltag so verbringst. Bist du ganz alleine oder hast du jemanden an deiner Seite

26.11.2015 10:40 • #38


A
Ich bin verheiratet und habe zwei ganz tolle söhne im alter von 5 und 7.Die drei wichtigsten menschen in meinem leben.
Ich bin vollzeitmama und kann mich ganz auf meine familie konzentrieren.

26.11.2015 10:47 • #39


kl Schnecke
Das hört sich gut an und freut mich für dich!

26.11.2015 10:51 • #40


A


x 4


Pfeil rechts



Ähnliche Themen

Hits

Antworten

Letzter Beitrag