Pfeil rechts
177

Ach, ich war doch diese Woche beim TCM und da ist nicht wirklich was rausgekommen. Beim Bioresonanztest kam keine Unverträglichkeit raus. Ich habe wohl nur ganz leicht auf Histamin reagiert. Da ich immer so viel Luft im Magen habe, vermutet sie, dass mir ein Enzym fehlt. Ich werde jetzt erstmal die Darmflora aufbauen und dann sehen wir weiter. Meine Therapeutin hat auch gesagt, dass ich mich auf HPU testen lassen kann. Ist wohl auch nur unter den Heilpraktiker*innen anerkannt und kann auch PMS auslösen oder verschlimmern.

15.04.2021 19:41 • x 2 #341


Zitat von Nikieagle:
Ich auch! Hast du die Schmerzen mittig? Ich habe immer rechts sooooo schlimme Schmerzen. War deswegen auch schon im KH. Depression sind schlimm und ...
Kann gar nicht genau sagen wo die schmerzen sind.Mir tut einfach der ganze Unterleib weh.Musste dann gestern drei schmerztabletten nehmen.Und die Depressionen sind so schlimm gerade .Alles bloss wegen dieser blöden Hormone .

15.04.2021 21:29 • #342



PMS suche Betroffene zum Austausch

x 3


Bin nun 2. Tag Periode und habe seit Stunden Panik im Körper. Sie bricht nicht aus aber baut sich auch nicht wirklich ab. Unterleibschmerzen und mein Kopf platzt vor Druck bald. Ist es bei euch während der Periode auch immer noch so schlimm?

17.04.2021 15:46 • #343


Bei mir wird es immer alles noch schlimmer während der Periode .Hab auch seit Tagen schon Angst .

17.04.2021 17:00 • x 1 #344


Sonnenblume216
Zitat von Bee1337:
Ach, ich war doch diese Woche beim TCM und da ist nicht wirklich was rausgekommen. Beim Bioresonanztest kam keine Unverträglichkeit raus. Ich habe ...


Das mit der HPU kenne ich. Haben sie mich in einem.anderen Forum drauf gebracht. Bei mir war der Test (kostet je nachdem ob du ein Rezept von deiner Heilpraktikerin bekommst bis zu 91Euro) leider positiv. Damit erklären sich viele meiner Probleme. HPU ist ja eine Entgiftungsstörung...lässt sich aber gut behandeln.
Also lass dich darauf ruhig testen.

17.04.2021 17:01 • x 2 #345


Sonnenblume216
Zitat von Nikieagle:
Bin nun 2. Tag Periode und habe seit Stunden Panik im Körper. Sie bricht nicht aus aber baut sich auch nicht wirklich ab. Unterleibschmerzen und ...


Also bei mir ist es meistens auch noch schlimm während der Periode. Meistens geht es mir erst 2,3 Tage nach Ende der Periode erst wieder gut...

17.04.2021 17:02 • x 2 #346


Zitat von Sonnenblume216:
Also bei mir ist es meistens auch noch schlimm während der Periode. Meistens geht es mir erst 2,3 Tage nach Ende der Periode erst wieder gut... ...


Ich geh am Donnerstag zur Gynäkologin. Mal sehen was sie mir raten kann. Das ist ja kein Zustand jeden Monat :/

17.04.2021 17:39 • x 2 #347


Zitat von Sonnenblume216:
Das mit der HPU kenne ich. Haben sie mich in einem.anderen Forum drauf gebracht. Bei mir war der Test (kostet je nachdem ob du ein Rezept von deiner Heilpraktikerin bekommst bis zu 91Euro) leider positiv. Damit erklären sich viele meiner Probleme. HPU ist ja eine Entgiftungsstörung...lässt sich aber gut behandeln.
Also lass dich darauf ruhig testen.

Wie wurdest du denn behandelt und geht es dir jetzt besser?

17.04.2021 18:45 • #348


Annii
So, heute meine Periode bekommen. Merke verstärkt mein Herz klopfen und einen leichten Schwindel und Müdigkeit. Das Herzklopfen hatte ich schon seit einigen Tagen wieder.

21.04.2021 13:24 • x 1 #349


Butterfly_
Diesen Monat hatte ich das erste Mal so gut wie kein Pms! Kann es selbst nicht glauben. Ich habe 1 Woche vor der Periode Kelp (Jod) genommen, weil es mir schon mal in der Zeit ganz gut getan hat.
Wenn das jetzt immer so gut hilft, wäre das echt meine Rettung.
Allerdings hatte ich zur PMS Zeit auch Urlaub, was sicherlich auch mit dazu beiträgt.

21.04.2021 18:06 • x 1 #350


Meine Periode kam 4 Tage zu spät, aber dafür ist sie ziemlich heftig. Bin jetzt bei Tag 3. Tag 2 und 3 sind sehr stark und ich muss alle 3std wechseln. Als ich Anfang 20 war, war meine Periode auch so schlimm und dann hatte ich ca. 9 Jahre nicht so starke Blutungen und seit diesem Jahr sind sie wieder sehr stark. Komischerweise hatte ich den 9 Jahren auch starke Krämpfe, die habe ich jetzt nicht mehr. Ich habe ein Myom, vielleicht ist das ja der Auslöser. Ich werde auf jeden Fall mal zum Arzt gehen, auch wenn ich bei den hohen Coronazahlen keine Lust habe... Meh

22.04.2021 18:33 • x 1 #351


Ich war heute bei meiner Gynäkologin. Also da ich eine Spirale habe hat sie mir angeboten, dass ich noch eine "Stillpille" nehmen könnte damit die Hormonschwankungen nicht mehr so ausschlagen. Gestagen wäre das Hormon. Dann hat sie mir Mönchspeffer empfohlen und die Verdachtsdiagnose Endometriose gestellt.

Mit Möchnspfeffer hat man hier ja leider oft nix gutes gelesen. Nimmt jemand von euch eine Gestagenpille?

22.04.2021 19:19 • x 1 #352


Sonnenblume216
Zitat von Butterfly_:
Diesen Monat hatte ich das erste Mal so gut wie kein Pms! Kann es selbst nicht glauben. Ich habe 1 Woche vor der Periode Kelp (Jod) genommen, weil es ...


Ich hatte bei der letzten Periode auch nur minimale Symptome...das hat mich echt gefreut
Leider befürchte ich das ich diesen Monat nicht so ein Glück hab...mal schauen ist ja noch ein bisschen Zeit.
Allerdings war ich da auch zu Hause und auch mein Mann hatte Urlaub. Aber kann das wirklich so von solchen Dingen beeinflusst werden?

23.04.2021 09:07 • x 1 #353


Butterfly_
Zitat von Sonnenblume216:
Ich hatte bei der letzten Periode auch nur minimale Symptome...das hat mich echt gefreut Leider befürchte ich das ich diesen Monat nicht so ein Glück hab...mal schauen ist ja noch ein bisschen Zeit. Allerdings war ich da auch zu Hause und auch mein Mann hatte Urlaub. Aber kann das wirklich so von solchen Dingen ...


Echt komisch, dass das immer so schwankt..
Ich denke schon, dass der Urlaub da mit reinspielen könnte. Also ich hab schon im vornerein immer richtig Stress wenn ich weiß, dass bald wieder PMS ansteht und ich mir da auf Arbeit nix anmerken lassen darf und ich nicht "funktioniere"(ich mag dieses Wort eigentlich gar nicht).Da kann so ein Urlaub echt entlastend sein.

23.04.2021 10:50 • x 1 #354


Sonnenblume216
Also diesen Monat fängt es echt früh an
Gestern bei Tag 14 die ersten Beschwerden mit Blähbauch, Blähungen und abends Unterleibschmerzen...
Und heute morgen fühle ich mich komisch. Wahrscheinlich spielt da auch die neue Arbeit mit rein die ja zu Anfang ungewohnt und anstrengend ist und der schlechte Schlaf durch meinen Sohn...aber wahrscheinlich auch schon leicht PMS.

24.04.2021 07:49 • x 1 #355

Sponsor-Mitgliedschaft

Sonnenblume216
Ich fühle mich total ätzend heute morgen, bin 6 Tage vor meiner Regel. Konnte schlecht schlafen heute Nacht, war jede Stunde wach und um 5 ging dann gar nichts mehr. Muss bald zur Blutabnahme und darf jetzt noch nichts essen...und danach zur Arbeit...die hab ich erst seit 2 Wochen und alles ist noch ungewohnt und anstrengend. Da kann ich mich jetzt nicht schon krank melden...

30.04.2021 06:27 • #356


Sonnenblume216
Ich muss euch jetzt mal was fragen.
Ich bin heute Tag 23 meines Zyklus. Bis gestern ging es, hab gestern ein bisschen durchgehangen und konnte nicht ganz so viel essen wie sonst.
Heute merke ich es deutlich, also meine Verdauung. Mein Magen spielt ein bisschen verrückt, kann nicht so viel essen wie sonst, hab danach teilweise bisschen Magenschmerzen bzw Übelkeit.

Kann das jetzt am PMS liegen oder vielleicht doch an der neuen Arbeit? Ist ja alles noch ungewohnt und anstrengend und diese Woche hatte ich das erste Mal seit einer Ewigkeit eine 5 Tage Arbeitswoche. Hatte jetzt gestern und heute frei.
Kann es sein das der Körper jetzt so reagiert auf diese Anstrengung? Macht mir alles ein bisschen Angst, bin auch ein bisschen blass...

02.05.2021 16:12 • #357


Du steigerst dich da in was rein Sonnenblume. So was kann durchaus durch den Stress kommen. Vielleicht hast du auch Angst vor der neuen Arbeitswoche?
Aber selbst wenn: Ist doch egal an was es liegt. Es wird vorbeigehen.

02.05.2021 22:09 • #358


Sonnenblume216
Zitat von masky:
Du steigerst dich da in was rein Sonnenblume. So was kann durchaus durch den Stress kommen. Vielleicht hast du auch Angst vor der neuen Arbeitswoche? ...


Nee also Angst vor der neuen Arbeitswoche hab ich nicht.
Ich hab heute früh denke ich den Grund gefunden warum es meinem Magen nicht gut ging gestern. Ich wollte mir heute früh Wurst auf die Stulle machen und hab gesehen das die schon bläulich war an der Seite. Die Wurst hatte ich gestern auch gegessen...vielleicht war sie da auch schon nicht mehr gut...das würde das erklären.

Durch den ganzen "Stress" durch die neue Arbeit hab ich jetzt heute meine Regel bekommen...eigentlich 3 Tage zu früh.
Dementsprechend fühle ich mich ein bisschen schlapp. Bzw jetzt nach der Arbeit völlig kaputt...
Durch das Wetter heute hab ich auch den ganzen Tag schon immer wieder Kopfschmerzen

03.05.2021 16:19 • #359


Bekomme in ein paar Tagen meine Periode .Hab ganz schlimme Hitzewallungen .Vor allem hab ich extrem Angst.Und wieder ganz schlimme Depressionen .Bin dann immer so hoffnungslos jeder Tag ist ganz schlimm .Mich kotzt das an des ich das bloss wegen meiner Periode habe .Hab gehofft mit meine mönchspfeffer Tabletten wird es besser aber bis jetzt auch nicht .

07.05.2021 13:36 • #360



x 4


Pfeil rechts


Ähnliche Themen

Hits

Antworten

Letzter Beitrag